Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 24. Januar 2020, 14:17

Empfänger STORM S603

Hallo zusammen,

wer hat Info darüber ob der Empfänger STORM S603 echtes Diversity macht?
Oder kann man des selbst eventuell feststellen? Wenn JA wie?
Zwei getrennte lange Antennen hat er ja. Aber das muss ja nix heißen.

Danke und Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Geronimo52« (24. Januar 2020, 20:56)


2

Freitag, 24. Januar 2020, 19:45

Einen wissenschaftlichen Beleg kann ich dir leider nicht geben.
Habe die aber schon länger im Einsatz und bin sehr zufrieden mit der Reichweite. Noch nie Probleme gehabt.
Mein Alter Herr fliegt auch damit und auch oft sehr weit draußen, wo ich dann schonmal sage, "Vaddern, Vertrauen is zwar gut aber dreh mal langsam wieder rum." :prost:
Gruß Stefan

Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

3

Freitag, 24. Januar 2020, 21:07

Danke - das deckt sich auch mit dem was ich im Netz bisher über ihn gelesen habe.

4

Samstag, 25. Januar 2020, 07:04

Hallo, ich hab 10 Stück von diesen Empfängern im Einsatz.

Nie was negatives feststellen können. Selbst wenn die beiden Antennen nicht aus dem Rumpf geführt sind, bei richtiger Verlegung,
Keine Probleme. Selbst wenn es mal an die Sichtgrenze geht.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


5

Samstag, 25. Januar 2020, 07:58

Hi,

die Frage nach einem zuverlässigen Diversitybetrieb ist noch nicht beantwortet.
Wäre es nicht ein einfaches, nach dem Kauf, folgenden Test durchzuführen, der dann genau für die Kombination Sender und Empfänger die man hat eine Antwort liefert? Ähnlich wie bei Reichweitentest Sender und Empfänger in Betrieb nehmen, Servo anschließen und auf Distanz gehen. Dann wechselseitig die Antennen des Empfängers mit Alufolie/Kupferrohr abschirmen. Zum Vergleich auch mal beide zusammen um sicherzustellen, das die Abschirmung funktioniert und gleichzeitg noch zu sehen, wie der Empfänger auf einen Empfangsausfall reagiert.
Viele Grüße
Dirk

6

Samstag, 25. Januar 2020, 10:56

Wäre es nicht ein einfaches, nach dem Kauf, folgenden Test durchzuführen ...


Ja, bestimmt. Nur sind die Empfänger in der Regel bei denen, die hier antworten fest verbaut. Nun könnte der TO diesen Test nach dem Kauf selbst durchführen. Nur blöd, wenn er die Frage hier stellt um erst einmal die Kaufentscheidung zu fällen ... oder eben auch nicht.
Da hilft man halt so gut man kann. :ok:
Gruß Stefan

Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

7

Samstag, 25. Januar 2020, 16:00

Du hast recht und die Antwort war schon an Geronimo52 gerichtet ;)
Viele Grüße
Dirk

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Januar 2020, 16:21

Hallo,

warum fragt ihr nicht einfach den Anbieter/Hersteller ?
Von dem Teil muß es eine technische Spezifikation geben.
Und wenn da nichts von Diversity drin steht, dann hat es die auch nicht nicht. "2 Antennen" können auch einfach 2 Teile von einer Antenne sein.

Gruß,
Helmut

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 25. Januar 2020, 19:54

Der hat kein FlightLog, oder? Auch nicht intern zum Rücksenden über Telemetriekanal?

Damit könntest es ja dann relativ einfach auslesen, wie z.B beim AR6210 (mit Satellite auf B oder R) und AR610/AR620 wenn man nur "Fades A" sieht.

Bei der Abdeckung einer / beiden Antenne(n) würde es ja durchaus Sinn machen FrameLosses oder Holds am Sender oder per FlightLog Box am Empfänger angezeigt.

Der Port heißt allerdings nur BATT, nicht Bat/Data.

Für was ist denn STAT?

Vielleicht hab ich die nächsten Zeit mehr Zeit mir wenigestens mal das Manual herunterzuladen und zu öffnen...
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

10

Sonntag, 26. Januar 2020, 16:54

Danke für die Antworten


also die Kaufentscheidung habe ich jetzt einfach mal gefällt. Bei dem Preis fällt das ja nicht schwer. Das mit dem Versuche die Antennen abzudecken ist eine gute Idee. Ich meine aber mal irgendwo gelesen zu haben, dass der Diversity-Betrieb einen bestimmten Chip bedarf, der die Entscheidung trifft welche Antenne aktiv geschaltet wird. Wenn man wüsste wie der Chip heißt wäre das ein leichtes. Den Hersteller von STORM zu finden scheint gar nicht so einfach. Ich hab zumindest bisher nix gefunden, weder einen Hersteller noch ein Handbuch oder Spezifikation oder ähnliches :-(

11

Sonntag, 26. Januar 2020, 17:41

Den Hersteller von STORM zu finden scheint gar nicht so einfach. Ich hab zumindest bisher nix gefunden, weder einen Hersteller noch ein Handbuch oder Spezifikation oder ähnliches :-(
Ist ein, sieht zumindest so aus wenn man ihn öffnet, Lemon Clon. Aber ein Super Teil.

Der S 603 und den S703 kann man nehmen. Aber bitte Finger weg vom S803.
Der macht manchmal Probleme.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


12

Sonntag, 26. Januar 2020, 22:45

Ah - OK. ich finde im Netz derzeit nur einen V-Technology V710 - 7-Kanal-Empfänger. Ist der das?

13

Montag, 27. Januar 2020, 06:17

Vor einem Jahr war das noch S703 .
Jetzt V703.

https://www.ebay.de/itm/2X-7Ch-Empfaenge…m4383.l4275.c10

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


14

Montag, 27. Januar 2020, 12:29

Vor einem Jahr war das noch S703 .
Jetzt V703.

https://www.ebay.de/itm/2X-7Ch-Empfaenge…m4383.l4275.c10

LG Frank
und schwups heißt er V710 8( Geht halt sehr schnell bei den Chinesen :nuts: