pacer

RCLine User

  • »pacer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxembourg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Februar 2010, 11:00

Lipos laden mit Spannungsbegrenzung?

Leider habe ich nichts zu dem Thema gefunden aber warum ist das nicht möglich oder habe ich etwas übersehen.
Die Frage bietet sich ja jetzt an, wegen der Lipoakkus in den Sendern. Hier wäre es doch sicherer die Akkus nicht bis zum Anschlag zu laden, 3 X 4,15V sind doch immerhin 12,45V. Das sind dann ein dickes Volt mehr als ein geladener 8Zeller NiXx. Oder halten die Sender das problemlos aus, wie ist es mit der Garantie des Senders ???
Merci und Salut

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Februar 2010, 12:11

Hallo Frank,

das Thema Lipo und Sender ist in anderen Unterforen zigfach diskutiert worden. Wenn du nur bis 3,xV laden möchtest, nutze das frei programmierbare IUxx-Menü im Akkumatik. Ob dann noch genug Kapazität für den Sendebetrieb vorhanden ist, musst Du mal ausprobieren.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

pacer

RCLine User

  • »pacer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxembourg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Februar 2010, 16:20

Danke Martin, werde es gleich mal testen :ok:
Merci und Salut

4

Freitag, 20. August 2010, 01:26

Bei Graupner Sendern aus de MC-Serie ist es sicher kein Problem, weil ich es da schon gesehen habe, aber ich denke es funktioniert bei allen ohne Probleme. :ok: