Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:02

Multiplex Royal9 Telemetrie

Hallo Zusammen
Da ich die Modellfliegerei wieder etwas intensivieren möchte, habe ich mir ein neues Modell gekauft und gemerkt dass sich einiges getan hat in der Modellbauwelt und ich blicke nicht mehr durch. ??? Ich habe einen Multiplex Royal 9 Sender und habe gesehen dass es neuerdings von Roxxy telemetriefähige Regler gibt für das M- Link System. Wenn ich mir jetzt einen solchen zulege und dazu einen telemetriefähigen Empfänger, ist es dann möglich dass mir das Modell meldet wenn die Akkukapazität zuneige geht ohne dass ich mir weitere Bauteile kaufen muss?
LG Luk
.

propan

RCLine User

Wohnort: nähe Bingen am Rhein

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:23

Du benötigst einen M-Link Telemetrie-Empfänger (ohne light). In Verbindung mit einem Roxxy Smart Control Regler bekommst du die Werte deiner Wahl auf dem Display der Royal pro angezeigt. Es gibt aber auch andere Lösungen, bespielsweise UniSens-E von SM-Modellbau. Dann funktiniert das mit einem Standartregler.....
Gruß Armin

Verein FMG Waldalgesheim; www.fmg-waldalgesheim.eu; FB: Fmg-Waldalgesheim :D

3

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:33

Okei danke... Einen Regler muss ich so oder so kaufen, aber ich habe keinen Telemetriefähigen Empfänger wie ich gemerkt habe. Aber diesen bräuchte ich ja dann so oder so. Meldet sich der Sender auch akkustisch wenn der Akku alle ist, oder ist das nur auf dem Display? Ich brauche keine Frauenstimme die mir lasziv ins Ohr heuchelt, ein Piepen würde mir schon reichen. Wie ist das mit dem programmieren des Reglers? Geht das über den Sender oder brauche ich zusätzlich noch ne Programmierkarte? Ich bin eigentlich fan von Castel Creations Reglern weil die sich bequem über USB am kompi programmieren lassen.
.

propan

RCLine User

Wohnort: nähe Bingen am Rhein

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:42

Du kannst einen Kapazitätsalarm setzten, die Royal verfügt nur mit Suffleur über einen Sprachausgabe. Die Programmierung geht am bequemsten über den Multiplex Launcher (PC oder Tablet/Mobiltelefon). Hab gerade gesehen das es auch eine Programmierkarte gibt, oder die herkömmliche Methode über die Sticks der Funke.
Gruß Armin

Verein FMG Waldalgesheim; www.fmg-waldalgesheim.eu; FB: Fmg-Waldalgesheim :D

5

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:47

Die Roxxy MSB Regler werden über den USB Adapter MPX 85149 mit dem MPX Laucher am PC eingestellt.
Ob der Sender nur ein Warnton aus gibt. kann ich dir nicht sagen, da bei mir eine Ground Unit von WS eingebaut war. Damit hatte ich auch eine ( leicht eingegrenzte) Sprachausgabe.
Ich denke es sinnvoll sich das Modul von V Speak zuzulegen.
i.d.R. ist es so, das man selbst bestimmen kann, wann und wie man die Ansagen/ Warntöne bekommt.
bis bald Maik

6

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:47

Sehr gut das wollte ich wissen. Der Kapazitätenalarm reicht mir vollkommen. Einen Suffleur brauche ich nicht und wenn sich der Regler auch am Kompi programmieren lässt dann steht dem Kauf nichts mehr im Weg. Vielen Dank für die Hilfe.
.

7

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:51

Mit dem Android Launcher kann man m.W. nur auf den Wingstabi zugreifen
bis bald Maik