Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. August 2020, 15:44

Graupner MC-28 4D HOTT

Hallo Modellbaufreundinnen und -freunde,
ich habe ein Problem mit meinem MC-28 4D HOTT Sender. Ich möchte mit diesem Teil meinen Funray-Motorsegler steuern. Das Problem was ich habe: Ich finde keine Möglichkeit die Zentrierfunktion des linken Knüppels zu eliminieren und diesen als Gasknüppel zu nutzen. Bei meinen früheren Anlagen wurden einfach die entsprechenden Federn ausgehängt. ;(

Wie Ihr seht, bin ich neu in diesem Forum und ich hoffe, ich habe meine Frage an der richtigen Stelle positioniert.

Viele Grüße
Werner

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. August 2020, 15:57

Die 4D ist wohl hauptsächlich für den Funktionsmodellbau gedacht, da kann man anscheindend die Knüppel nicht neutralisieren!
Zumindest finde ich nichts in der Anleitung!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alfaroberto« (20. August 2020, 16:02)


Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. August 2020, 16:19

Hat dieser Sender auch einen "Seiten-Knüppel" oder "Dreh-Schieber"?
Nicht nur bei mir hat es sich sehr bewährt damit den Motor von Seglern zu steuern.
Gruss Jürgen