Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tyrell63

RCLine User

  • »Tyrell63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Singapur

Beruf: Cloud Delivery Engineer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. August 2007, 10:10

Aretesania Bausätze

Hallo

Mal eine Frage.....
ich spiele mit dem Gedanken von Artesania mir einen Bausatz zuzulegen, die "Hellen". Hat jemand voin Euch Erfahrungen mit einem solchen Bausatz?
Ob nun dieser genau oder andere dieser Firma.

Gruß
Lutz

2

Mittwoch, 1. August 2007, 11:53

Hallo Lutz,

ich denke es kommt darauf an, welchen Anspruch du an das fertige Modell stellst. Bei meinem Modellbauhändler liegen einige Bausätze von Artesania & Co. rum, und ich muss sagen, dass sie meinen Ansprüchen nicht genügen würden.

Warum? Auswahl des Materials, auch Holz muss von der Masersung nach "unten skaliert" sein. Beplankung zu grob und breit, Grätings viel zu Plump, da würden auf 1:1 gerechnet nicht nur kleine Kinder durchfallen... Von anderen "Details" möchte ich hier nicht reden.

Außerdem habe ich anhand der Bilder auf den Kartons oft das Gefühl, dass die fertigen Modelle irgendwie "Plump" wirken.

Aber dass ist nur meine Meinung!

Ich würde ich mir das Geld für einen solchen Bausatz sparen und in vernünfige Pläne und die dazugehörige Recherche investieren. Möchtest du das Schiff RC-fähig bauen?

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß
ane

PS: Bist du der, der die 1:100 SMS Leipzig fährt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ane« (1. August 2007, 11:55)


3

Mittwoch, 1. August 2007, 12:14

Hallo Lutz!

Ich habe mir von der Firma die Bon Retour zugelegt.
Auf den ersten Blick sieht alles ganz ordentlich aus.
Auch die Bauanleitungen sind recht ausfuehrlich.
Jedoch muss ich meinem Vorredner Recht geben. Es wirkt alles etwas "klobig"
Ich habe mir aber das Modell nur als Vorlage gekauft, um es anschliessend zu vergroessern und ggf. als RC-Modell auszubauen. (war ein Schnaeppchen)

Gruss
Frank
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
Konfuzius

Tyrell63

RCLine User

  • »Tyrell63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Singapur

Beruf: Cloud Delivery Engineer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. August 2007, 14:43

Danke ihr beiden für die Antwort

Stimmt, auf den Kartons sehen die Schiffe meist etwas "klumpig" aus. :-)
Wobei das bei dem Kutter (Länge knapp 800mm) nicht bzw kaum auffällt

@ane, nein, ich habe keine Leipzig in 1:100, nur eine Preussen, Dresden und Emden

Gruß
Lutz