rose

RCLine User

  • »rose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 484xx

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. November 2010, 18:52

Umsteiger hat Fragen zum Phoenix

Hallo

Ich möchte gerne vom AFPD auf den Phoenix umsteigen und habe nun einige Fragen:

-gebraucht war der Sim nicht zu bekommen. Bei ebay ist er für 89€ inkl Versand zu bekommen. Gehts noch günstiger?

-Sind die Updates/Upgrades von zB V2.5 auf die jetzige (3.0) Beta (und auch sonstige Updates) kostenlos?

-Sind verschiedene Modelle und Landschaften ähnlich leicht (und vor allem kostenlos) zu integrieren wie beim AFPD?

-Ich habe HIER GELESEN das man keinen weiteren Adapter braucht um den SIM mir der Hitec Aurora 9 fliegen kann. ist das auch ein offizielles Statement von Phoenix? Muss ich beim Kauf irgendwo drauf achten, oder wird der SIM nur mit einem Anschluss (Klinke) ausgeliefert?

-Lohnt sich der Umstieg vom AFPD (V.1.8xxx) auf den Phoenix V2.5 (bzw dann die 3.0 beta)? Sorry, diese Fragen mag ich eigentlich auch nicht, aber ich hoffe das der Phoenix eine gute Lösung ist und mir mehr Spaß bereiten sollte als der AFPD.

Gruß,

Michael
Fläche: MPX: AM / FJ / EGE Pro, Excel Comp 3, TurnLeft, Sebart Su29 30e, BMI Mustang, GWS Corsair...

Heli: Lama V3 Xtreme, Xtreme HBK II, CopterX450

Land: HPI Savage 4.6ss, ZK 2 BL

--Hitec Aurora 9 & Graupner XS-6--

2

Mittwoch, 17. November 2010, 18:56

RE: Umsteiger hat Fragen zum Phoenix

Hallo,

Zitat

Original von rose
-gebraucht war der Sim nicht zu bekommen. Bei ebay ist er für 89€ inkl Versand zu bekommen. Gehts noch günstiger?

Es gibt ihn immer wieder gebraucht bei ebay. Einfach mal beobachten.
Geht aber immer über 70,- EUR weg.


Gruß
meute
Blade mCP X BL, CopterX 450SE V2, Pocket Quad V1.1
FrSky Taranis X9D Plus, Spektrum DX7

rose

RCLine User

  • »rose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 484xx

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. November 2010, 19:07

Zitat

Es gibt ihn immer wieder gebraucht bei ebay. Einfach mal beobachten. Geht aber immer über 70,- EUR weg.


Genau wie heute.... Aber bei einem Neupreis von 85€ lege ich lieber 15€ drauf und nehme ihn vom Händler....

Gruß
Fläche: MPX: AM / FJ / EGE Pro, Excel Comp 3, TurnLeft, Sebart Su29 30e, BMI Mustang, GWS Corsair...

Heli: Lama V3 Xtreme, Xtreme HBK II, CopterX450

Land: HPI Savage 4.6ss, ZK 2 BL

--Hitec Aurora 9 & Graupner XS-6--

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. November 2010, 19:35

Michael.

-gebraucht war der Sim nicht zu bekommen. Bei ebay ist er für 89€ inkl Versand zu bekommen. Gehts noch günstiger?

Ich hab meinen im September bei W & W Modellbau im Laden zu 79,95 € geholt.

-Sind die Updates/Upgrades von zB V2.5 auf die jetzige (3.0) Beta (und auch sonstige Updates) kostenlos?

Ja!

-Sind verschiedene Modelle und Landschaften ähnlich leicht (und vor allem kostenlos) zu integrieren wie beim AFPD?

Nein! Schau dir den Umfang Modelle und Landschaften auf http://www.phoenix-sim.com an.

-Ich habe HIER GELESEN das man keinen weiteren Adapter braucht um den SIM mir der Hitec Aurora 9 fliegen kann. ist das auch ein offizielles Statement von Phoenix? Muss ich beim Kauf irgendwo drauf achten, oder wird der SIM nur mit einem Anschluss (Klinke) ausgeliefert?

Das Anschlusskabel ist USB und 3,5 mm Klinke. Welchen Anschluss hat die Aurora? Für meine MPX hab ich mir einen Adapter 3,5 mm Buchse auf 5 polig DIN gelötet. Für deine weiteren Fragen -> http://www.phoenix-sim.com

Gruß KH

Almigurt

RCLine User

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. November 2010, 19:35

RE: Umsteiger hat Fragen zum Phoenix

Zitat


-Sind die Updates/Upgrades von zB V2.5 auf die jetzige (3.0) Beta (und auch sonstige Updates) kostenlos?


ja

Zitat


-Sind verschiedene Modelle und Landschaften ähnlich leicht (und vor allem kostenlos) zu integrieren wie beim AFPD?

nein aber es gibt viele Modelle, vor allem Helis

Zitat


-Ich habe HIER GELESEN das man keinen weiteren Adapter braucht um den SIM mir der Hitec Aurora 9 fliegen kann. ist das auch ein offizielles Statement von Phoenix? Muss ich beim Kauf irgendwo drauf achten, oder wird der SIM nur mit einem Anschluss (Klinke) ausgeliefert?

Lt. Phoenix rc Homepage braucht man einen extra Adapter
sollte dieser sein oder? http://www.freakware.de/shop/artikeldeta…w_artikel=12703
Auf jeden Fall brauchst du den Original Dongle (also das mitgelieferte Klinkenteil), sonst geht garnix

Zitat


-Lohnt sich der Umstieg vom AFPD (V.1.8xxx) auf den Phoenix V2.5 (bzw dann die 3.0 beta)? Sorry, diese Fragen mag ich eigentlich auch nicht, aber ich hoffe das der Phoenix eine gute Lösung ist und mir mehr Spaß bereiten sollte als der AFPD.


ja(rein subjektiv)


Gruß Benjamin


edit: Natürlich war jemand schneller ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Almigurt« (17. November 2010, 19:38)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. November 2010, 19:40

So, jetzt noch mal auf der Phoenix Seite nachgeschaut.

Da steht • All Hitec except "Aurora" ("Futaba/Hitec adaptor" required - "Aurora" requires no adaptor)

Ist dann wohl klar. Oder?

Gruß KH

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. November 2010, 19:42

RE: Umsteiger hat Fragen zum Phoenix

Zitat

Original von rose
Hallo

-gebraucht war der Sim nicht zu bekommen. Bei ebay ist er für 89€ inkl Versand zu bekommen. Gehts noch günstiger?


89 Euro ist der offizielle Online-Shop Preis.

Zitat

Original von rose
-Sind die Updates/Upgrades von zB V2.5 auf die jetzige (3.0) Beta (und auch sonstige Updates) kostenlos?


Ja

Zitat

Original von rose
-Sind verschiedene Modelle und Landschaften ähnlich leicht (und vor allem kostenlos) zu integrieren wie beim AFPD?

Ja

Zitat

Original von rose
-Ich habe HIER GELESEN das man keinen weiteren Adapter braucht um den SIM mir der Hitec Aurora 9 fliegen kann. ist das auch ein offizielles Statement von Phoenix? Muss ich beim Kauf irgendwo drauf achten, oder wird der SIM nur mit einem Anschluss (Klinke) ausgeliefert?

Wird standardmäßig ausgeliefert mit Stereo Klinken Stecker. Passt in jede DSC-Buchse. Hat die Aurora 9 eine DSC-Buchse?

Zitat

Original von rose
-Lohnt sich der Umstieg vom AFPD (V.1.8xxx) auf den Phoenix V2.5 (bzw dann die 3.0 beta)? Sorry, diese Fragen mag ich eigentlich auch nicht, aber ich hoffe das der Phoenix eine gute Lösung ist und mir mehr Spaß bereiten sollte als der AFPD.

Ja

mfg
maik
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. November 2010, 19:42

edit: Natürlich war jemand schneller ;-) Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Almigurt am 17.11.2010 19:38.

Musst halt nicht so viel ändern :D

cu KH

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. November 2010, 19:45

Zitat: Original von rose -Sind verschiedene Modelle und Landschaften ähnlich leicht (und vor allem kostenlos) zu integrieren wie beim AFPD? Ja

Dann kläre mich bitte mal auf, wie das geht, Maik.

cu KH

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. November 2010, 20:51

Möglichkeit a) automatisches Update was da läuft bei der Startprozedur vom Phoenix.
Da gibt es auch die userabhängigen Updates. Sieht man ja.

Möglichkeit b) scroll mal hier unter SIM tiefer.
Ich hab mal den Link ausgebuddelt.

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=266537&sid=

Diese Szenerien ( mal auf seine Homepage klicken) funktionieren unter v 3.0. Beta auch und der Modellbausportfreund stellt die Szenerien kostenlos auf seiner Homepage zum download bereit.

Und wie man die im Phoenix integriert beschreibt er auch noch auf seiner Homepage dort.

Also der Strand an der Nordsee, Oldesloe, ist meine Lieblingsszenerie.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (17. November 2010, 21:09)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. November 2010, 21:17

Maik.

Das hier-> [SIZE=3] ...verschiedene Modelle... [/SIZE]

aus der Frage
Sind verschiedene Modelle und Landschaften ähnlich leicht (und vor allem kostenlos) zu integrieren wie beim AFPD?

Du hast JA! gesagt.

Mit den Landschaften, das ist bekannt, aber Modelle? Geht meines Wissens NUR über Phoenix selbst.

Gruß KH

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. November 2010, 21:51

Zitat

Original von k-3.14

Mit den Landschaften, das ist bekannt, aber Modelle? Geht meines Wissens NUR über Phoenix selbst.

Gruß KH

Richtig, aber es gibt ja den Phoenix-Creator für das Erstellen von Helis. Frag mich bitte nicht wie das geht. Geht aber, denn sonst würden keine usererstellten T-Rex700 downloadbar sein.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (17. November 2010, 21:52)


rose

RCLine User

  • »rose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 484xx

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. November 2010, 22:04

Danke für die vielen und schnellen Antworten.

Ich habe nun bei ebay zugeschlagen. Merkwürdig das die alle die V2.5 anpreisen, deren Objektbilder aber verschieden sind. Siehe die Verpackung

HIER (den habe ich bestellt)

und

HIER .

Ich denke, und hoffe, das der Inhalt aber gleich ist. Werde dann mal installieren und die nötigen Updates laden. Dies macht die V2.5 Version doch selbstständig über das update Menü, oder? geht so auch das Upgrade auf 3.0?

Gruß,
Michael
Fläche: MPX: AM / FJ / EGE Pro, Excel Comp 3, TurnLeft, Sebart Su29 30e, BMI Mustang, GWS Corsair...

Heli: Lama V3 Xtreme, Xtreme HBK II, CopterX450

Land: HPI Savage 4.6ss, ZK 2 BL

--Hitec Aurora 9 & Graupner XS-6--

Almigurt

RCLine User

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. November 2010, 22:32

Kein Stress... spätestens nch dem ersten mal Starten, werden dir alle zur vollständigkeit fehlenden Modelle und Landscapes und Versionen upgedaed, wenn du es wünscht. Auch die Eflite Teile..

Gruß Benjamin

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. November 2010, 22:36

Zitat

Original von HIND 24

Zitat

Original von k-3.14

Mit den Landschaften, das ist bekannt, aber Modelle? Geht meines Wissens NUR über Phoenix selbst.

Gruß KH

Richtig, aber es gibt ja den Phoenix-Creator für das Erstellen von Helis. Frag mich bitte nicht wie das geht. Geht aber, denn sonst würden keine usererstellten T-Rex700 downloadbar sein.


Maik.

PhoenixCreator is our free application to let you create new colour schemes and flying sites for Phoenix. Please note that this application is currently in BETA.

Also ein bischen bunt machen, so wie ich das hier lese.

Model Images Tutorial

This short tutorial takes you through the process of taking images for submitting to our modelling department, so that they can be built into a 3D representation of your aircraft ready for the addition of flight dynamics, and eventually release for download from the website.

und hier kannste den Jungs bei Phoenix was zuschicken und die machen denn vielleicht ein Modell draus.

Also direkt und selbst ein Modell machen is wohl nix.

Gruß KH