Evil_Knivel

RCLine User

  • »Evil_Knivel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Fahrzeugtechnik Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. März 2004, 16:36

Empfänger für Pylon

Hallo!

Ich suche noch einen passenden Empfänger für mein F5D-Limeted flieger. Da in diesen Modellen ja noch Bürtsenmotorebn eingesetzt werden (kennt die überhaupt noch jemand :evil: ) hab ich ein wenig Angst vor störungen - was ja nicht wirklich prickelnd bei pylons ist...

Mir wurde der MC12 ans Herz gelegt... Hmmm, der ist aber nicht wirklich billig, gibts da nicht ´ne Studentenvariante???

Was ist eigentlich der unterschied von so einem MC12 oder C19 zu billigeren empfängern wie MPX Pico 5/6?

MfG Chris
[/SIZE]

M.A.H.

RCLine User

Wohnort: Wesel

Beruf: Maschinenbau-Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. März 2004, 16:45

bei robbe gibts micro-empfänger ab 16teuros :ok:

wenn dein Motor entstöhrt ist dürfte es keine Stöhrungen mehr geben.

(neuer Rekord 3 mal editiert :dumm: )

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »M.A.H.« (21. März 2004, 16:49)


Evil_Knivel

RCLine User

  • »Evil_Knivel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Fahrzeugtechnik Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. März 2004, 16:53

Hmmm, was ist denn der Unterschied zwischen den billigen und teuren EMP und wie groß ist dieser unterschied??
[/SIZE]

M.A.H.

RCLine User

Wohnort: Wesel

Beruf: Maschinenbau-Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. März 2004, 17:38

Das wird wohl die Reichweite sein.
Die liegt bei zb von dem oben genannten robbe Empfänger bei ca 400 Metern
usw...

Theis T.

RCLine User

Wohnort: Ruppertsberg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. März 2004, 17:42

ich habe selber den MC12 in meiner mamba und habe null probleme damit, den empfänger bekommst du manschmal in ebay für 50-60 euro.
oder von avt den 8dsq, der funktioniert in meiner mystic und in meiner partenavia auch super.

Gruß Tobias