MarcoPr

RCLine User

  • »MarcoPr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DE-22149 Hamburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. August 2002, 09:59

Adolph Bermpohl / RC - Anlage


Hallo,
ich bin dabei die Bermpohl nach ihrem mehrjährigen Schlaf wieder zu aktivieren.
Ich habe Probleme mit der RC - Anlage, weil ich leider keine Schaltpläne o.ä. dafür habe.

Die Standardfunktionen laufen bei dem großen Boot, alles andere sind mir "Böhmsche Dörfer" ...

Speziell der "Mulitschalter" von Graupner mit Servo drunter macht mir Kopfzerbrechen

Könnt ihr mir dort Tips geben ? Evtl. hat ja jemand einen Technikplan ?

Vielen Dank schonmal !!

Viele Grüße

Marco
no need for a signature ...

2

Samstag, 10. August 2002, 17:20

Re: Adolph Bermpohl / RC - Anlage


Hallo Marco!

Also, diese Multischalter-Technik wird heutzutage eigentlich überhaupt nicht mehr eingesetzt. Man verwendet normalerweise Nautic-Schaltmodule mit einem entsprechenden Decoder-Baustein am Empfänger, das
ist schon um Einiges besser...

Aber, nun ja, wenn man sowas halt noch rumliegen hat...;)

Wenn ich die Dinger noch richtig in Erinnerung habe, werden über die Drehbewegung des Servos die Schalter des Moduls betätigt, d.h. je nach Servo-Stellung wird eine bestimmte Funktion geschaltet.

Kompliziert ist die Sache eigentlich nicht, es wird halt die entsprechende Funktion über einen bestimmten Schalter am Modul gelegt und das war´s dann...

Wenn Du noch unsicher bist - schließ Dir doch erstmal nur ein paar Lämpchen an das Modul an, um zu testen!

Hoffe, es hat ein wenig geholfen, das wird schon...

Grüße

Torsten
[SIZE=4]www.zuendapp.net - die grösste Zündapp-Community im Internet! :ok:[/SIZE]

3

Samstag, 10. August 2002, 19:38

Re: Adolph Bermpohl / RC - Anlage


Moin,
war der "Multischalter" nicht für die schönen alten Linearservos und hatte 2 Umpolkontakte ?
Wenn´s der ist, einfach vom Servo abschrauben, dann sieht man schon, wohin der Hase...ähhhh Strom läuft.
Gruß aus
Wolfram