maddyn

RCLine User

Wohnort: Feucht b Nürnberg

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 1. Dezember 2019, 20:14

HI

is dein anderer akku evtl leer?
lipos mit 2s haben ja mehr spammung als nihm
schau ma l in die progammierung vom regler und stell die abschaltspannung um
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

22

Sonntag, 1. Dezember 2019, 21:05

miss mal die Spannung Deines NiMH Akkus. Wenn LiPo funktioniert, kanns eigentlich nur daran liegen, dass die Spannung zusammenbricht. 5 Zellen bei 0,9V da bleibt der Motor aus, egal ob auf LiPo oder NiMH gejumpert. Bei älteren, gut gelagerten Zellen gibts auch welche, die Kurzschluss zeigen (Dendritenbildung). Dann siehst Du vollgeladen knapp 6V, sollten aber über 7V sein.

Und nochmals zu den Sendereinstellungen: Trimmung auf 0 bedeutet Mittelstellung. Und Du solltest mit dem Servo kontrollieren, ob der Gaskanal auch in der Mitte steht (also gleich wie am Lenkrad).

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

23

Montag, 2. Dezember 2019, 10:00

Da scheint der NiMH Akku schlapp zu sein. Verständlich, wer braucht heutzutage noch sowas?

jufi

RCLine User

  • »jufi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

24

Montag, 2. Dezember 2019, 14:59

OMG, jetzt wird´s aber peinlich (für mich) :dumm:

Es waren doch tatsächlich die Akkus :wall: :wall: :wall:
Habe natürlich vorher getestet, und der Batterie Checker hat beiden Akkus so ungefähr 7,2 V bescheinigt. Alles klar, fang ich mal an...
Als das mit dem LiPo plötzlich funktioniert hat, habe ich mal das Ladegerät und Multimeter befragt. Und siehe da, beide Geräte zeigten bei einem 5,6 V, und beim anderen sogar nur 5,1 V an ???

Da wäre ich im Leben nie drauf gekommen.

Nachdem ich beide Akkus ent- und wieder geladen habe stehen jetzt 7,45 und 7,51 V zur Verfügung. Die Fuhre läuft, und ich kann endlich aufs Wasser :applause:

Danke für eure Hilfe... :ok:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jufi« (2. Dezember 2019, 15:07)


Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

25

Montag, 2. Dezember 2019, 15:58

"Batterie Checker" sind etwa so brauchbar wie der feuchte Daumen.
Da sie ohne Last "messen" warnen sie erst wenn es zu spät ist.

maddyn

RCLine User

Wohnort: Feucht b Nürnberg

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

26

Montag, 2. Dezember 2019, 17:28

HI

dann kopf den nihm in die tonne und besorg dir nen gleichschweren lipo
hab ich bei meiner commodore auch gemacht
dann hast fahrzeit ohne ende
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf