Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. September 2020, 09:26

TBS Crossfire Nano: BEC 6V an RX 5V anschließen?

Moin.

Ich stehe gerade vor der Frage, wie ich in einem Flächenmodell einen TBS Crossfire Nano beispielsweise an einen Standard Regler anschließe, der in der Regel 6 Volt ausgibt.

Oder stehe ich da gerade vor einem Irrtum? Ich will meine Fläschenflieger auf TBS Umbauen um einen Sender für alle Modelle zu haben. Da ist ur die Frage, wie ich die TBS Empfänger und servos passend an den kleinen Nano beispielsweise angeschlossen bekomme. Ich habe schon bei Google versucht irgend etwas eraus zu finden. Auch bei Youtube. Leider bin ich da gar nicht fündig geworden.

Hat da jemand infos für mich?

Danke
Hobbyzone Milenium Sky News
HK450, Tunigy X500, Turnigy Sentry 40A, 3xHTX900, 1x MKS Ds 480 Digital, Spartan DS760, 325er Align pro Blätter
TwinStar II BL
Meine Modellbau- / Flugvideos

2

Montag, 14. September 2020, 14:16

RTFM

darin steht, dass der Nano nur an 5V darf. Kannst noch einen lowdrop zwischenschalten.

Ähnliche Themen