Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. April 2007, 14:18

Oster U-Boot

Moin erstmal und frohe Ostern zusammen ! :nuts:
Als ich heute ein Süßigkeitenei bekommen habe waren da zwei etwa Konservendosen große Eihälften ich dachte mir da könnte man ein gutes U-Boot daraus bauen.

Nachdem ich ein Prototyp zusammengebastelt habe kam ein etwa 65cm langes und 15cm breites Modell zustande . 8(
Die Ausstattung habe ich so gedacht:

600er Motor
2 Akkus
Parrallelkabel
Servo
2 Kanal Funke

Mein Problem: wie bringt man so etwas unter die Wasseroberfläche ???

Achtung :Das Modell soll nur Just for Fun sein!!

PS:Habe noch keine Erfahrungen mit U-Booten

2

Sonntag, 8. April 2007, 14:41

RE: Oster U-Boot

Hi!

BILDER!!! :D


Am einfachsten dürfte ein dynamisch tauchendes Boot sein, also knapp schwimmend, und mit den Tiefenrudern bei Fahrt unter Wasser ziehen.

Bei 2-Kanal würden fest eingestellte Tiefenruder gehen. Dann verliert man natürlich noch mehr Steuerbarkeit, dürfte X-Twin-vergleichbar sein....

servus,
Martin

-edit-
wie dickwandig sind die Eier?
nicht daß sie vom Wasserdruck einfach zerdrückt werden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaGo« (8. April 2007, 14:42)