1

Sonntag, 15. August 2010, 12:26

Entladespannung NiMH-Akkus?

Hallo,

ich wollte gerade mit meinem neuen Turnigy ACCUCELL-6 einen 5 Zelligen 1300mAh NimH-Akku entladen.
Nun kann man dort neben dem Entladestrom auch eine Entladespannung auswählen.
Der voreingestellte Wert ist 0,1V, man kann ihn bis 25 Volt erhöhen.
Was ist das und was soll ich hier einstellen?
Es handelt sich denke nicht um die Entlade-Schlussspannung! Oder doch?

Danke schon mal!
Gruß
Andi

2

Sonntag, 15. August 2010, 12:29

RE: Entladespannung NiMH-Akkus?

Wenn der soweit einstellbar ist müsste das schon die Schlußspannung sein. Bei nem 5 Zeller würd ich 4,5V einstellen. Das sind 0,9V/Zelle. Dann solltest ihn aber auch gleich wieder laden. Der ist dann nämlich komplett leer!

Gruß René

Heinzi

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. August 2010, 20:32

Ja so in etwa......

Normalerweise gibt man dem Lader die Zellenzahl an (5Z) und die Entsladeschlussspannung pro Zelle (0.9V/Z)

Konsultiere dazu die Anleitung deines Laders.


NiMh entlädt man aber höchstens bis 1V/Z. Also 5V

Ich geh mal von einer Zellengrösse AA aus. Da ist 1300mAh schon eine ganze Menge. Eben sogenante Kapazitätzbombe. Solche Zellen reagieren sehr empfindlich auf Tiefentladungen.
Gruss Heinzi

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. August 2010, 23:05

Zitat

Original von Heinzi

Ich geh mal von einer Zellengrösse AA aus. Da ist 1300mAh schon eine ganze Menge. Eben sogenante Kapazitätzbombe.


Eher AAA, für AA wär das doppelte ne Kapazitätsbombe ;)
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

5

Montag, 16. August 2010, 19:26

Danke, in der Anleitung von meinem Lader steht zu eben dieser auswählbaren Spannung nichts.
Gruß
Andi

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. August 2010, 19:27

Fast selbes Theme, vielleicht interessant:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=287116&sid=
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube