Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr.Sonic

RCLine Neu User

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

61

Montag, 13. Februar 2006, 09:04

Auch von mir einen dicken Daumen nach oben! :ok:

Ein schönes Schiff hast du da gebaut. Sauber, sauber, sauber.

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

62

Montag, 13. Februar 2006, 17:21

Danke für die positiven Reaktionen! :ok: :ok:
Das Wetter war gestern auch klasse zum fahren, 4° und fast Windstill.
Ein paar Kleinigkeiten müssen nur noch abgestimmt werden und dann passt alles.
Der Schlepper ist noch ein bischen Steuerbord- und Buglastig, da werde ich noch ein paar Gramm zu trimmen einlegen müssen.
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

63

Samstag, 8. April 2006, 14:19

Zitat

Original von Reiner Friedrich
Erzeugt ja ordentlich Wellen und gibt ein stattliches Bild ab. Echt Schlepper. Klasse!
Gibt es eigentlich eine Nahaufnahme von der selbst gebauten „lenkbaren Kortdüse"?
Viel Erfolg beim nächsten Modell.


Hallo Reiner, hier mal ein Foto von der Kortdüse, bevor ich das wieder vergesse.
»burnie« hat folgendes Bild angehängt:
  • kort.jpg
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

reinerf

RCLine User

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

64

Samstag, 8. April 2006, 20:25

N'abend Mr. Messing, :D

danke fürs Foto. :ok: Kann ich nur wiedermal sagen... Einfach Klasse!
Doch noch eine Frage. Wie ist der Durchmesser der Kortdüse? Daaanke.

Schönen Abend noch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »reinerf« (8. April 2006, 21:06)


Käpt'n

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Bit-Klempner

  • Nachricht senden

65

Freitag, 14. April 2006, 09:41

Hallo Burnie !

Die günstigsten Trimmgewichte gibt es beim Reifenhändler. Frag doch mal nach gebrauchten Auswuchtgewichten. Die werden bei der Vorlage von Modellbildern dann oft umsonst abgegeben.

mfg, Uli Mewes

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 27. April 2006, 08:51

@Reiner
Die Kortdüse hat einen Durchmesser von 50mm.

@Uli
Da hole ich meine Gewichte auch immer her, wenn mein Bekannter mal gerade nichts hat :ok:

Mein neues Projekt fährt auch schon :D

[IMG]http://www.das-modellbauforum.de/attachment.php?attachmentid=302[/IMG]
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burnie« (27. April 2006, 10:08)


Ralf Kriegsmann

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus NRW

  • Nachricht senden

67

Samstag, 29. April 2006, 18:32

Hallo. Warum einen neuen Rumpf? Hätte man den Alten nicht mit Glasfasermatten verstärken können?
Gruß Ralf :-)(-:
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken an Gedanken ist gedankenloses Denken.

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 30. April 2006, 10:57

Hätte man schon, aber der Vorgänger hatte ja schon in dem Rumpf gewerkelt.
Aber ich bin eher ein Freund von GFK Rümpfen als von ABS oder PS Rümpfen. Gerade bei den dünnen Rümpfen von BB lohnt es sich auf jeden Fall den Rumpf zu tauschen.
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Leo 1

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

69

Montag, 1. Mai 2006, 08:09

Servus Mathias,

habe auch einen Bankert im Ebay ersteigert,leider ohne Beschlagsatz,habe deinen Bericht gelesen und mich gleich angemeldet damit ich mit dir sprechen kann. ==[]

Gratulation zu diesen Modell,ich habe schon die Lust am bauen verloren da ich ja keine teile hatte und den Beschlagsatz bekommst du nicht allein.Nun meine Fragen?du fährst mit einem 500,mir wurde gesagt ein 400 reicht und würde ein besseres Fahrbild machen.Könntest du mir bitte ein Foto schicken wo man die Innenansicht sieht.Da ist ja normal wenig Platz,oder hast du die Anordnung garnicht nach dem Bauplan gemacht?

Würde mich sehr freuen wen du mir ein paar Daten über den Bankert zukommen lassen kannst!

schöne Grüße aus Wien!
Leo

Leo 1

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

70

Montag, 1. Mai 2006, 20:23

Mathias,

danke für die Foto,auch die von deiner HP sind Spitze :w habe auch schon ein mail wegen den Rumpf geschickt,bin schon gespannt was sie für die Sendung nach Wien verlangen.
Will ja ein Soundmodell und Lichter einbauen,da wird es aber ganz schon eng im Boot,aber muß mir noch alles überlegen,wo hin damit.

mfg
Leo

Leo 1

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 3. Mai 2006, 16:20

Hallo Matthias,

habe mir auch eine M-Cortdüse gemacht und werde auch ein paar Foto machen,wie die Abschnitte sind.

Habe auch wegen dem Rumpf erkundigt,käme für mich auf 65.- Euro ;( ,da baue ich einmal den originalen und dann vielleicht einmal den GFK.Es wäre ja super da du eine große Öffnung zum einbauen hast,aber wen alles hinhaut brauche ich ja nichts ändern. ;)

halte euch auf dem laufenden!

mfg
Leo ==[]

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 28. Mai 2006, 20:31

Mal ein kleines Update, bei dem Wetter habe ich mich mal hingesetzt und angefangen die Lampen anzuschliessen und das Schaltmodul zu plazieren.
»burnie« hat folgendes Bild angehängt:
  • elek.jpg
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

73

Montag, 29. Mai 2006, 22:53

Die Kleinigkeiten die immer aufhalten...



Der fleissige Matrose



Die Schlepptrosse ist am Haken

Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

74

Montag, 29. Mai 2006, 22:58

Hier noch einmal beim befestigen der Schlepptrosse



Der Kollege auf dem Weg zum Käptn (Nein Uli nicht zu Dir ;))



Die Fahrastandbeleuchtung ist nun auch endlich rot, nachdem mir der Lampendeckel abhanden gekommen ist. :angry:



Die zweite Schlepptrosse ist auch aufgerollt.



Leinen und Trossen gehören auf das Deck eines jeden Schleppers.



Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burnie« (29. Mai 2006, 22:59)


Käpt'n

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Bit-Klempner

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 30. Mai 2006, 15:51

Hallo burnie !

Zitat

Die Kleinigkeiten die immer aufhalten...


Stimmt !
Aber durch die Details wird das Modell erst interessant. Insbesondere gute Figuren tragen dazu bei, dass die gesamte Erscheinung passt. Dazu noch ein wenig Beleuchtung, muss ja nicht viel sein, aber am besten per Fernsteuerung schaltbar. Zum Abschluss noch ein wenig Sound (Fahrgeräusch, Nebelhorn, etc.).

mfg, Uli Mewes

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 30. Mai 2006, 16:02

Na auf den Sound verzichte ich, da ich kein Platz mehr habe, den brauche ich noch für die Pumpe ;)
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

reinerf

RCLine User

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 30. Mai 2006, 23:18

N'abend Matthias.

Da hast Du ja mal wieder Super Bilder eingestellt. :ok: Wie bereits gesagt ein TOLLES Boot. ***vorneidblasswerd** und mit den beigefügten Accessoires wird das Modell erst richtig rund. Hoffe mit deinen Bildern als Anleitung komme ich mal zu einem annähernd ähnlichem Ergebnis. :nuts:

Leo 1

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 31. Mai 2006, 07:18

Servus Matthias,

das muß man dir lassen, ein schmuckes Boot das du da gebaut hast :ok:

du baust jetzt noch eine Pumpe für die Löschmonitore ein?wie machst du das mit dem Platz?ich habe vor einen Geräuschgen. einzubauen und habe immer die Angst sollte etwas kaputt gehen das ich die Teile nicht raus kriege.Bei den kleinen Öffnungen ;(

hier habe ich die M-Cortdüse von mir und ich hoffe sie ist so ok.


wen ich jetzt auch eine Pumpe einbauen möchte? müßte ich sie ganz nach unten einkleben, da die kleinen ja alle nicht selbst ansaugend sind aber das wäre schon ein schöner Effekt mit den Monitoren. ==[]

lG :w
Leo

burnie

RCLine User

  • »burnie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 31. Mai 2006, 20:56

Dank euch für das Lob. :ok:

Das mit dem Geräuschgenerator spare ich mir, da der Resonanzkörper doch recht klein ist und sich das ganze dann eher ... anhört.
Den Platz nutze ich dann lieber für die Pumpe, damit hat man eher den hingucker als mit einem Geräuschmodul.
Deine Kortdüse sind klasse aus, aber tu Dir selber ein gefallen und mach noch ein Schwert rein, da Du ansonsten bei Rückwärts bugsieren Probleme bekommst, bei mir ist es schon hart an der Grenze.
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Leo 1

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 31. Mai 2006, 23:45

Danke Matthias,

habe mich schon gefragt wieso du den Streifen rein gelötet hast?aber immer vergessen zu fragen. :wall:

komme leider jetzt nicht mehr dazu was zu machen,da ich alles herrichten muß für den Grundlsee. :tongue:

aber es kommen wieder Abschnitte wo am Bankert gewerkt wird ==[]

lG ;)
Leo