1

Dienstag, 26. Mai 2009, 19:34

Hilfe ! Programmierung eines MC-Balancers ?

Hallo an die Gemeinde mit der Bitte um Hilfe bei der "Programmierung dieses :

Robbe MC- Balancers No. 8636

http://www.rc-toy.de/8636+Robbe+MC-Balancer+7S.htm

Auf dieser Seite ist eine Anleitung zu finden. Was dort beschrieben steht ist für mich nicht verständlich.
Also : wer kann mir das Fach-Chinesisch so erklären, daß ich ´s kapiere und flux selbst programmieren kann. Bin gespannt auf den besten Lehrer hier ;-)

Danke vorab,

P5C

Korni

RCLine Neu User

Wohnort: Passau

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Mai 2009, 20:27

RE: Hilfe ! Programmierung eines MC-Balancers ?

Hallo

der Balancer überwacht jede einzelne Lipozelle beim entladen und regelt langsam
ab wenn eine Zelle die 2,7 oder 3 Volt erreicht

Ein normaler Regler mach das bei einem 3er Lipo bei ca. 9 Volt
die einzelnen Zellen könnten aber so entladen sein 2,4V 3,3V 3,3V = auch 9 Volt

Stop Position ist Gashebel auf Null

Korni

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Korni« (27. Mai 2009, 01:58)


3

Dienstag, 26. Mai 2009, 23:47

falsches Unterforum ==[]

4

Mittwoch, 27. Mai 2009, 00:05

Jungs.....,

ehrlich, ist das die Antwort auf meine Frage ???
Bitte, lasst mich die Hoffnung auf Hilfe und den Glauben an Foren nicht verlieren.
Ich freue mich über ernst gemeinte Hilfe und die Antwort auf meine Frage !

Danke vorab,
P5C

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Mai 2009, 08:17

Zitat

Original von Frei Schnauze!
falsches Unterforum ==[]


Erledigt ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

mink

RCLine Neu User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Juni 2009, 14:34

Zitat

Original von prince5cent
Jungs.....,

ehrlich, ist das die Antwort auf meine Frage ???
Bitte, lasst mich die Hoffnung auf Hilfe und den Glauben an Foren nicht verlieren.
Ich freue mich über ernst gemeinte Hilfe und die Antwort auf meine Frage !

Danke vorab,
P5C


???
bei dem MC gibts doch ausser dem Nullpunkt, was der Korni ja schon beschrieben hat, nichts zu programmieren.
Also anstoppseln, alles einschalten, sicher stellen das der Sender auf "kein Gas" steht und den Set-Knopf drücken
cu Armin

7

Freitag, 5. Juni 2009, 16:22

Hallo 5PC,
MC Balancer = Unerpsannungschutz (LiPo-Saver) für LiPo-Akkus. Da wird nix balanciert!
Warum Name Balancer kann nur robbe klären!
Grüße
Milan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »millu« (5. Juni 2009, 16:24)