1

Mittwoch, 1. August 2001, 22:47

Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Hi, da ich noch Anfänger bin, kann ich das FLugverhalten der unterschiedlichen Modelle für Reflex 4 nicht beurteilen. Was denkt Ihr, welches Modell kommt einem richtigen Modellhubschrauber am nächsten.
Und noch einen obendrauf: welcher ist am ehesten mit einem E-LMH zu vergleichen?

CU

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. August 2001, 12:37

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Moin,

am "realsten" von den Serienmodellen finde ich den JetRanger die Hughes500 und die BO105.

Der LMH ist in real recht fix, da gibt es "noch" kein etnsprechdens Modell.

Mein acrobat10 fliegt ziehmlich original:

http://www.rautenstrauch.net/download/acrobat10.zip

Aber das ist kein Anfänger Modell

cu
Jörg
Letzte Änderung: Jörg Rautenstrauch - 03.08.01 12:37:10

dragonos

RCLine User

Wohnort: Jockgrim

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. August 2001, 16:10

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Eigentlich find' ich den LMH relativ träge, wenn Du ihn mal mit dem 30er Trainer aus dem Sim vergleichst[devil]

4

Freitag, 3. August 2001, 20:38

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Der 30er ist doch voll verbogen...wenn Du den Kreisel auf Piezo-Integral stellst, kann man das Ding ganz gut fliegen. Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Hubi in Echt so fliegen kann wir der 30er -
da bleibt jeder immer ein Anfänger!

dragonos

RCLine User

Wohnort: Jockgrim

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. August 2001, 21:13

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Wenn Du mal ne zeitlang mit dem LMH geflogen ist, dann stellt der 30er Trainer auch kein Problem mehr dar....

6

Freitag, 3. August 2001, 23:54

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Ist das realistisch das ein Modellhubi so rumeiert wie der Trainer 30 in Reflex?

dragonos

RCLine User

Wohnort: Jockgrim

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. August 2001, 00:01

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Weiß nicht- bin live noch nix derartiges geflogen. Kann's mir aber durchaus vorstellen...

8

Montag, 6. August 2001, 11:54

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Meiner Meinung nach fliegen die Hubis im Reflex 4.0 alle viel zu gutmütig. Vom wirklichen RC-Heli sind die weit entfernt.
Ich hatte mal einen Eco8 aus dem Netz gezogen (www.rc-sim.de oder so ähnlich). Der verhielt sich meiner Meinung noch am realsten.
Selber fliege ich einen Ecureil mit Uni40 drin. Der verhält sich wesentlich zickiger als die Reflex-Modelle.

9

Montag, 6. August 2001, 22:59

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Echt und ich dachte schon die fliegen in Natura besser!?

CU

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. August 2001, 10:47

Re: Reflex: welcher Hubi fliegt am realsten?


Hi Holger,

ich fliege einen getunten ECO8 und einen UniStar 60 (siehe auch meine Homepage)
Ich (und alle meine Modellbaukollegen, die Reflex kennen) finde, daß sich die Hubis im Reflex 4.0 im Schwebeflug unruhiger verhalten, als in der Realität.
Selbst mein ECO8 ist im Schwebeflug gutmütiger als der 3D-Trainer im Reflex.
Ich habe mit dem Reflex 4.0 Heli fliegen gelernt, und war später sehr (positiv) überrascht, als ich feststellte, daß sich mein UNISTAR 60 einfacher schweben ließ, als ich es vom Simulator gewohnt war.

Tschau
Walker
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur Elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO