bluescream

RCLine Neu User

  • »bluescream« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - 

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2001, 13:20

Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Hi
ich bin absoluter Anfänger, Habe mir den Simulator Piccofly zugelegt.
Nun weiss ich aber nicht, wie ich die Knüppel belegen soll.
Das Gas ist auf den linken Knüppel hoch/runter & Höhenruder glaube ich ist recht´s hoch/runter, aber wo quer & Seitenruder sein sollen weiss ich nicht.
Bitte schreibe mir mal, wie Ihr das macht.

Danke
Marco

2

Donnerstag, 12. Juli 2001, 13:34

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


salü

flieger: linker knüppel = höhe + seite, rechter knüppel = gas + querruder

heli: linker knüppel = nicken + heckrotor (gier), rechter knüppel = gas + rollen

so mach ich's, aber viele wege führen nach rom...

gruss reto
Heliheizer

3

Donnerstag, 12. Juli 2001, 14:18

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Hallo Marco,

Du wirst wahrscheinlich alle möglichen Kombinationen hier genannt bekommen.

Grunsätzlich:
- ich persönlich finde es von Vorteil, beim Heli die Taumelscheibe (Nick/Roll) auf einem Knüppel zu haben (wie auch in echt). Ob rechts oder links ist egal.
- Wenn Du schonmal Fläche geflogen bist und hast hier eine Knüppelanordnung, solltest Du diese beibehalten (auch wenn Nick und Roll dann getrennt sind).
- Als kompletter Anfänger würde ich einfach mal mit dem Simulator probieren, was Dir am besten liegt.
- Beim Steuern des Heckrotors sollte bei Steuerung nach links die Nase des Helis nach links gehen und nicht das Heck. Ich sage dies extra, da es einige Piloten gibt, die sich dies so angewöhnt haben.

Gruß,
Holger


Maik

RCLine User

Wohnort: D-72127 Mähringen (Kusterdingen)

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2001, 14:20

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Hi!

Die Knüppelbelegung ist ein vieldiskutiertes Thema. Die von reto beschriebene Belegung ist (zumindest außerhalb Bayerns) sehr weit verbreitet (mach ich auch so). Wenn Du mit anderen zusammen fliegen willst,
solltest DU aber deren Belegung übernehmen.

MaikLetzte Änderung: Maik Justus - 12.07.01 14:20:59
Modellflug Videos: http://www.mjustus.de

meisterjoda

RCLine User

Wohnort: D-70771 Leinfelden-Echterdingen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2001, 14:21

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Zitat

Ich sage dies extra, da es einige Piloten gibt, die sich dies so angewöhnt haben.


ich zum beispiel [Heiligenschein]
allerdings habe ich umgelernt, aber das ist schon ein aufwand, auch wenn man einen simulator hat...

meine belegung:
gas/heck -> links
nich/roll -> rechts
Die Modellpilotenliste: http://members.tripod.de/meistersteve

6

Mittwoch, 1. August 2001, 22:53

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Ich fliege Gas/Heck links und Nick/Roll rechts. Dabei jedoch Gas: zu mir hin kein Gas - von mir weg Vollgas. Die meisten in meinem Verein fliegen Vollgas zu sich hin. Wie macht Ihr das mit dem Gas und
warum?

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. August 2001, 23:39

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Zitat

: zu mir hin kein Gas - von mir weg Vollgas


...so macht das auch Sinn. Ich fliege auch so. Warum? Tja, im richtigen Flieger ist Leerlauf auch zu Dir hin und Vollgas nach vorn.
Gruß Frank

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. August 2001, 12:33

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Moin,

aber nicht im richtigen Heli, da ziehst Du zu Dir hin und die Gurke steigt[devil].
Ich fliege aber auch mit Gas min zu mir hin.
Und bei kleinen Fliegern "zieht" man für gewöhnlich auch.


cu
Jörg
Letzte Änderung: Jörg Rautenstrauch - 03.08.01 12:33:58

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. August 2001, 23:14

Re: Knüppelbelegung für Hubi & Fläche ???


Zitat

aber nicht im richtigen Heli, da ziehst Du zu Dir hin und die Gurke steigt


Richtig, aber so einen Leistungshebel habe ich an meinem Sender nicht[devil][nuts]. Und da man vielleicht auch mit Flächenmodellen fliegt und dort das Gas (wie bei den großen) wie oben beschrieben regelt,
wäre es unsinnig, beim Hubi umgekehrt zu "gasen".
(Mir fällt momentan kein echtes Flz. ein, wo das Gas durch ziehen des Gashebels erhöht wird... Wäre mal interessant, ob es soetwas gibt.)
Gruß Frank