Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hellmut1956

RCLine User

Wohnort: FFB

Beruf: Dolmetscher und Übersetzer für Technik

  • Nachricht senden

161

Samstag, 30. Mai 2009, 11:40

@Micha: Ich werde den Mast meiner Voilier mit einer Holzverkleidung versehen. Der Mast besteht aus einem Kohlefaserrohr mit 10mm Durchmesser und wird mit Buchenholz wie folgt verkleidet. Ich drehe mit meiner Drehmaschine die längstmöglichen Buchenholz-Vollstäbe. Längstmöglich heisst das ich den Mast zwischen den Ringen für die Befestigung der Wanten und Sailinge aus gleichlangen Teilstücken zusammensetze. Die Holzummantelung soll, in etwa konisch, also wie die Türme von Windkraftanlagen zur Mastspitze verjüngt werden. Am Mastfuß 25mm, an der Mastspitze 12mm Durchmesser

Ich berechne also den Durchmesser in kleinen Abständen und drehe die Teilstücke zwischen diesen Fixpunkten konisch. Dann werden diese von Hand nachgeschliffen. Am Ende Bohre ich mittig die 10mm damit die Teilstücke auf dem Mast zusammengesteckt werden. je nachdem ob das Ergebnis mir farblich gefällt plane ich noch eventuell das Buchenholz mit Furnier und mit 29gr Glasfaser zu laminieren. Bei meiner Voilier ist der Mast über Deck 180cm lang!

So wäre die Länge der verfügbaren Holzstäbe nicht mehr von belang! Ich kombiniere das Beste aus beiden Welten, Leichtigkeit und Steifheit des Kohlefaserrohrs mit dem "antiken" Look des Holzes. Es ist ja nur wenig Holz, da sich der Mast im unteren 1. Drittel bereits stark an den Durchmesser an der Mastspitze nähert.
MfG
Hellmut

micha500

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

162

Montag, 1. Juni 2009, 21:15

Habe auch mal die ersten Bilder von meinem Projekt gemacht.
Projekt 5 Wochen

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 2. Juni 2009, 10:52

Hallo zusammen,

Micha, sieht gut aus, Dein Rohbau! :ok:

Der Spant über dem Servobrett wird aber noch entfernt, oder?

Bis Samstag beim weltberühmten Dulcibella-Treffen! :D :D
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

micha500

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 2. Juni 2009, 19:20

Warum was ist mit dem Spant?
Laut plan ist der drin,und da ich ein bestimmtes Ziel vor Augen habe,wird erstmal nach Plan gebaut.
Für schön ist dann der Winter mit einer neuen Dulci da.
habe heute schon einmal den Rumpf gespachtelt,damit ich seh wo ich bin.
Donnerstag kommt dann einmal Füller drüber(Dank an meinen Hallennachbarn).
Samtag bring ich das Boot dann schonmal mit,damit ihr mit Tips geben könnt.
Zur Not kann ich dann noch einen neuen Rumpf bauen,dann wird es aber sehr eng mit den 5 Wochen

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

165

Dienstag, 2. Juni 2009, 22:45

Hallo Micha,

sorry, aber ich muß Dir widersprechen! :wall:

Laut Bauplan 1, linke Seite sind die Spanten dargestellt. Und bei Spant 5 ist die obere Querleiste gestrichelt gezeichnet. Sie sollte also genauso wie die Hellingstützen entfernt werden. Damit hast Du auch wesentlich mehr Platz für Dein Servobrettchen.
Schau mal genau hin 8( 8( 8(

Ich will Dich ja nur vor Fehlern bewaren, die im Nachhinein schwer oder garnicht auszubessern sind!! :w
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

micha500

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

166

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:08

Jau stimmt, dann werde ich den mal gleich noch eben wegsägen.
Wäre mir bestimmt nicht aufgefallen!

167

Samstag, 6. Juni 2009, 01:00

Hallo Micha,
nur nichts überstürzen...
Der Teil des Spantes kann auch noch herausgesägt werden, wenn der Aufbau auf das Deck aufgeklebt ist.
Bis dahin gibt er dem Rumpf noch etwas Stabilität, danach übernehmen die Wände des Aufbaus die Stabilisierung mit.

Viel Spaß beim weiteren "Durchhasten" durch den Bau des Modells.

Auf Bald Gruß UWE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe Kreckel« (6. Juni 2009, 01:01)


micha500

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 9. Juni 2009, 21:43

So nun ist der Deckel drauf!
Das mit der Segelwinde hab ich auch hinbekommen,nach den Tipps von Uwe auf dem Treffen.
Nun kann das ganze erstmal trocken,da das andere Hobby ab morgen dran ist.
Wird doch!

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

169

Montag, 15. Juni 2009, 10:38

Die Dulcibella wird zum Gaffelkutter

Jetzt habe ich auch noch Super Transportkisten gebaut.

Die Modelle sind jetzt beim Transport UMFASSEND geschützt. :ok: :ok:

Auch wenn es umständlich aussieht, sie sind zu tragen wie ein Reisekoffer. :tongue:
Nur nicht so schwer. :D :D
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • S1050001.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

170

Montag, 15. Juni 2009, 10:40

Die Dulcibella wird zum Gaffelkutter

Bei mir ist noch die halbe Werkstatt und ein Ersatzteillager eingebaut! :D ==[] :D

Am See sind die Kisten gleich als Bootsständer zu benutzen und können auch darin aufgetakelt werden.
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • S1050002.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfsrose« (15. Juni 2009, 10:44)


Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

171

Montag, 15. Juni 2009, 10:42

Die Dulcibella wird zum Gaffelkutter

Beide Gaffelkutter auf dem Wasser.

Schon wieder Paarlauf! :-)(-:

Leider bei wenig Wind. :angry:

to be continued........................ :w
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • S1050007.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

macyog

RCLine User

Wohnort: Zentral-Lippe

Beruf: würde ja doch keiner verstehen ;-)

  • Nachricht senden

172

Montag, 15. Juni 2009, 13:41

Moin Wolfgang,

sag mal, wann baust Du denn Dein Computer Interface zur Wartung in die Boote ein?? :D :D :D


:w
Gruß Hagen

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:20

Hi Hagen,

Interface????? :shake: :shake: Nöööö, erstmal das Modell fertigstellen.

Sind ja noch sooooooooooooo viele Kleinigkeiten. :dumm:

Hier siehst Du die Rohform für den Flaggenstockfuß!!
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flaggensockel1.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

174

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:22

Und hier die Förmchen ca. 3 Stunden später! :D :D :D :D

To be continued ......................
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flaggensockel2.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

macyog

RCLine User

Wohnort: Zentral-Lippe

Beruf: würde ja doch keiner verstehen ;-)

  • Nachricht senden

175

Mittwoch, 17. Juni 2009, 12:03

Du erinnerst mich an eine Situation, als ich mit meiner Ilse mal wieder am See war und ein Vater mit seinem Sohn nach meinem Boot schaute. Nach dem er erfahren hatte, dass man dieses Boot nicht kaufen könne und er auch wußte, wie lange ich daran gearbeitet hatte... wechselte er kurzer Hand das Thema und zeigte auf die MM meines Sohnes... "Und was ist damit? " :D


Mir geht das ähnlich, wenn ich Deinen Klüngel da so sehe :shake: :ok:

Zum Herbst hin mache ich an meinem kleinen Langkieler weiter. Jetzt geniesse ich erstmal den "Nicht Winter" .

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 17. Juni 2009, 12:55

Die Dulcibella wird zum Gaffelkutter

Hier nun der fertige Flaggenstock mit Kopfkugel und Klampe.
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flagge 2.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 17. Juni 2009, 12:58

Die Dulcibella wird zum Gaffelkutter

Und hier mit der Flagge.

Ordnungsgemäss am Kopfende mit einem Palstek angeschlagen und am unteren Ende..........
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flagge 3.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

178

Mittwoch, 17. Juni 2009, 13:00

Die Dulcibella wird zum Gaffelkutter

entsprechend auf der Klampe belegt und mit Kopfschlag gesichert. :tongue:

Selbstverständlich kann man den Flaggenstock vom Sockel für den Transport abschrauben. (M2) :wall: :wall: :wall:

to be continued............................
»Wolfsrose« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flagge 4.jpg
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

macyog

RCLine User

Wohnort: Zentral-Lippe

Beruf: würde ja doch keiner verstehen ;-)

  • Nachricht senden

179

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:47

Moin Wolfgang...
du kennst das ja schon ... deshalb mach ichs kurz.... --> :ok:

Wolfsrose

RCLine User

  • »Wolfsrose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

180

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:47

Die Dulcibella wird zum Gaffelkutter

Hallo Hagen,

die anderen sollen ja auch noch ein wenig sabern dürfen. :nuts: :nuts: :nuts:

Außerdem dokumentier ich doch nur den Ausbau unserer Dulci´s. :D :D

to be continue...............
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]