1

Dienstag, 29. Dezember 2009, 14:52

GY401 ging im Flug aus dem Headlock Mode

Hallo zusammen,

hab da mal eine Frage. Und zwar bin ich gestern mal ne Runde übers Feld geflitzt und plötzlich merkte ich das das Heck nciht mehr stehen bleibt, bzw der Wind einfluss auf das Heck hatte.

Habe mein Akku noch leer gemacht und musste nach der Landung feststellen das das rote LED am blinken war.


Wie kann sowas zustanden kommen?


Gruß Daniel

Jörg01

RCLine User

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2009, 20:14

RE: GY401 ging im Flug aus dem Headlock Mode

ausversehen am Sender Giertrimmer betätigt ?
Gruß Jörg
just my 2 cents

[IMG]http://www.helifreak.com/picture.php?pictureid=41526&albumid=5328&dl=1281077726&thumb=1[/IMG]

* fly fast - live slow *

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:14

RE: GY401 ging im Flug aus dem Headlock Mode

Vielleicht eine Störung, Fehler vom Empfänger...
Das kann viel Gründe haben, man müsste da systematisch vorgehen und die einzelnen Komponenten tauschen um darauf zu kommen.
Aber solange es nicht wieder vorkommt, ist es ja nicht so schlimm.

Lg. Jürgen
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG