Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

reinerf

RCLine User

  • »reinerf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2007, 09:50

Anleitung Atlantis

Moin Moin.

Bin dabei, schon mal ein paar Euronen für ein geplantes Neu-Projekt zu bunkern.
Ende des Jahres soll die Atlantis von Robbe den Bestand etwas aufwerten. :D

Wie auch schon bei der Dolphin und der Estelle würde ich mich gerne wieder vorab ein wenig in die Materie einlesen. Leider wird ausgerechnet diese Anleitung nicht auf der Hompeage zur Verfügung gestellt. Merkwürdig, für die anderen Boote ist das kein Problem. Hat da jemand eine Vorstellung warum dem so ist?

Robbe schlägt als alternative den Ersatzteil-Dienst vor, der für 13 Euro plus 3,95 Portokosten die Anleitung auf die Reise schickt. 8(

Finde ich teuer und was soll ich später mit zwei Plänen. Kann mir da einer weiter helfen.

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Juli 2008, 21:02

Hallo Reiner,
wie sieht es bei Dir mit der Atlantis inzwischen aus?
Ich habe letzten Monat durch Zufall eine in der Bucht gesehen und konnte nicht widerstehen. war auch komplett mit den Unterlagen.
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

reinerf

RCLine User

  • »reinerf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Juli 2008, 17:45

8( 8(

Hallo Matthias,

na Du bist aber flott mit ner Atlantis.

Herzlichen Glückwunsch :ok: und allzeit eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Und schon gesegelt ? Fährt sie tatsächlich so gut wie ich es in Erinnerung habe?

Wir werden Ende des Monats bestellen und haben somit unser Bastel-Projekt für den Winter.

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Juli 2008, 20:56

Mir fehlt noch ein Focksegel, da warte ich auf den Stoff, aber der soll nächste Woche kommen. :ok:
Dann nur noch die Takelage erneuern, da die Schnüre auch schon in die Jahre gekommen sind und etwas porös, aber ich denke übernächstes Wochenende könnte klappen.

Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burnie« (13. Juli 2008, 20:59)


reinerf

RCLine User

  • »reinerf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Juli 2008, 09:59

Moin Matthias.

Na das dürfte Dir als Bastler ja keine Schwierigkeiten bereiten :)

Das sind aber nicht mehr die Original Segel oder? Denke Du wirst
die gegen Icarex ausgetauscht haben. Sogar der Skipper nebst Matrose
ist mit an Bord. Feine Sache.

Wie ich gelesen habe, habt Ihr ja jetzt mehrere Segler an Eurem See
auch eine Estelle ist nun mit dabei :ok:

Müssen doch mal schauen, ob wir im Agust oder so mal einen Termin hinbekommen.

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Juli 2008, 10:26

Die Segel sind erstmal nur Ersatzsegel von Robbe, werde mir aber welche aus Leinentuch anfertigen, wird dann originaler, ausser bei dem Genuasegel, das werde ich wohl aus Icarex machen.

Ja wir sind derweil mit 2x Estelle, 1x Tamiya Arround the world, 1x SeaCret, rMM am See unterwegs.
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

reinerf

RCLine User

  • »reinerf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Juli 2008, 20:58

N'abend Matthias.

So Atlantis ist bestellt :D ==[]

Habe jetzt noch eine Frage an Dich. Vorschlag ist ja die Original Winde nebst einer D60 Trommel.

Ist diese bei Deinem Modell auch verbaut? Würde da gerne auf ein Fremdfabrikat ausweichen.
Unterschied wäre nur der Trommel-Durchmesser.

Vielen Dank für's Nachschauen :nuts:

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Juli 2008, 21:05

Ich habe bei mir 2 Graupner Segelwinden Varioprop 3 drin.
Einmal für die Segelverstellung, einmal für das Genuasegel.
Mach Dir wegen dem Platzangebot mal keine Sorgen. ;)
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burnie« (15. Juli 2008, 21:06)


reinerf

RCLine User

  • »reinerf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Juli 2008, 21:31

:ok: daaaaanke

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:04

Wie ich heute entdecken musste, fehlt mir der Plan für die Schotführung, hat die zufällig jemand als PDF oder Foto?
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

K@rsten

RCLine Neu User

Wohnort: Kaarst

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. August 2008, 09:39

Hallo Matthias

Reiner und ich bauen ja zur Zeit jeweils eine und haben alles hier :w

Die Pläne sind unten rechts alle nummeriert. Schau mal welche Du hast und welche Du brauchst. Ich schaue dann mal was ich tun kann. ;)

Viele Grüße Karsten :w
Hubi´s
H-Trainer UNI 40 (stein alt)
Raptor 50
Mini Titan
Bell 47G
BO 105

Schiffe
Estelle
Sea-Cret
Dulcibella (endlich fertig)

ATLANTIS im Bau ==[]

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. April 2009, 14:33

Endlich war es soweit und ich konnte meine Jungfernfahrt mit der Atlantis machen.
Aber ich muss sagen ein imposantes und anmutiges Schiff.

Also legt los @Reiner und Karsten! :ok:



Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burnie« (6. April 2009, 14:36)


reinerf

RCLine User

  • »reinerf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Duisburg

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. April 2009, 21:57

Hallo Matthias,

sieht echt Klasse aus :ok:

Glückwunsch von Karsten und mir zur Fertigstellung .:prost:
Allzeit Gute Fahrt mit Deiner AS

Wir wurden durch Zeitmangel und stellenweise Unlust etwas zurück geworfen,
hoffen aber dennoch, dieses Jahr die Jungfernfahrt antreten zu können.

Irgendwann werden wir es bestimmt auch noch mal schaffen,
Euch am See zu besuchen :nuts:

lg Reiner

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. April 2009, 22:18

Macht das Reiner, das gibt dann Aufschwung zum bauen ;)
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

Hellmut1956

RCLine User

Wohnort: FFB

Beruf: Dolmetscher und Übersetzer für Technik

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. April 2009, 22:20

@burnie: Woher hast Du die Skipper Figuren? Welcher Maßstab?
MfG
Hellmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hellmut Kohlsdorf« (8. April 2009, 22:20)


burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. April 2009, 09:09

Hallo Hellmut, ich denke das sind auch alte Figuren von Robbe.
Die waren bereits auf dem Schiff, als ich es erworben habe, der Maßstab scheint 1:20 zu sein.
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia