Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fokkerd3

RCLine Neu User

  • »fokkerd3« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Projektleiter IT

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Januar 2021, 13:04

DX6i mit Blade CX2 binden nach Mode Wechsel

Hallo,

ich weiß Ferndiagnosen sind schwierig aber vielleicht hat mir ja jemand einen Tipp.
Ich hatte eine DX6i Sender (Mode 2) für meine alten Heli DSM Modelle (Blade 120SR und Blade CX2).
Nach meinem Umzug ging der Sender nicht mehr richtig (kein Pitch) und ich habe mir einen gebrauchten DX6i Sender (Mode 1) über Ebay gekauft.
Den SR120 Heli kann ich mit dem Mode 1 Sender problemlos binden aber der CX2 lässt sich nicht binden. Habe schon vieles probiert und im Netz recherchiert aber nichts hat bisher funktioniert. Mit dem Mode 2 Sender kann ich binden also scheint es nicht am Empfänger zu liegen.

Viele Grüße,

Peter

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Januar 2021, 14:45

Hallo Peter,

ich würde jetzt mal folgendes prüfen.

Welches Empfangs-Protokoll nutzen die beiden Hubis ? ( DSM2 / DSMX )
Welches Sendeprotokoll unterstützt der Sender ? (DSM2 / DSMX )

Ich meine, es gab DX6i die nur noch DSMX können ( gemäß gesetzlicher Vorgabe ) und im CX2 ist ganz sicher ein DSM2 Empfänger !

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

3

Montag, 25. Januar 2021, 16:37

Moin Peter,
DX6i kann dsm2 / dsmX
Schau mal in den Einstellungen
Ins Haupt Setup dann unter
MODULATIONSTYP
Dort hast mehrere Einstellungen, wenn dort nur dsmx Angabe,- dort auf ----DSM-X - DSM-2 ----- umschalten.
Hast dort mehrere Möglichkeiten.

Dante

RCLine User

Wohnort: Rheinknie

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Januar 2021, 17:36

Stell mal für's Binden, bereits vor dem Einschalten, den Steuerknüppel links auf die Mitte und den rechts voll Rückwärts, und halte die so...

Leo
Trollfilter: Ein

fokkerd3

RCLine Neu User

  • »fokkerd3« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Projektleiter IT

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Januar 2021, 16:14

Hallo,

Danke für die Antworten.


der Sender unterstützt DSM2 und DSMX. Im Set-up ist Auto eingestellt, so das je nach Empfänger das entsprechende Protokoll ausgeführt wird. Ich habe es auch mit DSM2 only schon versucht.
Wie gesagt, der Mode 2 Sender bindet, der Mode 1 Sender nicht und beide haben die gleichen Einstellungen. Beide Empfänger sind DSM2.

@Leo, was du beschreibst mache ich beim Mode 1 Sender bereits. Links (Nick und Heck) auf Mitte und rechts (Pitch und Roll) auf voll rückwärts. Ich habe es auch andersrum probiert.
Leider keinen Erfolg.

Peter

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Januar 2021, 16:23

Zwei mögliche Varianten fallen mir noch ein:

1. Nimm mal die Trimmung vom Gas ganz nach unten !

2. Beim binden bitte mal auf Corona-Distanz zum Modell gehen - also 1,5 Meter Abstand halten.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

7

Dienstag, 26. Januar 2021, 17:05

Zwei mögliche Varianten fallen mir noch ein:

1. Nimm mal die Trimmung vom Gas ganz nach unten !

2. Beim binden bitte mal auf Corona-Distanz zum Modell gehen - also 1,5 Meter Abstand halten.

mfg
Roland
Moin zusammen,
JAP, das sehe ich auch so !!

Was aber seltsam ist, das alles bis auf Pitch funktioniert in dem alten Sender.
Sicher das Du da nicht vielleicht etwas verstellt hast?
Es gibt wirklich viele Ursachen was es sein könnte. Vielleicht hat der Neue Sender ja eine Macke ? Weiß man es?
Zur Not machst halt aus beiden eine Funke die funktioniert.... ist ja kein Hexenwerk...

fokkerd3

RCLine Neu User

  • »fokkerd3« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Projektleiter IT

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Januar 2021, 12:37

Hallo Roland,

habe es mir deinen vorgeschlagenen Varianten versucht und es leider nicht funktioniert. Der CX2 bindet nicht.

Ich habe jetzt mal beide Sender aufgemacht, um zu sehen ob ich beim alten Sender den Grund finde, warum der Pitch nicht mehr funktioniert.
Habe aber auf den ersten Blick nichts entdeckt. Beim Rumprobieren mit dem alten Sender konnte ich aber über die Trimmung Pitch erzeugen. Nur über den Hebel funktioniert es nicht mehr.

Werde jetzt doch mal den CX2 auseinander nehmen und gucken ob mir da was auffällt. Ich kann zumindest den Blade 120SR mit dem neu erworbenen Sender fliegen. Da funktioniert das Binden ohne Probleme.

Danke für eure Hilfe.

Gruß,

Peter

9

Mittwoch, 27. Januar 2021, 13:46

Hallo Peter,
Gas/Pitch hast eigentlich ja auf dem gleichen Stick.
Demnach kannst mechanischen defekt schon mal ausschließen. Wenn du mit Sub. Trimmung Pitch bekommst schau nochmal im Haupt Menü Travel.A. Die Werte.Wenn dort alles auf 100 steht, erhöhst Pitch mal auf 125

fokkerd3

RCLine Neu User

  • »fokkerd3« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Projektleiter IT

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Januar 2021, 17:46

Hallo Gecko11,

habe Pitch auf +125 eingestellt aber ich bekomme immer noch keinen Pitch auf den Hebel.

Grüße,

Peter

11

Donnerstag, 28. Januar 2021, 18:12

Hallo Peter,
ich würde nun alles Mögliche/Unmögliche ausprobieren wenn ich sie vor mir liegen hätte. Hört sich schon komisch an, die normalen Verdächtigen hast ja abgearbeitet.
Naja, DX6i bekommt man ja in mittlerweile auch schon fast hinterher geworfen. Wenn beide Sender eine Macke haben sollten könntest dir ganz günstig noch eine bei Kleinanzeigen schießen, oder vielleicht sogar eine noch recht gute alte dx8 bekommen die noch dsm2 und dsmx kann.
Die Frage ist nun, wie weit möchte man noch experimentieren mit den 2 Sendern?
Nerven / Zeit investieren ?
Die frage kannst Dir nur selbst beantworten.

Wie hat hier jemand mal geschrieben, alles andere wäre Kaffeesatz lesen :applause:
Bevor ich nun mit Kaffeesatz anfange, wüsche ich Dir viel Glück - Erfolg.
Vielleicht bekommst hier aber noch ein paar gute Infos was Du noch probieren könntest.

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Januar 2021, 18:21

Ich frage mich grade wie man Pitch an einem Koax und und einem fixed Pitch Hubi eintellen möchte.
Klar, wenn jetzt auf die Idee kommt, die Dinger als Hubi zu binden dann hat man viel Spaß mit Pitch - da es den nicht gibt.

Beide Modelle müssen natürlich als Fläche gebunden werden - wie ein normales Flächen-Flugzeug.
Und sag jetzt nicht, das es als Hubi versucht wurde :)
mfg
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

13

Donnerstag, 28. Januar 2021, 18:38

Ich frage mich grade wie man Pitch an einem Koax und und einem fixed Pitch Hubi eintellen möchte.
Klar, wenn jetzt auf die Idee kommt, die Dinger als Hubi zu binden dann hat man viel Spaß mit Pitch - da es den nicht gibt.

Beide Modelle müssen natürlich als Fläche gebunden werden - wie ein normales Flächen-Flugzeug.
Und sag jetzt nicht, das es als Hubi versucht wurde :)
mfg
:wall: ==[] :wall:

Vielleicht erstmals nach den Modellen schauen, bevor man sich das Hirn verrenkt.
Blade120 dachte ich wäre ein Pitch Heli :dumm:
Obwohl, als Fläche binden??
Sicher?
Blade MSR wurde der nicht ebenfalls als Heli gebunden, allerdings Taumelscheibe 1 Servo ebenso wie z.b. mcpx auch nur 1.Servo Rest macht ja die Steuerelektronik.
Glaube wenn man als Fläche binden würde, funktioniert nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Gecko11« (28. Januar 2021, 18:57)


mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Januar 2021, 19:10

Ich habe, so steht es meines Wissens auch in der Anleitung alle Koaxe und alle fixed Pitch Blade immer als Fläche gebunden. ( mcx, msr, 120SR )

Alle Pitch Hubis muss man zwingend als Hubi binden, da sind wir uns einig. Klappt bestens, so meine Erfahrung.

Mein Blade 120SR ist ein fixed Pitch ! 4 Kanäle, kein Pitch ! :)
Mein msr ist auch fixed Pitch ! 4 Kanäle kein Pitch !
( es gab wohl Leute die unbedingt das Hubi Symbol in der Funke haben wollten und es irgendwie geschafft haben das auch bei der DX6i mit msr zu erreichen ....... wie weiß ich nicht )
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

15

Donnerstag, 28. Januar 2021, 20:02

Auch wieder interessant was man doch alles wieder vergisst :hä:
Glaube das ich irgendwo noch einen MSR rumliegen habe, bin mir nicht mal mehr sicher welche Lipos da rein kamen, vielleicht passen ja die vom Nano s2 oder wird passend gemacht.
Man kann ja eh nix unternehmen z.Z. also warum nicht mal mit alten Sachen beschäftigen.

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. Januar 2021, 21:29

Ja, die Lipos vom Nano passen auch in den MSR :)
mfg
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

17

Samstag, 30. Januar 2021, 21:07

Moin,
frage mich ob nur mir das so geht.
Vor ein paar Wochen habe ich Ersatz Getriebe für Servos gesucht. War mir 100% sicher wo die sind.
Nada, mist,also neu bestellt.
Nun habe ich den alten MSR gesucht, an was komme ich aus, an 6x Getriebe :wall:
MSR aber auch eben gefunden allerdings Akku Kabel abgeschnitten,müsste ich aber auch noch haben.
Probiere ich morgen mal, 1x als Heli 1x als Fläche zu binden.bin gespannt....

18

Sonntag, 31. Januar 2021, 13:29

Beides Möglich

Moin,
beides ist möglich, zumindest beim MSR.
Man lernt nie aus, gibt dennoch Sachen die hinterfragt man,- oder testet es einfach mal ob dem auch wirklich so ist.