leo_85

RCLine User

  • »leo_85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kärnten/Österreich

Beruf: Offsetdrucker (LAP), Chemielabortechnker (LAP)

  • Nachricht senden

21

Samstag, 8. März 2008, 22:48

na das nenn ich mal hilfreich!

Fettes Dankeschön²!!!!!!


Ich werde mich jetzt guten gewissens für den G4 entscheiden!

Super Antwort mit ausfürlichem Pro/contra, das ist doch was!!!
- E-Sky Belt CP -
[ 3xFS61BB Carbon; FS61BB Carbon Speed; GY 401; ESC 50A / 3A BEC ]
- CopterX AE V2 -
[steht als Ausstellungsstück auf dem Fernseher :evil: ]
Futaba FF9 Super

22

Sonntag, 9. März 2008, 05:45

Hallo,
ich habe mir letzte Woche Reflex zugelegt /Version 5.03) und bin sher begeistert und alle mit denen ich schon darüber gesprochen haben nannten Reflex immer den besten Simulator zum Heli üben.
Vom G4 habe ich nur das Dmeo gesehen was mich nicht überzeugt hat aber ist ja auch nur ein Demo.

Wie viel willst du den ausgeben und wieviel kostet der G4?

Reflex Version 5.03 bekommt man mittlerweile für 109€
vG

Achim

leo_85

RCLine User

  • »leo_85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kärnten/Österreich

Beruf: Offsetdrucker (LAP), Chemielabortechnker (LAP)

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 9. März 2008, 16:20

also nachdem mir für helis immer wider der realflight empfohlen wurde, habe ich jetzt gerade kurzerhand einen G4 bestellt!
einen sim wird man immer brauchen, also warum nicht gleich etwas mehr investieren, aber dafür was anständiges erhalten!

bei freakware habe ich ihn für ca200€ inc versand nach österreich bekommen!
jetzt noch ne woche warten und schon kann ich schauen was der wirklich kann! freu mich schon!
leo!
- E-Sky Belt CP -
[ 3xFS61BB Carbon; FS61BB Carbon Speed; GY 401; ESC 50A / 3A BEC ]
- CopterX AE V2 -
[steht als Ausstellungsstück auf dem Fernseher :evil: ]
Futaba FF9 Super

Old_Zitterhand

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 9. März 2008, 16:21

Bitte nicht falsch verstehen. Reflex finde ich sehr gut. Gerade bei Flächenmodellen hat Realflight Schwächen. Speziell die immer glatten Landebahnen sind hier ein Thema. Modell hoppst auf Graspiste 0. Nicht wirklich realistisch.
Bei den Helis sehe ich es anders. Hier gefällt mir der G4 einen Tick besser. Nennt es subjektives Bauchgefühl. Klar auch: Ein Sim kann nur ähnlich wie echtes Fliegen sein aber den Kick auf dem Flugplatz nie ersetzen. Ist wie beim Sex. Die Variante allein mag in der Not OK sein, ist aber mit der Variante zu zweit dann doch nicht zu vergleichen :tongue:

Meine Abkehr von Reflex lag in der Lizenzpolitik begründet. Ich habe Anfang 2007 220€ für den Reflex hingelegt. Ohne USB Eingabegerät. (Mit IVOL kostet die aktuelle Version 320€).
Es hat immer geheißen Updates seien kostenlos. Pustekuchen! Zum Update meines Reflex 5.03 hätte ich IVOL für 130€ oder einen USB-Dongel für 50€ kaufen sollen. Ist wohl auch der Grund weshalb einem der Reflex 5.03 aktuell für nen Hunni hinterher geworfen wird.
Wer die Fehler / Unschönheiten des 5.03 los werden will muss nochmal in die Tasche greifen. Nervig am 5.03 ist z.B. die "Sicherheitszone" in die man nicht fliegen darf. Absoluter Quatsch! In der Realität kann ich mich auch selber mit dem Heli über den Haufen fliegen... Wer's schon mal probiert hat, tut's nicht wieder und zieht einen Totalschaden des Modells beim nächsten Beinahezusammenstoß vor. :nuts:

Ich habe auch schon von folgender (nicht bestätigter) Unverschämtheit gehört: Wer eine gebrauchte Version von Reflex kauft, die der Vorbesitzer auf sich registriert hatte, kann gar keinen neuen USB-Dongel beziehen 8(. Da tut Reflex wohl blöd.

Sowohl mit Realflight als auch mit Reflex macht man sicher nichts falsch. Wenn Reflex, dann die aktuelle Version. Und die ist nicht billig.
Realflight G4 kannst Du in den USA für umgerechnet 160€ incl. Versand nach Deutschland bestellen (Siehe Ebay). Zollgebühren sind bei mir nicht angefallen. Wert war unter Freigrenze bzw. Computer / Software sind frei.
(Bei Nicht-Gefallen gehen die Sets für locker 100 - 120 € wieder bei Ebay weg :ok:.)
*** Wenn man anfängt den Blattspurlauf am Ventilator, Rasenmäher und Mixer zu kontrollieren ist man süchtig! ***

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 9. März 2008, 19:08

Hallo,

Zitat

Nervig am 5.03 ist z.B. die "Sicherheitszone" in die man nicht fliegen darf. Absoluter Quatsch!


Da stimme ich Dir voll und ganz zu ! Aus diesem Grund würde ich auch den RF G4 bevorzugen. Ich will fliegen können wohin ICH will, wie in der Realität auch.

Ich habe Herrn Nithscmann schon zwei Mal auf Messen darauf angsprochen ob man das nicht abschalten kann. Er verneinte und hat auf seiner Meinung beharrt. Schade, denn er hätte einen weiteren Sim verkaufen können.

Zitat

Echte Geländeprofile, Landebahnen, Hindernisse, Sicherheitszonen ...


Scheinbar ist das bein 5.04 immer noch so.

Gruss Bruno

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 9. März 2008, 20:18

Mit Kenntniss des Landschafts-Editors kann man die Sicherheitszonen angeblich abschalten, aber man darf die so geänderten Szenerien nicht zum Download anbieten.

Einfach so abschaltbar wär OK. Da ich jetzt aber auch ab und zu in einem Verein fliege wo es diese Sicherheitszone in real gibt finde ich es wieder gut dass sie da ist.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

menthos

RCLine User

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 9. März 2008, 21:15

Das abschalten der Sicherheitszonen ist leicht aber Überlegt mal:
DIE SIND AUCH GUT ZUM ÜBEN!
Zum Beispiel dürft ihr in echt auch nicht dort fliegen wo sich Personen aufhalten, ist doch klar!!
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 9. März 2008, 21:32

Hallo,

Ach hört doch bitte auf damit zu argumentieren wofür das gut sein soll. Ich könnte auf unserem Flugfeld sehr wohl in die Vorbereitungszone, auf die parkierten Autos und in die Kollegen fliegen. Kein normaler Mensch tut aber sowas.

Die rote Zone kann meinetwegen auf dem Sim erscheinen, sie sollte aber keinen Einfluss haben.

Gruss Bruno

Old_Zitterhand

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 9. März 2008, 21:46

Ja klar. Sicherheitszonen machen Sinn. Gerade auf dem Flugplatz!
Nur was passiert wenn Du beim echten Fliegen in die Sicherheitszone kommst? Passiert nach meiner Erfahrung immer wieder mal und meist unabsichtlich.
Dann brüllen ein paar Paniker und machen ne Schwalbe bzw. Du kannst gleich ne Kerbe in Deinen Sender machen. -Du verstehst...8)
Keinesfalls löst sich das Modell in Luft auf und wird wieder auf den Startplatz gestellt. Was soll also das Verhalten in einem Sim? Ich hätte nichts dagegen wenn es einen Alarm gäbe oder so. Aber nicht Flugabbruch. Ich echt muss ich so eine Situation bei der einem dann der Schweiß ausbricht auch schaukeln. Das Verhalten von Reflex ist in Punkto Übung wohl eher kontraproduktiv.
*** Wenn man anfängt den Blattspurlauf am Ventilator, Rasenmäher und Mixer zu kontrollieren ist man süchtig! ***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Old_Zitterhand« (9. März 2008, 21:53)


menthos

RCLine User

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

30

Montag, 10. März 2008, 07:07

Zitat

Original von B. Eberle

Die rote Zone kann meinetwegen auf dem Sim erscheinen, sie sollte aber keinen Einfluss haben.


Wo du recht hast..! :ok:
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

THEvisitor

RCLine Neu User

Wohnort: BW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

31

Montag, 10. März 2008, 14:28

Die Sicherheitszone hat nur Einfluss, wenn man tief fliegt...
versucht mal höher in die Sicherheitszone zu fliegen, dann sollte nichts passieren.
Ich bin das mitlerweile gewohnt, und komme auch ganz gut mit ihnen zurecht, aber ihr habt recht, dass kann schon ziemlich nerven wenn der Flug abgebrochen wird...
mfg THEvisitor
[font="comic"]
[size=1]
~Honey Bee King V2
~Reflex XTR
~Graupner MC-15
[/size]
[/font]

leo_85

RCLine User

  • »leo_85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kärnten/Österreich

Beruf: Offsetdrucker (LAP), Chemielabortechnker (LAP)

  • Nachricht senden

32

Montag, 10. März 2008, 20:40

wie meint ihr das eigentlich mit den sicherheitszonen im reflex?

ich hab das so verstanden, das da irgendwo ne fläche is, wenn man in diese reinfliegt, gibts restart!
aber wo is diese fläche? hinter dem virtuellen piloten?
wenn dem so is, dann wärs doch optisch schöner einfach nen virtuellen zaun hinzuzufügen der sich hinter dem piloten befindet, um virtuelle zuschauer zu schützen! und wenn man eben in diesen zaun fliegt, stürzt er ab!?
- E-Sky Belt CP -
[ 3xFS61BB Carbon; FS61BB Carbon Speed; GY 401; ESC 50A / 3A BEC ]
- CopterX AE V2 -
[steht als Ausstellungsstück auf dem Fernseher :evil: ]
Futaba FF9 Super

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

33

Montag, 10. März 2008, 20:49

Hallo Leo,

auf den meisten Modellflugplätzen gibt es ja einen Fangzaun, dieser darf nicht nach hinten überflogen werden so dass man über die Zuschauer fliegt.

Im Reflex erscheint, wenn man zu weit nach hinten fliegt, eine rote Wand, und wenn man dann weiterfliegt hält er irgendwann an.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

leo_85

RCLine User

  • »leo_85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kärnten/Österreich

Beruf: Offsetdrucker (LAP), Chemielabortechnker (LAP)

  • Nachricht senden

34

Montag, 10. März 2008, 21:21

wie im echten leben halt.... rote wände und so.... :tongue: :D

aber das stört eher, oder macht das irgendwie sinn? gewöhnungssache?

in einem sim sollte es doch viel besser (lustiger)sein, wenn man 360° um sich herumfliegen kann oder?
- E-Sky Belt CP -
[ 3xFS61BB Carbon; FS61BB Carbon Speed; GY 401; ESC 50A / 3A BEC ]
- CopterX AE V2 -
[steht als Ausstellungsstück auf dem Fernseher :evil: ]
Futaba FF9 Super

THEvisitor

RCLine Neu User

Wohnort: BW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. März 2008, 21:26

Wie ich schon gesagt habe, es ist gewöhnungssache...
Aber wenn man ganz hoch fliegt, passiert nix.
schön wäre es, wenn man die Wände abschalten könnte, so könnte dann jeder so fliegen, wie es ihm gefällt...
und wenn man mal das bedürfnis nach roten wänden hat :dumm: kann man sie wieder einschalten
mfg THEvisitor
[font="comic"]
[size=1]
~Honey Bee King V2
~Reflex XTR
~Graupner MC-15
[/size]
[/font]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THEvisitor« (10. März 2008, 21:28)


leo_85

RCLine User

  • »leo_85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kärnten/Österreich

Beruf: Offsetdrucker (LAP), Chemielabortechnker (LAP)

  • Nachricht senden

36

Montag, 10. März 2008, 21:39

rote wände sind das neue schwarz! *gg*
- E-Sky Belt CP -
[ 3xFS61BB Carbon; FS61BB Carbon Speed; GY 401; ESC 50A / 3A BEC ]
- CopterX AE V2 -
[steht als Ausstellungsstück auf dem Fernseher :evil: ]
Futaba FF9 Super

37

Dienstag, 11. März 2008, 00:10

hola,
eigentlich immer wieder erstaunlich wieviele Leute absolut keinen "blassen Schimmer einer leisen Ahnung" haben . ..:D

Das fliegen an einem guten SIM mit den (ich nenne sie) "Kartoffelkisten" als Steuergeräte ergibt einen vollkommen falschen Eindruck

1. Leistungsfähigkeit dieses SIM's kann so überhaupt nicht beurteilt werden
2. das Steuergefühl ist total daneben (im Vergleich mit einem richtigen Fernsteuer-Sender, der mehr als 8-bit Auflösung bringt)
3. der Federdruck dieser Kartoffelkisten ist dermaßen groß, daß man hier schon eine "Servo-Unterstützung" bräuchte :D
4. dann soll es noch Leute geben, die nach realem SIM-Verhalten verlangen ... aber derartige Kartoffelkisten verwenden ... zudem auch noch Modellflug-Anfänger sind
5. Aussagen (wie hier auch wieder) ... "ich fliege schon seit ein paar Jahren mit dem SIM "XYZ" ... und bin immer noch zufrieden" ... oder "SIM "ZYX" ist einfach nur geil" ... sind völlig wertlos

ja ja ... ist schon alles sehr lustig ! --

cu Jürgen

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 11. März 2008, 01:32

Auf www.rc-sim.de ist eine ausführliche Anleitung wie man die Sicherheitszonen aus einer Szenerie entfernt.

Also wer will kann sie rausmachen.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

39

Dienstag, 11. März 2008, 11:34

hola nochmal,
nicht jede Scenerie besitzt so eine Zone ... die ist auch in meinen Augen totaler Quatsch.
Aber, so hat es der Entwickler eingerichtet; ist aber NICHT automatisch vorhanden oder könnte abgestellt werden mit einem klick. NEIN, so nicht.
Das ist bei der Erstellung einer Scenerie "eingearbeitet" ! :D

... aber es gibt inzwischen auch etliche Scenerien bei der diese Zone garnicht drin ist.
Ich werde in Kürze eine weitere Scenerie für den Reflex herausbringen, bei der die Zone ebenfalls nicht da ist ... aber ein in real auch vorhandenes Sicherheits-Netz ist vorhanden und auch wirksam.

Diese Scenerie ist "Kempten-West" (in der überarbeiteten Form / also mit Kollisions-Objekten).

Auch eine weitere neue Scenerie "El Faro" (hier in Torrox/Spanien) ist kurz vor der Vollendung.

cu Jürgen

40

Mittwoch, 12. März 2008, 16:43

aerofly mx12

also ich habe mir bei ebay ne mx12 zugelegt, dann noch ein usb kabel fürs sim fliegen, auch von ebay,,
beides zusamm 120€, ein echtes schnäppchen,,,
zum kabel stand zwar das es extra für fms ist, und das stand auch auf der verpackung drauf, aber es funktioniert auch super bei aerofly, zwar habe ich nur 4 kanäle, gas/sr/qr/hr,, aber es reicht ja zum fliegen.
Ich hatte noch sehr wenig reale flugerfahrung, aber mit dem sim fliege ich schon gut
( ich weiß eigenlob stinkt, aber muste jetzt sein XD), und er hilft mir sehr,,, habe aber leider noch keine andern sim ausprobiert.
meint ihr ich könnte jetzt auch draußen fliegen ?