Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 25. April 2008, 14:02

Neuling braucht Hilfe

Hallo
Ich bin ein absoluter Neuling im Modellbau.
Ich habe vor mir ein Rennboot mit Verbrennermotor zuzulegen.
Ich hab mir schon einige Seiten u.a. Hydro&Marine angesehen.
Trotzdem bräuchte ich einige Tipps zum Kauf.
Ausgeben will ich so 200-300 Euro.
Wichtig ist es mir das ich viel zum selbstbasteln habe.
Welche infos braucht Ihr noch??

Hat vllt. jemand einen Tipp?

Ja ich weiss es ist immer mühsam solchen Leuten wie mir zu helfen.... ich kenne das hatte selbst mal ein Forum in einer anderen Sparte..
aber ich hoffe das es einige gibt die mir weiterhelfen können!!!!!!!

Vielen Dank schonmal im voraus!!!!

3

Freitag, 25. April 2008, 17:06

hi
danke schonmal für die Links!!!
ich merke bei manchen das ich mit null französisch Kenntnissen nicht weit komme :)

aber was meinst du mit "Wie renner selber basten, schraube anbauen" ??

Gruß :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vayacontioz« (25. April 2008, 17:10)


4

Freitag, 25. April 2008, 17:21

so hab mir mal alle links soweit angesehen. also die dich lesen konnte^^

sind ja sehr schöne Teile dabei. hab mir jetz mal so nen Rennbootguide geladen. Muss mich ja erstmal in die ganze Materie einlesen. Ich hoffe der hier hilft mir weiter. Gibts denn ein Programm mit dem man solche Boote konstruieren kann?? Mit CAD is das ja etwas mühselig^^

5

Freitag, 25. April 2008, 19:56

so ich hab mich doch entschieden ein elektroboot zu bauen. trotzdem finde ich kaum bauanleitungen auf deutsch...

Moorkapitaen

RCLine Team

Wohnort: D- Ostfriesland

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. April 2008, 20:38

Hallo,

Du solltest Deine Wünsche etwas spezifizieren. Dann können wir auch besser helfen:
Größe? Material? Willst Du ganzen Rumpf selber bauen? Welche Art Boot?

LG Jürgen

7

Freitag, 25. April 2008, 20:45

Hi

Die Größe sollte so um die 600mm schwanken.
Vom Material her sollte es schon was widerstandsfähiges sein. Carbon?
Ich kann muß aber den Rumpf nicht selber bauen. Ich denke das ich den Rumpf aber bei meinem ersten Boot nicht selber bauen werde. Also--> fertiger Rumpf

Genau Art des Bootes.
Von der Form gefällt mir dieses hier
klick

oder dieses hier klick
wobei ich mir bei dem zweiten jetzt nicht sicher bin . ist das jetzt ein elektro oder nicht. weil es ein glühzünder ist denke ich mal es ist ein verbrenner oder?


was genau ist denn der unterschied zwischen hydroplane, outtrigger und katamaran?

Danke

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »vayacontioz« (25. April 2008, 21:09)


Moorkapitaen

RCLine Team

Wohnort: D- Ostfriesland

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. April 2008, 23:05

Sorry,

aber solche Boote und dann auch noch in Carbon vertragen sich leider überhaupt nicht mit Deinen Preisvostellungen 8(
Grundsätzlich lassen sich diese Rümpfe besser Elektrisch aufbauen - allerdings machen die erst mit einem potentem Brushless-Antrieb richtig Spaß.
Ich würde mit einem Rumpf der Mono1-Klasse starten wie unser Roman hier beschreibt: http://www.rcline.de/modules.php?name=Ne…article&sid=182

LG Jürgen

Tieger

RCLine Neu User

Wohnort: Hamburg/Indonesien

Beruf: Fischwirt

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. April 2008, 03:42

Das mit der schraube anbauen ist bei deiner vorstellung dieser zwei boote klar, mehr brauchst du da nicht machen.

Ich wuerde vorschlagen in der bucht rumzuschauen da haste alles was du brauchst ansonsten gehe einfach mal in einen modelladen. Mann kann auch plaene kaufen und werkzeug, nach ungefaehr 200 - 500 std jeh nach geschick hast du dann was selber gebaut.

Der spass liegt bei mir am bauen und entwicklung, andere bauen saetze und wieder andere nur die schraube an. Batterien einsetzen oder tanken ist dann der naechste schritt, wobei nach kurzer zeit sie dann ohne wissen in die materie gehen weil was kaputt geht (zwangs schulung :w ).

Wie auch immer du dich entscheides viel spass dabei, wir werden bestimmt noch viel hier im forum komuniezieren. 8)

MfG

Andreas

10

Samstag, 26. April 2008, 15:39

Hey... vielen Dank für die Antworten.

So wie ich das sehe wird aber echt schwer ze entscheiden was ich mir zulegen. So ein Mono Boot wird es aber nicht werden, da ich doch schon erstrangig basteln will und das ist bei dieser Sorte ja nicht gegeben. Gibts denn irgenwo Bauanleitungen auf deutsch??
Und wenn ich den Rumpf selber bauen muss ist das kein Problem!!!

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. April 2008, 17:01

naja wenn es kein Problem ist dann schau doch mal beim www.vth.de, der hat Pläne in Massen!!
:angel: