Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Januar 2018, 20:46

Wechen Simulator für welche Bedürfnisse / Anforderungen ?

welchen Simulator findet Ihr für welche Bedürfnisse am besten geeignet?


Ich zb. finde folgendes:

-um das steuern von Flugzeugen/Helis zu erlernen empfehle ich jeden Simulator gleichermassen.
-wenn es darum geht das jemand möglicht viele aktuelle Modelle in seinem Sim haben will finde ich neXt, Realflight und Phoenix am besten.
-um möglichst viel Spielereien in Simulator zu haben hat Realflight am meisten
-um mit möglichst vielen Leuten Online zu fliegen finde ich Phoenix und Realflight am geeignetsten.
-wenn jemand möglichst gute Grafik in seinem Sim haben will finde ich wirts schwierig da bei den Szenerien sich die Sims nicht viel tun neXt zb. hat 4K. Was die Grafik von Modellen angeht finde ich neXt und Aerofly schön.
-wenn das Modell möglichst realistisch klingen soll tendiere ich zu Realflight, neXt und Reflex.
-bei grossen Szenerien steht aerofly und Realflight ganz vorne für mich
-und wenn das fliegen im Sim jemandem zb. wie mir am meisten Spass macht wenn der Sim möglichst ein realistisch Flugverhalten hat empfehle ich Reflex da er zb. die realistischste Autorotation(ausser das blade-stopp verhalten von realflight ist von allen das realistischte wegen des überschlagens), Leistungseinbusse (energyhaushalt), echter Strömungsabriss(nicht nur die Nase senken) hat.




PS: wenn mich jemand fragt welcher Sim der beste ist frage ich als erstes was für ihn "der beste" heisst=was für Anforderungen er an den Simulator hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uese« (23. Januar 2018, 23:16)


2

Mittwoch, 24. Januar 2018, 14:28

Wenn das hier in dem Thread so weitergeht wie in dem den ich gestern geschlossen habe dann ist hier schnell dicht und ein User macht mal fuer zwei Wochen Pause bei RCLine.

Nur so als kleiner Hinweis. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:41

Hallo uese,

Du findest und meinst zu den verschiedenen Sims eine ganze Menge. Wenn das den Sinn einer echten Beratung haben sollte, dann wäre es schön, wenn Du das auch mit harten Fakten untermauern könntest (z.B. Sim xyz bietet 143 Flugzeuge, 85 Helis direkt mitgeliefert, dazu über die Webseiten abc und def nochmals ...).
Ebenso sollte ausführlich erwähnt und begründet werden, für welche Art von Modellen die einzelnen Sims besonders geeignet sind. Zumindest bei den älteren Sims konnten da deutliche Unterschiede festgestellt werden, je nach dem, welchen Entwicklungsschwerpunkt die Sims hatten. Der eine war realistischer bei Helis, der andere eher bei Flächenmodellen. Und Mulikopter waren auch nicht überall (realistisch) dabei. Das ist für die Auswahl schließlich nicht unwichtig.
So wie Du es bisher formuliert hast könntest Du genau so gut schreiben "Ich finde Rot schöner als Blau und Grün". Mag zwar stimmen, bringt aber niemandem was. :shake:
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »grmpf« (24. Januar 2018, 17:16)


4

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:49

Also mich interessiert eher weniger wie viele Modelle beim Sim dabei sind.
Mich interessiert eher wie gut er ist. Da reicht ein Modell von jeder Sorte für.

Lieber Klasse statt Masse. Die Eierlegende Wollmilchsau gibt es da eh nicht.
Ich bin auf den Stickmover gespannt, sofern er mal irgendwann kommt.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:55

Mich interessiert es auch weniger. Aber wenn die Anzahl ein extra vermerkter Auswahlpunkt ist ("möglichst viele aktuelle Modelle"), dann will ich es auch genauer wissen. Auch, ob sich die Anzahl aus "einzigartigen" Modellen ergibt oder nur 10 Modelle in 100 Farbvarianten vorhanden sind.
Ähnliches gilt auch für die anderen Argumentationspunkte.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

6

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:02

Also zur Trainierung der Reflexe ist es voellig egal welchen SIM man verwendet.
Mir persoenlich gefaellt z.B. der Phönix sehr gut.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

7

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:32

Also zur Trainierung der Reflexe ist es voellig egal welchen SIM man verwendet.... . .


Das ist wohl wahr. Meine ersten Lektionen der Helischool bin ich am FMS geflogen. Und von dem wird ja behauptet er sei so unrealistisch, dass man damit gar nicht fliegen lernen könne.
Das mit dem Realismus mag stimmen. Fliegen, zumindest schweben und Kreise, habe ich damit doch gelernt.
Nebenbei: Das würde interessanterweise auch mit dem MS Flight Simulator klappen - sofern man die Aussensicht aktiviert.
Für die grundlegenden Steuerbefehle reicht es. :)
Die Anzahl deiner oder meiner Beiträge hier sagt nichts über unsere Erfahrung aus!

8

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:02

Der Multiplex Werkseigene Sim ist sehr realistisch.
Leider gibt es da nur ein paar Modelle und alle sind von MPX und der Funcopter fliegt genau so schlecht wie in echt.

Beim Phoenix hört sich jedes 3. Modell gleich an und wenn man die Drehraten wie bei seinem eigenen Modell einstellt, ist es ne lahme Ente.

Ich denke der Stickmover könnte die erste Neuerung seit Jahren auf dem Sim Markt sein.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

9

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:13

Ich denke der Stickmover könnte die erste Neuerung seit Jahren auf dem Sim Markt sein.
Wieso könnte? Viele Facebooktypen haben den schon ne ganze Zeit
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


10

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:38

Wieso könnte? Viele Facebooktypen haben den schon ne ganze Zeit
Es gab vor einem Jahr eine Testphase mit 50 Stück. Diese hatten auch noch ein 3D gedrucktes Gehäuse.
Seitdem hat keiner mehr was bekommen. Die Auslieferung sollte im Januar 2018 starten, hat aber noch nicht stattgefunden.

Das war der Stand Anfang Januar 2018

Zitat

Lieber StickMover Fan, gerne möchten wir dir ein Update über den aktuellen Stand geben:

Zuerst wünschen wir allen Unterstützern, Partnern, Fans und gespannt
Wartenden ein frohes Neues Jahr 2018, in dem ihr viel Spass mit dem
StickMover haben werdet!

Die EAR Nummer wurde uns Ende Dezember erteilt! Yippie!!

Bedingt durch die Feiertage kam es - wie bereits im Dezember vermutet -
leider zu Verzögerungen auf Seiten der Zulieferer. Es gab Verzögerungen
beim Zahlungsverkehr ins Ausland und der Erteilung der Zollnummer (HS
Code). Alle Schikanen wurden aber erfolgreich gemeistert und die
fertigen Platinen befinden sich auf dem Weg zur Fertigung. Aktuell
warten wir auf das Klingeln des Postboten, der uns den ersten fertigen
StickMover samt Verpackung zur Endabnahme überbringt! Wenn diese erfolgt
ist, vergehen noch mal ca. 14 Tage bis alle StickMover bei uns
eintreffen und wir mit dem Versand starten können.

Wir bereiten gerade die letzten Formalitäten für den Versand vor. So
können wir, sobald die Lieferung eintrifft, euch den StickMover so
schnell wie möglich zusenden.

Bitte gehe auf die folgende Seite um deine Daten für den Versand zu hinterlegen: Versandvorbereitung - AVIrem

Um euch die Wartezeit etwas zu verkürzen, werden wir euch bis zur
Lieferung des StickMovers über Facebook mit Bilder von der Produktion /
dem Produkt senden.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »officejet« (24. Januar 2018, 18:43)


11

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:56

FMS sagt mir gerade nichts...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uese« (24. Januar 2018, 20:15)


12

Mittwoch, 24. Januar 2018, 21:02

Mit FMS ist der uralte Gratis Sim gemeint.
http://www.chip.de/downloads/Flug-Modell…r_58357562.html
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

13

Donnerstag, 25. Januar 2018, 19:31

ach so.

übrigens konnte ich Dir nicht mehr antworten weil Thomas das Thema "Welchen RC Simulator soll ich kaufen???" geschlossen hat:

Ich bin KEIN Supporter von Reflex und von neXt und bin auch nie einer gewesen .
Das kann jeder nachfragen und überprüfen auch DU .


Reflex Stefan Kunde 0049/412172887
neXt Klaus Eiperle 0049/752449614

14

Donnerstag, 25. Januar 2018, 20:01



Ich bin KEIN Supporter von Reflex und von neXt und bin auch nie einer gewesen .
Das kann jeder nachfragen und überprüfen auch DU .


Reflex Stefan Kunde 0049/412172887
neXt Klaus Eiperle 0049/752449614


Dann entschuldige auch von meiner Seite. Ich hatte nur, nachdem ich mir diesen Thread durchgelesen habe, einen ganz anderen Eindruck gewonnen.
Die Anzahl deiner oder meiner Beiträge hier sagt nichts über unsere Erfahrung aus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. M« (25. Januar 2018, 20:25)


15

Donnerstag, 25. Januar 2018, 20:41

Ach schon gut das meinen die meisten.
Du kannst ja nichts dafür das die Admins von rc-heli.de nicht mal überprüfen was sie von einem oder mehreren Leuten hören über mich. Auch nicht als ich Ihnen geschrieben habe das ich kein Supporter bin. Neider gibts leider überall.
Wenn unter meinem Namen steht das ich neXt und Reflex Supporter bin dann nimmt man an das dies stimmt das wurde ja von den Admins an meinen Namen angehängt und ich kann das auch nicht entfernen...