Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jo_S

RCLine Neu User

  • »Jo_S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lindlar

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Mai 2008, 15:09

Plan und/oder Bauanleitung zu Billing Boats Dragon gesucht!

Hallo Forum,

da es (außer dem kleionen BB Dragon) keinen gescheiten Plan zu einem Schärenkreuzer zu geben scheint, gehe ich nun mit der Idee schwanger, entweder einen Plan selbst zu entwickeln oder einfach den Plan der Dragon auf ca. 1,20m hochzukopieren. Nach dem ersten Eindruck scheint sich BB bei den Abmessungen ja ziemlich exakt ans Vorbild gehalten zu haben.
Daher meine Bitte: hat noch jemand den Plan der Dragon ungenutzt bei sich rumliegen und könnte ihn entbehren bzw. mir ausleihen bzw. gegen Entgeld für mich kopieren? Oder kennt ihr jemanden (Vereinsmitglied, Freund, Bekannten, ...) der ihn mir ausleihen etc.pp. könnte?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüsse, Jochen

2

Freitag, 16. Mai 2008, 16:34

Der Dragen/Dragon ist übrigens kein Schärenkreuzer, sondern (man könnte es leicht erraten) ein Drache. ;)

Hier findest du die Klassenregeln des großen Vorbilds inklusive einiger Zeichnungen: http://www.intdragon.org/pdf/rules_classrules_full.pdf
sowie auch Informationen über klassische Drachen
http://www.intdragon.org/index.php

Jo_S

RCLine Neu User

  • »Jo_S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lindlar

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Mai 2008, 21:48

Hallo Yeti,

danke für die Links - die habe ich schon alle durch und auswendig gelernt, von sämtlichen Drachen-Organisationen weltweit. ;)
Und sorry für die mißverständliche Formulierung meinerseits: eigentlich hatte ich einen schön schlanken 30qm-Schärenkreuzer (o.ä.) gesucht und bin dabei über den Drachen gestolpert... nicht ganz so extrem "Zahnstocher", aber vergleichsweise immer noch ungewöhnlich schlank und mit langen Überhängen.
Auf den Drachenvereinigungs-Websites hab ich nirgends einen verwertbaren Riss gefunden (nur ein pixeliges Minibildchen, aber das hilft nicht weiter).
Also warte ich mal geduldig weiter, ob sich noch jemand mit "altem" Plan meldet. :)

4

Montag, 19. Mai 2008, 09:53

RE: Plan und/oder Bauanleitung zu Billing Boats Dragon gesucht!

in der aktuellen Sonderausgabe der der Zeitschrift Yacht, "Yacht-Classic" ist ein Artikel über die "Schären"

http://www.yacht.de/yo/yo_news/powerslav…id,268.html?i=0
You haven't won the race, if in winning the race you have lost the respect of your competitors."

Bitte schön, gern geschehen

5

Montag, 19. Mai 2008, 10:03

und in der aktuellen Yacht ist überdies noch ein Artikel über die 40er Schärenkreuzer.
You haven't won the race, if in winning the race you have lost the respect of your competitors."

Bitte schön, gern geschehen

6

Montag, 19. Mai 2008, 10:05

You haven't won the race, if in winning the race you have lost the respect of your competitors."

Bitte schön, gern geschehen

Jo_S

RCLine Neu User

  • »Jo_S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lindlar

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. Mai 2008, 04:02

Hallo Stephan,
vielen Dank für die Links - das Archiv kannte ich noch nicht und hab jetzt stundenlang drin rumgestöbert. Tolle Sache, das!!
Ich werd' ja immer heisser auf das Böötchen - wenn ich jetzt nur einen vernünftigen Riss hätte. Holz liegt genug im Keller, um 5 davon zu bauen. ;-)
Gruss, Jochen

8

Montag, 26. Mai 2008, 15:15

You haven't won the race, if in winning the race you have lost the respect of your competitors."

Bitte schön, gern geschehen

Wahlsinn

RCLine Neu User

Wohnort: Köln

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. November 2010, 22:43

@ all

mich würde sehr interessieren, ob es inzwischen einen 1,2 Meter Drachen gibt.
Genauso hatte ich es mir auch vorgestellt...wenn man keinen verwendbaren original Riss findet...muss man das schöne Gerät von Billings hoch jubeln... :ok:

Nur? Wer hat den Plan?


GLG
Stefan
"Ein Holzboot gehört einem nicht, man bewahrt es für spätere Generationen°

Joachim T.

RCLine User

Wohnort: Norderstedt

Beruf: Maschinenbauechniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Dezember 2010, 05:44

Zitat

mich würde sehr interessieren, ob es inzwischen einen 1,2 Meter Drachen gibt.


Na denn schau ´mal hier:

Modell Drachen

11

Montag, 13. Dezember 2010, 20:09

Hi,

der ist allerdings im Maßstab 1:5 und damit irgendwo um die 1,79 m lang. Da hätte ich als Alternative die Spanten und Zeichung eines 15er Schärenkreuzers als Vorschlag zu machen. Ist genauso groß und der Dragon ist eigentlich einem Schärenkreuzer sehr ähnlich. In einem Nachbaruniversum wird sowas gerade in Holz gebaut:

http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/…?threadid=17239

Gruß

Tijgerhaai
»Tijgerhaai« hat folgendes Bild angehängt:
  • 07122010 006.jpg
Gothus sum. Cave cornua

12

Sonntag, 7. Juni 2015, 13:26

Hallo,

der Beitrag ist nun schon in die Jahre gekommen, ich habe allerdings ein ähnliche Frage, wie im Eröffnungspost:
Hat jemand einen Tip, ob es für einen Drachen einen Modellbauplan oder Spantenrisse des Originals gibt?

Die Dokumente der Int. Dragon-Class kenne ich, die reichen (mir) aber für einen Bau nicht aus.
Ich bin für jeden Tip dankbar.

Grüße
Klaus