The Hornet

RCLine User

  • »The Hornet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Januar 2010, 20:06

Erfahrung mit TowerPro SG90 9g von EC POWER ...

Hallo

Hat jemand Erfahrung mit den Tower Pro SG90 Servos von EC Power?

Taugen die was?

Gruß Thomas
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren.

2

Montag, 4. Januar 2010, 17:22

RE: Erfahrung mit TowerPro SG90 9g von EC POWER ...

Hallo,
ich besitze zwei Mini Titan E325, in einem benutze ich die SG90 an der Taumelscheibe.
Die Rückstellung und die Geschwindigkeit sind nicht so überzeugend.

Aber für Schweben und Rundflug sind die Servos ausreichend.
Die Servo SG90 haben ca 30 Flüge überstanden und haben kein merkliches Spiel.

Einen unterschied zwischen den Servos von Hitec ist nur zu merken wenn du einen Vergleich zum identischen Heli hast und relativ gut fliegen kannst.

Wenn dein Geldbeutel dünn ist, sind diese Servos OK.

Empfehlen würde ich dir aber trotzdem Servos von namhaften Hersteller zu verwnden!


MfG

Michael

The Hornet

RCLine User

  • »The Hornet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2010, 18:32

Hallo

Danke für die Antwort.

Dann nehm ich sie lieber nicht. wollte sie für Querruder benützen.

Gruß Thomas
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren.

4

Montag, 4. Januar 2010, 21:51

Für Querruder reichen die locker.
"Linienflüge sind was für Loser und Terroristen." - Homer Simpson
Best regards
Max

5

Dienstag, 5. Januar 2010, 15:41

Hallo,

irgendwo hier gibt es einen Beitrag von Jürgen Heilig.
Er hat mal Tests mit den Dingern gemacht und ist zu "schlimmen" Stromwerten gekommen.
Es scheint so zu sein, dass es wohl sehr große "Exemplarstreuungen" gibt.
Bei seinem Test war die Ruhestromaufnahme so groß, dass "kleine" BECs da schon Probleme hätten.
Wenn man also solche "Ausreißer" erwischt, ist kein Cent gespart, im Vergleich zu "Markenware".

Grüße
Reinhard