Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juni 2008, 14:25

U-Boot VIIc

Hallo

ich wollte hier mal mein VIIc Boot vorstellen. Das Boot hat zwei Glockenankermotoren und einen flutbaren Tauchtank. Angesteuert werden die Seitenruder,das hintere Tiefenruder, die Schrauben und über einen Fahrtregler die Zahnradpumpe die den Tank flutet.

Gruß Gerald
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • dPICT0127.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boulet« (16. Juni 2008, 14:39)


boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juni 2008, 14:26

2

2
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • dPICT0128.jpg

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juni 2008, 14:27

3

3
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • dPICT0129.jpg

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juni 2008, 14:28

4

4
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • dPICT0130.jpg

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Juni 2008, 14:29

5

5
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • dPICT0132.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »boulet« (16. Juni 2008, 14:34)


boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juni 2008, 14:36

6

6
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • dPICT0134.jpg

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juni 2008, 14:37

7

7
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • dPICT0135.jpg

8

Dienstag, 17. Juni 2008, 21:47

Hallo,

super gemacht :ok: .

Ist das Revell-Boot stimmts ?

Hast Du noch Bilder vom Innenleben ?
Wie und wo hast Du den Verschluss gemacht ?

Gruß,
Sailor

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Juni 2008, 09:35

VIIc

hallo sailor

ja gut erkannt, es ist das boot von revell. habe das boot allerdings gebraucht gekauft und etwas umgebaut.

gruß gerald
»boulet« hat folgendes Bild angehängt:
  • revell innen.jpg

10

Mittwoch, 18. Juni 2008, 17:42

Saubere Technik.

Ist der Druckkörper fest mit dem vorderen Bootsteil verbunden, oder einzeln ?

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Juni 2008, 19:48

VIIc

hallo

der druckkörper ist fest, es ist eine eingeklebte plexiglasröhre. im hinteren teil ist der druckkörper aber demontierbar so daß man an die motoren und servos herankommt.

gruß gerald