Coolice

RCLine User

  • »Coolice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. April 2006, 18:00

Fetteinfüllrohr anlöten

Ahoi zusammen, da ich mein 1. Baukasten endlich mal anfangen will, (Jaja, ich weiß, 20 Jahre warten ist ne lange Zeit :dumm: ) will ich erstmal bißchen Basiswissen erkunden.

Wie bekommt ihr das Fetteinfüllrohr an ein Stevenrohr befestigt?
Löten? Hart oder weich? (Wo ist der Unterschied?)
Schweißen??
Tackern? ==[]
Gibt es ne Anleitung irgendwo? ???


If sometimes you feel a little useless, offended and depressed always remember that you were once the fastest and most victorious sperm of hundreds of millions!

2

Sonntag, 23. April 2006, 18:24

RE: Fetteinfüllrohr anlöten

Das kommt darauf an:

1. Das Einfüllrohr oder der Schmiernippel ist aus Metall, dann natürlich anlöten.

2. Es gibt Plastikschmiernippel von Graupner, die werden mit einer Art Schelle und Schrauben befestigt.

3. Du läßt den Schmiernippel weg, ziehst die Welle aus dem Stevenrohr, drückst das Rohr mit Fett voll, und schiebst die Welle wieder rein, überschüssiges fett beseitigen und fertig.

Alles Klar???

MfG

Brummbaer

Coolice

RCLine User

  • »Coolice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. April 2006, 19:04

Zu 1. Die Rohre sind aus Messing oder sowas. Normales Löten? Wie mit Kabel und so?

zu 2. Hast du nen Link oder genaue Bezeichnung dafür? (Graupner HP funzt nicht)

zu 3. Das Rohr hat schon ein Loch (nicht von mir!) und deshalb will nen Schmiernippel anbringen.

Danke für die Tipps. :ok:

Sorry, das ich so nervig bin! ;)


If sometimes you feel a little useless, offended and depressed always remember that you were once the fastest and most victorious sperm of hundreds of millions!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coolice« (23. April 2006, 19:06)


4

Sonntag, 23. April 2006, 20:00

Die Teile heißen Lagerbock mit Schmiernippel und gibt es in verschiedenen Größen, je nach Stevenrohrdurchmesser

Guckste hier:Klick mich !

Wenn Du sowas löten willst, wird das Stevenrohr und der Nippel mit dem Lötkolben erhitzt und daran dann das Lötzinngeschmolzen bis es ringsherum gelaufen ist.


MfG

Brummbaer

Coolice

RCLine User

  • »Coolice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. April 2006, 20:35

AHAAAA, alles klar. Danke! :ok:


If sometimes you feel a little useless, offended and depressed always remember that you were once the fastest and most victorious sperm of hundreds of millions!