Spacemarine

RCLine User

  • »Spacemarine« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. September 2007, 15:17

Ino-Lab Digital Servo HG-202HB geöffnet (Bilder im Thread)

Ich habe mal aus Interesse eins meiner Ino-Lab Digital Servos HG-202HB aufgemacht. Da es vielleicht auch andere interessiert, habe ich mal Photos gemacht:






Höhere Auflösungen unter:
http://www.andre-gall.de/pictures/index.php?fn=HGD%20Servo

Das Servo gibt es zu kaufen bei:
https://www.unitedhobbies.com/UNITEDHOBB…?idProduct=5193

Gruß Andre

Spacemarine

RCLine User

  • »Spacemarine« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Oktober 2007, 14:06

RE: Ino-Lab Digital Servo HG-202HB geöffnet (Bilder im Thread)

Leider kann ich den ursprünglichen Post nicht mehr editieren. (Warum ist das so, ist das sinnvoll?)

Bei der Bezeichnung der Servos ist mir leider ein Fehler passiert, ich habe das "D" vergessen, deshalb findet die Suche sie nicht.

Korrekt heißen sie laut Aufkleber auf dem Servo: "HG-D202HB"
Bei Unitedhobbies werden sie unter einer leicht anderen Bezeihnung verkauft, nämlich: "HGD digital 202 Carbon Gear BB -9.1g / .11s / 1.5kg" bzw. "HGD-202HB".

Gruß Andre

Spacemarine

RCLine User

  • »Spacemarine« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. April 2008, 18:32

RE: Ino-Lab Digital Servo HG-202HB geöffnet (Bilder im Thread)

Update:

Ich habe die Servos nun schon eine ganze Weile in meinem X-Rock und bin sehr zufrieden.

Allerdings hat Hobbycity den Preis nun von 16$ auf 24$ angehoben und für den Preis würde ich wohl eher die Hitec HS65-HB bevorzugen. Für die Hitec bekommt man die Carbonite Ersatzgetriebe in den USA schon ab 3$, außerdem haben die Hitec kräftigere Servoarme und dickere Kabel.

Mittlerweise scheint eines der HG-D202HB nicht mehr richtig zu funktionieren. Ich muss es mehrmals ein und ausstecken, bevor es anläuft. Wenn es dann mal tut, funktioniert es aber einwandfrei. Da ich es auf dem Seitenruder verbaut habe, ist das auch nicht kritisch.

gruß André