1

Mittwoch, 15. September 2004, 19:55

PC-Kabel für FX 18

Hallo

Ich möchte mir gerne ein PC-Kabel für die FX 18 löten.Die Suchfunktion hat mir nicht wirklich geholfen.Ich habe zwar ein Beitrag gefunden,in dem darüber diskutiert wurde,aber darin wurde die Software als Schwachpunkt beschrieben.Diese müsse man sich selber programmieren. Das war jedoch schon im Februar.Ich glaube da konnte man sich die Software noch nicht kostenlos runterladen.Hab sie mir inzwischen aber schon gesaugt.Kann mir jemand helfen???

mfg Simon
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotmilan« (15. September 2004, 20:18)


Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2004, 20:44

Hallo Simon

das mit dem Kabel Selberlöten kannst du vergessen.
bei Robbe kostet es ca. 30€.
das Selberlöten wurde hier schon diskutiert mit dem Ergebnis das es sich nicht lohnt, es ist einfach zu aufwendig.

Gruß Rolf-K.

3

Mittwoch, 15. September 2004, 21:37

Danke!Na dann werde ich es wohl lassen.30 Euro gehen ja noch.Bist du auch überzeugter FX18 Pilot?
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

4

Mittwoch, 15. September 2004, 21:42

Hallo,
ich hab ein Kabel über, kanste günstig habe wenn du möchtest.

(Nicht das sich jetzt jemand daran stört, las nur gerade den Beitrag und wollte eigentlich mein Kabel bei E-Bay reinstellen)

5

Donnerstag, 16. September 2004, 08:44

Hallo Michael,

würdest Du das Kabel auch mir verkaufen ??

In welchen Eingang beim Computer wird das Kabel gesteckt ?

Uli

6

Donnerstag, 16. September 2004, 13:50

Hi!

@Ulrich

Das Kabel wird in die serielle Schnittstelle RS232(dort wo auch der Joystick reinkommt) gesteckt

@Michael
So dringend brauche ich das Kabel nun auch wieder nicht.Ich finde es bloß interessant,die ganzen Daten abspeichern zu können und zu verändern.Außerdem wollte ich ein bischen am Simulator fliegen.Iin meiner
Kasse herrscht wegen der Anfängerinvestitionen sowieso Ebbe.Trotzdem danke für das Angebot.

Gruß Simon
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotmilan« (16. September 2004, 13:51)


HiHeinz

RCLine Neu User

Wohnort: Erding/Bayern

Beruf: Beschäftige mich gerade mit Wissensmanagement

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. September 2004, 16:58

L/S-Kabel versus PC-Datenkabel

Hi,
mit dem PC-Datenkabel ist kein Simulatorflug möglich. Es wird an eine Pfostensteckerleiste innerhalb der FX-18 angeschlossen und dient zum Sichern und Ändern der Anlagendaten.

Um mit dem Simulator zu fliegen, brauchst Du ein Kabel, dass von der 2mm L/S-Buchse der Anlage an den seriellen Port des PC geht.

Gruß
HiHeinz

8

Donnerstag, 16. September 2004, 21:39

Hi!


Ach so! Ich dachte immer,das Kabel sei für alles zu gebrauchen.

mfg Simon
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)