eurix

RCLine User

  • »eurix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reundorf/Bamberg/Bayern

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. November 2009, 11:49

Problem WIndows 7 und Phoenix...

Hallo,
ich habe hier den Phoenix 2.5s mein System: Win 7 Home Premium Dirext X installiert und aktuellsten Grake Treiber.
Nun habe ich das problem, wenn ich den Sim auf mache, läuft alles normal, wechsle ich jetzt mit der Windows Taste mal auf den Desktop um was nachzuscahuen,
und wächsle dann wieder in den Sim, dann fliegt sich das wie ruckeln... Die Frames per Second stehen dann bei 30 statt wie vorher bei 60 , aber er fliegt wie ruckeln..
Und, er reagiert ca. 0,5sek verzögert und träge.

Dann muss ich einmal in die Phoenix einstellungen, und mache z.b. Vollbild aus und wieder an, dann geht es wieder. Genauso wenn ich Auflösung ändere, und dann wieder zurückändere..

Es geht so lange, bis ich das nächste mal wieder den Desktop anzeige...

Irgendeine Idee? Ist irgendiwe nervig!

Danke!
tobias
Es fliegt alles, man muss nur oft genug kleben! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eurix« (22. November 2009, 11:53)


2

Sonntag, 22. November 2009, 12:14

Überhitzung

Hallo,


Überhitzung. Irgendeine Komponente überhitzt und taktet sich runter, dann wenn sie abgekühlt ist taktet sie sich wieder hoch und dann beginnts von vorne. Lad dir mal "Everest" runter und geh dann mal unter "Sensoren" und poste ein screen davon.

Tritt das Problem auch bei anderen Spielen bzw. Anwendungen auf ?



Gruß
Lucky
Überflüssig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LuckyLukeee« (22. November 2009, 12:15)


eurix

RCLine User

  • »eurix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reundorf/Bamberg/Bayern

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. November 2009, 12:20

Nein.. da überhitzt nichts!!!!!!!!!!

ICh kann 4Stunden non stopp spielen! Doch wenn ich nur einmal mit der WIndows Taste auf dem Desktop wechselt, um zus chuen, ob im ICQ jemand geschriben habe, und dann zurückwechsle in das spiel, dann habe ich dieses Phänomen!

Dann muss ich wie erwähnt z.b. Vollbild ausmachen und wieder anmachen und dann geht wieder alles so lange bis ich selbst auf dem Desktop wechsle..
Es fliegt alles, man muss nur oft genug kleben! :D

4

Sonntag, 22. November 2009, 18:37

hi,
es steht schon oft genug in allen möglichen Foren.
Windows gibt nicht immer den speicher und ressoucen wieder frei wenn man in den tasks herumwechselt, aber wo du nun weisst wie der fehler entsteht, wechsel doch einfach nicht,fertig.
mfg Matthias

eurix

RCLine User

  • »eurix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reundorf/Bamberg/Bayern

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. November 2009, 19:28

Das ist für mich aber keine zufriedenstellende Lösung!

Wenn ich werend einer Kürübung die Musikwechseln will usw. muss ich auch zurück zu windows...

Notfalls schreibe ich Phoenix mal direkt an, die sind da immer sehr Supportfreundlich.
Es fliegt alles, man muss nur oft genug kleben! :D