Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Juni 2020, 08:29

Bindeproblem mit Futaba T10 CG FASST

Hallo zusammen
ich bin neu hier im Forum. Leider habe ich ein Problem mit oben erwähnter Steuerung, ich habe diese zusammen mit dem Empfänger R6008HS gebraucht gekauft, funktionierte auch alles einwandfrei. Nun habe ich gewollt alle vorhandenen gespeicherten Modelle gelöscht um Platz für neue zu schaffen. Die Folge davon ist nun das sich der Empfänger nun nicht mehr binden lässt.
Folgende Massnahmen habe ich bereits getroffen, jedoch ohne Erfolg:
- neues Modell erstellt, im Parameter auf 7-Kanal gestellt ( Empfänger ist ein 6-Kanal )
- W-Lan etc. deaktiviert Anlage und Empfänger ca. 50cm zueinander
- beim Händler meines Vertrauens konnte man mir auch nicht weiterhelfen
- beim Futaba- Forum kann man sich aktuell nicht mehtr registrieren, half also auch nicht wirklich
- Google fand auch nichts explizites

kann es sein, das durch das Löschen der Modellspeicher auch Protokolle welche für den Bindungsprozess verantwortlich gelöscht wurden?
Danke für eure Hilfe
Gruss Adrian

2

Donnerstag, 4. Juni 2020, 10:52

Empfänger

sinnlos..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pa18« (4. Juni 2020, 18:05)


-Atillen-

RCLine Neu User

Wohnort: Hannover

Beruf: Einrichter

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Juni 2020, 12:25

so wie ich weiß, funke aus auf den push button drücken und gehalten lassen und die funke anmachen.
da kommst ins menü für multi

4

Donnerstag, 4. Juni 2020, 12:36

Halbwissen

sinnlos..bei all dem geballten Fachwissen hier..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pa18« (4. Juni 2020, 18:07)


5

Donnerstag, 4. Juni 2020, 14:35

Auszug aus der Anleitung der Fernsteuerung:

MODUL (UNTERMENÜ MODULATIONSART WECHSELN)
Diese Funktion wird benötigt, um die gewünschte HF-Modula-
tionsart einzustellen. Es kann aus zwei Parametern entschie-
den werden, “2,4G/7CH” für 7 Kanal Betrieb und “2,4G/10CH”
für 10 Kanal Betrieb (nur mit Empfänger R6014HS möglich)
Multi Sender gibt es bei dieser Funke nicht .Der R6008HS war vor dem löschen der Modellspeicher mit der 7 Kanal Modulationsart in Betrieb und hat auch funktioniert.

6

Donnerstag, 4. Juni 2020, 18:32

Horst, was sollen diese infantilen Zwischenbemerkungen? Wenn Du nichts konstruktives beizutragen hast halte Dich bitte zurück ja!

7

Freitag, 5. Juni 2020, 12:46

Hallo
Der von dir genannte Empfänger ist ein 8-Kanal , der sich nur im 10CH Modus betreiben lässt.
An deiner Stelle bitte genau die Anleitung lesen und die Schritte beachten. Sonst musst du vieles noch einmal eingeben ...
Ein PDF der Anleitung ist leicht im Netz zu finde n.

Das der Empfänger Spannung braucht setze ich mal vorraus ... ;)
https://www.youtube.com/watch?v=u0TS1_soN4w

mfg HF
PS: Kleines Schmankl bei Futaba FASST --- aufpassen, jeder Empfänger der gebunden ist reagiert auf den Sender :evil: DA SPIELT DER MODELLSPEICHER KEINE ROLLE!
Soll bedeuten, du kannst mit jedem Speicher jedes Modell "bewegen" :tongue: ... das hat viele zu einem Systemwechsel verführt.
Telemetrie?
"Ich FASSTe so lange, bis Sender die gecrashten Teile online bestellen können!"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »godfligher« (5. Juni 2020, 12:59)