Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

roger-1

RCLine User

  • »roger-1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. September 2020, 17:04

FrSky X-lite Ratsche vorhanden?

Hallo,
nutzt hier wer die Frsky x-lite und kann mir sagen, ob für die Knüppel auch eine Ratsche eintellbar ist?
Auf der Seite wo man eine externe Antenne anbauen kann, gibt es zwei Drehregler. Haben die eine fühlbare Mittenposition (Center-Click)?
Viele Grüße
Martin

Tiefflieger Rudi

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. September 2020, 09:27

Ich nutze sie gerne und oft (10 Modelle). Sie liegt gut in der Hand. Mit den Batteriefachdeckel für 18650 etwas besser. Obwohl von der Akkulaufzeit ist das Update auf 18650 Akkus nicht notwendig. Finde/meine ich. Eine fühlbare Mittenposition(bei den Drehreglern) hat sie nicht. Ratsche/Zacken so wie andere(am Gas Stick) hat sie nicht. Ist eher eine Kufe ohne Zacken. Allerding kann man den Federdruck, mit einer Madenschraube, auf der Rückseite fester und leichter stellen. Die Ratsche geht/ging mir nie nicht ab. Hier einige Modelle, welche ich schon damit geflogen(Jan 2020) bin.
»Tiefflieger Rudi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2170.JPG
  • IMG_2249.JPG

Tiefflieger Rudi

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. September 2020, 10:06

Nachtrag Foto vom Sep 2020

Vom 2.09.2020

roger-1

RCLine User

  • »roger-1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. September 2020, 11:00

Danke Dir für die Antworten.
Wenn man den Federdruck etwas lockern kann, kann man dann auf dem Gasstick noch die Mittenposition fühlen? Also so ein gewisses Einrasten?
Viele Grüße
Martin