1

Montag, 15. September 2003, 20:27

1-Kanal ?

Hi!
Ich würde mir gerne ein Fahrzeug selber bauen (bagger , Pistenbully oder sowas vielleicht auch ein Explorerfahrzeug)
Ich hab schon ne 2 Kanal anlage und wenn ich ein Explorerfahrzeug bastele , dann würde ich gerne einen Fotoapparat oder sowas einbauen

Da ich mir aber keine neue Rc-Anlage kaufe , frage ich mich , ob es nicht eine 1-Kanal anlage gibt?

Gibt's daas ?

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. September 2003, 20:40

Hallo Fränk,

sowas gibt es, aber ich denke mal, das lohnt nicht, dafür Geld auszugeben. Da kannst Du eher bei Conrad einen Funksender samt -empfänger bestellen mit einem Kanal, der rsollte da auch reichen.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

sick

RCLine User

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. September 2003, 20:44

Den Experten für 1-Kanal-Anlagen findest Du hier....

Ciao

Sick

Thomas_Hoeft

unregistriert

4

Montag, 15. September 2003, 21:44

Moin,

und wieder einmal rächt es sich, dass die erste Anlage nicht gleich eine 4-Kanal-Anlage war/ist die auch nicht sooo viel teurer war/ist.

Es gibt meines Wissens keine aktuellen 1-Kanal-Anlagen. Sowas hat man in den 50ger Jahren mal gebaut.

Warum nimmst Du kein V-Kabel? Dann laufen 2 Servos z.B. auf der Lenkfunktion. Nun kann man in dem Fall das 3. Servo so positionieren dass es bei Vollausschlag plus Trimmung den Fotoapparat auslöst. So müsste da eigentlich gehen.

Gruss Thomas

Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2003, 22:17

Hallo Thomas

Funktioniert mit etwas Bastelaufwand.
Darüber haben der Jochen und ich hier schon diskutiert.

Mit einem V-Kabel und einem 2.Servo müsste das hinzukriegen sein.

Gruß
Frank
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''


Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. September 2003, 07:07

V-Kabel? Zum Fahren und Steuern braucht er bereits mindestens 2 Kanäle.

:) Jürgen

Thomas_Hoeft

unregistriert

7

Dienstag, 16. September 2003, 08:02

Ja und?

Übers V-Kabel wird ein drittes Servo quasi mit dem Seitenruder (Steuer) Servo parralelgelegt.

So, und ganz am Ende des Auschlages (Plus Trimmung) kommt dann der Schalter für die Zusatzfunktion.

Wenn man das auf beiden Seiten macht können sogar 2 Dinge angesteuert werden.

Dass sich dieses dritte Servo im Mittelbereich immer mitbewegt ist doch völlig schnuppe.

Ganz einfach :D

Gruss Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_Hoeft« (16. September 2003, 08:02)


Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. September 2003, 08:05

Moin Jürgen

Das V-Kabel an den Empfänger Ausgang des Lenkservos und daran ein 2.Servo anschliessen.
Der andere Kanal für die Motorsteuerung bleibt weiterhin bestehen.

Thomas war schneller :D

Gruß
Frank
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John McClane« (16. September 2003, 08:06)


Thomas_Hoeft

unregistriert

9

Dienstag, 16. September 2003, 09:46

Zitat

Original von John McClane
Thomas war schneller :D

Gruß
Frank


:D :D Dat liegt anne 15 PS zwischen den Rädern :D :D

Gruss

Suschman

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Noch im werden ...

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. September 2003, 17:14

Hi

Mit etwas Ahnung und geschick kann man viele 2 kanal anlagen auf 4 kanäle aufbohren. Am Empfänger liegt am IC meist bis zu 8 kanäle an, muss man rausführen. Und beim Sender wenns ein OKI-IC ist kann man noch 2 potis dranmachen.
Habs selber bisher nicht probiert und bin mir nicht sicher das ist gegen die Zulassung ;).

Cu Sascha
Hoch, weg, runter, kaput :D

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. September 2003, 18:57

Zitat

Original von Thomas_Hoeft
Ja und?

Übers V-Kabel wird ein drittes Servo quasi mit dem Seitenruder (Steuer) Servo parralelgelegt.

So, und ganz am Ende des Auschlages (Plus Trimmung) kommt dann der Schalter für die Zusatzfunktion.

Wenn man das auf beiden Seiten macht können sogar 2 Dinge angesteuert werden.

Dass sich dieses dritte Servo im Mittelbereich immer mitbewegt ist doch völlig schnuppe.

Ganz einfach :D

Gruss Thomas


Ausgangsfrage beachten! Bagger oder Pistenbully mit Kamera - ist bestimmt lustig wenn die Kamera nur bei voll vorwärts, voll rückwärts oder immer bei schneller Kurvenfahrt auslöst.

;) Jürgen

Suschman

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Noch im werden ...

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. September 2003, 20:46

Hmmm

Die ELV hatte mal einen Motorschalter im Programm. Umgeschaltet wurde durch gaz schnelles Hin-Herschlagen des Küpples. War gedacht für 2Achser mit Motor an 2Kanal sendern, der Schalter ist dann parallel zum Seitenruder. Mag sein das es den noch gibt, war so anno 1998 in deren haus und hof magazin vorgestellt worden. könnte man zum auslösen der Cam benutzen...

2-3 Kanal Motorschalter, kost 21,50 Fertig aufgebaut. bei ELV.de auf Shop, in der Suche "2-3 Kanal Motorschalter" und du hast in.
Infos-Plan-Anleitung

Sascha
Hoch, weg, runter, kaput :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Suschman« (16. September 2003, 20:51)


Thomas_Hoeft

unregistriert

13

Dienstag, 16. September 2003, 21:32

Zitat

Original von Jurgen_Heilig
[
Ausgangsfrage beachten! Bagger oder Pistenbully mit Kamera - ist bestimmt lustig wenn die Kamera nur bei voll vorwärts, voll rückwärts oder immer bei schneller Kurvenfahrt auslöst.

;) Jürgen


Moin,

keine Sorge, ich kann lesen :D :D :D

Habe ich beachtet und an Fotos im Stehen, also bei ruhendem Fahrzeug gedacht. Ist wegen der Verwacklungsgefahr sowieso besser. Von daher steht einer Kameraauslösung mit der Steuerservo überhaupt nichts entgegen.

Gruss

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. September 2003, 21:45

Bei einem Pistenbully oder sonstigem Kettenfahrzeug gibt es halt leider kein Steuerservo. 1er Kanal linke Kette, 2er kanal rechte Kette.

;) Jürgen

15

Dienstag, 16. September 2003, 22:39

Moin Jürgen,

Zitat

Original von Jurgen_Heilig
Bei einem Pistenbully oder sonstigem Kettenfahrzeug gibt es halt leider kein Steuerservo.

doch. Bis vor ein paar Jahren war bei den 1:16 Panzern von Tamiya nur ein Motor drin, der über 2 Kupplungen die Ketten antrieb. Und die Kupplungen wurden eben von einem Servo gesteuert.... :nuts:
Gruß aus
Wolfram

Thomas_Hoeft

unregistriert

16

Mittwoch, 17. September 2003, 05:02

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink

doch. Bis vor ein paar Jahren war bei den 1:16 Panzern von Tamiya nur ein Motor drin, der über 2 Kupplungen die Ketten antrieb. Und die Kupplungen wurden eben von einem Servo gesteuert.... :nuts:


Und genau davon ging ich aus ;)

Gruss

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. September 2003, 07:29

Seit wann ist ein Tamiya Leopard ein Bagger oder ein Pistenbully? Das komplizierte und anfällige Tamiya System stammt aus den 80er Jahren des letzten Jahrtausends als es noch kaum elektronische Regler gab.

:) Jürgen

Patrickk

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. September 2003, 07:59

Hallo,

Zitat

Original von Suschman
Programm. Umgeschaltet wurde durch gaz schnelles Hin-Herschlagen des Küpples. War gedacht für 2Achser mit Motor an 2Kanal sendern, der Schalter ist dann parallel zum Seitenruder.


Ähnliches gab's seinerzeit auch von Robbe für deren IIRC "Ranger", den Zweisachs-Styrosegler. Der Schalter lag in den Läden wie Blei, z.B. bei Andys Hobbyshop in Memmingen für 5.- DM, wobei ich fast glaube, daß er sie nachher weggeschmissen hat ;-) Vielleicht hilft's als Suchtip.

servus,
Patrick