Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 5. Dezember 2008, 15:21

Wellen?

Hallo zusammen,

ich bin auch dabei so ein Boot umzubauen!
Was für Wellen baut Ihr ein? Aussen Durchmesser 6mm wird etwas knapp,
grade in der Mitte.

Ich werde drei 480 einbauen. Den mittleren als Booster zuschalten. Die Aussen über einen V Mischer ansteuern.
Jeder bekommt einen Regler, nur in der Mitte in eine Richtung.

Grüße

pieper

hanjo

RCLine User

Wohnort: Raum Stade/Buxtehude

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

22

Freitag, 5. Dezember 2008, 17:34

Hallo,

also die Stromangabe eines Herstellers sagt nur, bei welchem Strom er den besten Wirkngsgrad hat, resp. wieviel er verträgt. Also wenn es halt klein winziger Renner mit einem optimal angepaßten Prop ist, dann zieht der Motor halt deutlich mehr.

Die 50 A Spitzenströme sind ein "technischer Wert" den Du am besten in Bezehung setzt zum Böockierstrom. Also bei jedem anlaufen liegt auch eine
hundertstel Sekunde der "Blockierstrom" an. Das heißt, an der Stelle würde der Thor es schaffen 2 Motoren durchzuziehen. Aber beim hochbeschleunigen, in hoher Teillast etc. liegen halt ggf auch Ströme um die 10 A auch etwas länger an. Also mit 2 Motoren würdest Du den Thor grillen.

Aber wenn Du zweifelst, dann schick Helmut Marschall von CTI ein mail. Der
wird Dir dann sagen, daß 2 400er zu viel sind.
Beste Grüße Hanjo

23

Samstag, 6. Dezember 2008, 12:54

Hallo!
Ich glaube dir das auch so ;)

Hmm..., dann brauch ich auf jeden Fall entweder noch einen dritten Thor, oder ich muss mal schauen, was noch so in meiner Reglerkiste rumliegt

Danke und einen schönen Nikolaus!

24

Sonntag, 7. Dezember 2008, 14:03

RE: Wellen?

Hallo zusammen,

wollte nochmals nachfragen was Ihr für Wellen eingebaut habt?

Würde mir echt weiterhelfen.

Vielen Dank.
Pieper

25

Sonntag, 7. Dezember 2008, 20:04

RE: Wellen?

Hallo!
Eingebaut habe ich noch nichts, da ich noch auf die Lieferung warte...

Ich habe mir aber diese Wellen bestellt.
Lieber etwas zu lang, kürzen kann man immer noch.
Meine Aussenwellen werden nur in den Wellenhosen im Stevenrohr laufen. Der Rest bis zum Propeller läuft dann frei, auch durch die Wellenböcke.
Die mittlere Welle läuft bis zum Prop im Stevenrohr.

Ob das alles so klappt, weiss ich noch nicht... ;)

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »buggy-man« (7. Dezember 2008, 20:21)


26

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 09:45

RE: Wellen?

<und, gibt es bei irgendjemandem Neuigkeiten?
Ich warte noch auf meine Bestellung der Antriebsteile :(

27

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 14:58

RE: Wellen?

Hiho,

bei mir das Gleiche. Hatte mir leider zu kurze besorgt.
Habe die Ruder umgebaut, Wellenträger ausgeschliffen.
Und warte nun auf die längeren Wellen, um das Boot dicht zu machen. Habe vor dies mit Stabilit ex. zu versuchen. Ich glaube der Kunststoff eignet sich nicht zum laminieren.

Wie bekomme ich Fotos rein?

Grüße
Pieper

28

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 07:35

RE: Wellen?

Moin Pieper,
ist eigentlich ganz einfach. Wenn du noch keinen Webspace für deine Bilder hast, melde dich mal bei zB Photobucket an
Hier klickst du auf join now...
Bilder upload geht recht schnell, zu jedem Foto bekommst du mehrere Links zur Verfügung. Den IMG Link kannst du direkt hier einfügen, dann wird dein Bild angezeigt

ist sehr einfach ;)

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »buggy-man« (11. Dezember 2008, 07:37)


29

Sonntag, 21. Dezember 2008, 12:10

RE: Wellen?

Hiho,

das mit dem Hochladen klappt nicht. Denke es liegt an Vista, bringt eine Fehlermeldung.
Hat schon jemand weitergebaut?
Ich habe alle Fräsarbeiten am Rumpf erledigt, Wellen eingepasst 6 mm sind möglich. Auch in der Mitte!
Rumpfschalen zusammengeklebt, möchte sie jetzt noch mit Sabilit ex. in der Bilge
versteifen. Danach bau ich die Wellen ein.
Habe mir jetzt Schrauben ( drei Blatt )mit einem Durchmesser von 25mm bestellt.
Denke ich werde noch mit der Fixierung der Wellen warten bis ich Sie habe.

Hat jemand einen Plan wieviel wir zuladen können? Mit 700 g komme ich nicht hin!
Habe dies in einem anderen Forum gelesen.

Weihnachtliche Grüße

Pieper

30

Dienstag, 23. Dezember 2008, 17:49

RE: Wellen?

Hi Pieper,
ich habe auch Vista und es geht bei Photobucket!

Leider ist bei mir Stillstand :( Weihnachten ist eben doch stressiger als geplant.
Hast du die 6mm Stevenrohre auch durch die Lagerböcke geführt? Oder lässt du die Stevenrohre nur in den Wellenhosen und die Wellen ab da direkt durch die Lagerböcke laufen?

Ist das mit 700gr fest? Wer hat das geschrieben?
Kannst du mir ein paar Bilder per Mail schicken? Hab dir ne PN mit Adresse geschickt

Frohes Fest
Ole

Tyrell63

RCLine User

Wohnort: Singapur

Beruf: Cloud Delivery Engineer

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 13:00

Mal eine Frage (weils ja auch vom Maßstab her so schön passen würde)
der "Bruder" des S-100, das PT-596, ist das ebenfalls RC fähig?

Gruß
Lutz

32

Freitag, 26. Dezember 2008, 15:16

RE: Wellen?

HiHo

ich habe die Lagerblöcke halbiert und aufgefeilt. So passen sie unter die Wellen.
Ist zwar nicht mehr ganz Orginal, nehm ich aber in Kauf. Ich denke mann könnte auch Stücke von der Welle darauf fixieren.

Gruß

pieper

33

Freitag, 26. Dezember 2008, 15:41

Zitat

Original von Tyrell63
Mal eine Frage (weils ja auch vom Maßstab her so schön passen würde)
der "Bruder" des S-100, das PT-596, ist das ebenfalls RC fähig?

Gruß
Lutz


Das PT-Boot eignet sich recht gut zum Umbau, man sollte allerdings darauf achten, das man nicht die schwersten Ausbauteile verwendet, da die Verdrängung recht niedrig ist, und das Modell aufgrund des Materials schon recht schwer wird, ich werde mal Bilder von meinem Boot einstellen, hab noch ca.1 Woche bis Fertigstellung.

Panzerbär

timo1984

RCLine Neu User

Wohnort: bremen

Beruf: drucker

  • Nachricht senden

34

Freitag, 26. Dezember 2008, 18:35

RE: Vk

also in inet kostet das S100 von italeri so um 155euro

timo1984

RCLine Neu User

Wohnort: bremen

Beruf: drucker

  • Nachricht senden

35

Freitag, 26. Dezember 2008, 18:41

gewichtsprobleme

ich habe das S-100 von revell und mochte es auf rc umbauen was für eine rc anlage so ich nehmen um das gewicht möglichst klein zu halten und was für ein akku soll ich nehmen

Tyrell63

RCLine User

Wohnort: Singapur

Beruf: Cloud Delivery Engineer

  • Nachricht senden

36

Samstag, 27. Dezember 2008, 10:57

@ Timo1984
155 Eronen sind viel zu viel
116€ stimmt da schon eher (grade gestern bestellt)

Gruß
Lutz

Danke an @panzergarage für die PT Antwort.

Stimmt es, dass es auch ein Vosper in 1/35 geben soll/wird?

37

Samstag, 27. Dezember 2008, 11:42

RE: gewichtsprobleme

Zitat

Original von timo1984
ich habe das S-100 von revell und mochte es auf rc umbauen was für eine rc anlage so ich nehmen um das gewicht möglichst klein zu halten und was für ein akku soll ich nehmen


Schau doch mal in Deinen eigenen Thread ;)

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

38

Sonntag, 28. Dezember 2008, 11:55

Zitat

Original von Tyrell63

Stimmt es, dass es auch ein Vosper in 1/35 geben soll/wird?


Ja diese Gerüchte gibt es, bisher sind es allerdings noch unbestätigte Gerüchte, würde mich aber freuen wenn diese Gerüchte bald wahr werden würden, da es meine Sammlung schön erweitern würde.

Panzerbär

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »panzergarage« (28. Dezember 2008, 11:58)


39

Freitag, 2. Januar 2009, 17:05

Hallo

Mein Name ist Ruedi und ich komme aus der Gilde der Flieger.
Ich möchte mal etwas anderes bauen als immer nur Flieger. So habe ich gedacht
baue ich mal die Italeri S-100 mit RC Einbau. Da ich keine grossen Vorkenntnisse im Bootsbereich mit RC habe hoffe ich, dass Ihr mir ein bisschen auf die Sprünge helft. Bei den Motoren (3) bin ich mir noch nicht sicher ob ich Speed 400 oder Brushless einsetzen soll. die Brushless ( Hongkong) kosten nicht viel mehr als die Bürstenmotoren, besser gesagt ich habe noch 3 KD A22-15M Motoren und einige Style 20-28M und 20-20L Style rumliegen. Antreiben werde ich das Boot mit einem Lipo Akku.

Könnt ihr mir sagen welche ( Länge) Wellen mit Stevenrohre bestellen soll?
Auch weis ich nicht wie ich die Originalen Ruder benutzen soll, genauer gesagt
einbauen soll so, dass sie dicht sind. Wie man die drei Ruder verbindet ist mir auch noch nicht ganz klar. Kann ich die im Bausatz vorhandenen Antriebs Schrauben benutzen, oder soll ich gleich neue kaufen?

Es wäre mir sehr geholfen, wenn jemand eine kleine Stückliste aufstellen könnte, so, dass
ich das Zubehör bereits schon morgen bestellen kann.


Der RC Einbau sollte eigentlich kein Problem sein, die Motorhalterung auch nicht,
hoffe ich jedenfalls.

Gruss Ruedi

40

Freitag, 2. Januar 2009, 17:54

So nu mal Butter bei die Fische........

Leckerlies

Zwar in Französisch aber geniale Bilder

Panzerbär