Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Olli0815

RCLine User

  • »Olli0815« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burkhardtsdorf

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. August 2008, 12:44

Carson Brushless Set in Robbe Florida 26?

Hallo, hab mir ne Robbe Florida gekauft und möchte mit meinen 3s Lipos fahren, da mir der Originalmotor abgeraucht ist möchte ich gleich auf Brushless umrüsten. Nun meine Frage, Kann man das Carson oder Conrad Hurricane Brushless set für 99€ was eigendlich für 1:10 Cars ist in die Florida implantieren oder werden die Ströhme zu hoch? Wasserkühlung ist bereits vorhanden. Dieses Set gibt mit drei verschiedenen Motoren 12T 10T und mit 8T.

Stefan R.

RCLine User

Wohnort: Kützberg, Underfrangn

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. August 2008, 12:41

RE: Carson Brushless Set in Robbe Florida 26?

Hallo!
Mach des net.
Ich hatte mal was ähnliches,
Ne Robbe Laser,
umgebaut auf nen Gundert Antrieb direkt, und nem 480 er Motor
Dann 8 Zellen rein!!!
Ging wie die Hölle, aber halt nur geradeaus...
Außerdem durch die kraft der Schraube, hat es das Boot immer
eingedreht...
Sah na ja, a doof aus...
Laß des Teil wie es ist, wenn Du was Schnelles haben willst, dann such Dir
was, was dafür ausgelegt ist.
Ich hab da meine Erfahrungen gesammelt...
Jetzt hab ich ne MHZ, die machen tolle
Boote, für nen guten Preis...
teilweise sogar vormontiert...
Grüßla,
Stefan
Meine Modelle: Viele Flieger (Multiplex),FW GWS in EPO, Cars: Traxxas Slash, E-Maxx, Bandit, Schiffe (Eigenbau), und 2 Helis: MCX, Lama V4 getuned, Sender Cockpit SX

Olli0815

RCLine User

  • »Olli0815« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burkhardtsdorf

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. August 2008, 21:23

RE: Carson Brushless Set in Robbe Florida 26?

Ich glaube die leistung ist nicht das Problem für das Boot, Es gibt Floridas mir 4s Lipos und 800er Motoren. Ich denke eher das mir der Motor abraucht, weil die belastung im Boot höher ist als im Car.

4

Sonntag, 24. August 2008, 23:55

Hi Olli,
ich fahre in meiner Florida einen Shark 20 Bl Motor an bis zu 6s Lipo,
allerdings ist der Rumpf GFK verstärkt, die Wellenanlage ist von Hopf, mehrfach kugelgelagert und schließlich eine Doppelruderanlage und Trimmklappen montiert. 8) 8) 8)

Der Motor, den du vorschlägst, dreht viel zu hoch, du bräuchtest einen Motor mit etwa 1600 -1800U/Volt.
der Baugrösse 600

Die einfachste und wohl auch preislich günstigste Variante, deine Florida zum Fliegen zu bringen
ist der Einbau eines Bürstenmot. 700 Neodym 9,6V an 3- besser noch an 4S Lipo, dann allerdings wassergekühlt!!!
Gibt's z.B. bei Kehrer mit Kühlschlange um etwa 45 Euro.
Der paßt auch noch an deinen Motorspant ==[] ==[] ==[]

Schraube sollte dabei eine Graupner C 43,5 - 45mm sein. Der Regler darf ruhig 70 A Strom vertragen.

Der Rumpf - vorausgesetzt verstärkt,- ist sehr gutmütig und ist mit dem 700er Bürstenmotor hervorragend motorisiert.

werde dir bei bedarf ein Bildchen reinstellen
Greetz Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ErwinSchmidt« (25. August 2008, 00:22)