1

Montag, 12. August 2002, 17:13

Erfahrung mit dem Robbe Sea Jet???


HAlo!
Ich habe vor mir den Sea jet von Robbe zu kaufen, Wer hat ihn und kann mir tipps geben?? Wie lange ist die Fahrzeit mit euren Akkus so?? Wie schnell wird der mit dem Standartmotor?Ist das Gehäuse Wasserdicht??

Schon mal danke für eure Hilfe!![ok]
Speed!

Moorkapitaen

RCLine Team

Wohnort: D- Ostfriesland

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2002, 21:06

Re: Erfahrung mit dem Robbe Sea Jet???


Hallo Julian,
ich habe das Ding noch nie im Original gesehen, aber wenns was gutes
sein soll denn guck mal hier http://www.jet-drive.de/html/index_msie.htm
Hier unter Boote /Jet-Ski

Das ist denn auch vorbildgerechter wie zwei gegenläufige Propeller.

Gruß JürgenLetzte Änderung: Juergen - 12.08.02 21:06:06

3

Dienstag, 13. August 2002, 11:22

Re: Erfahrung mit dem Robbe Sea Jet???



Das ist denn auch vorbildgerechter wie zwei gegenläufige Propeller.

Nur der Spass kostet mich dann 155 Euro[angryfire][angryfire] Bei ebay krieg ich den "Orginalen" aber billiger[ok] Hat den denn Irgendjemand????? Würde mir wer vom Kauf abraten? (wegen irgendwelcher
Mängel, die er selbst erlebt hat??[dumm][dumm])
Speed!

mirco

RCLine User

Wohnort: Bad Schwartau

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. August 2002, 23:26

Re: Erfahrung mit dem Robbe Sea Jet???


Hallo Julian,

Das Ding hatte ich vor einegen Jahren mal, damals war ich auch ganz zufrieden damit.
Heutzutage wäre es mir zu langsam. Also, dicht ist das Ding an der Naht grundsätzlich ja.
Etwas Wasser kommt durch die Montageöffnung, unter dem Sitz, kann man mit leben.
Ein Problem sind Die Kardangelenke, müssen von Zeit zu Zeit gewechselt werden, aber gut, so oft nun auch nicht. Von der Geschwindigkeit, für den Anfang ganz gut, später sollte man an eine Modifikation
denken, eher ganz witzig ist das Fahrbild, sieht man nicht alle Tage auf dem Heimischen Teich. Also, wenn günstig, und gefällt, warum nicht?

Gruß Mirko[smile2]
Da ich bisher keine Signatur hatte, brauche ich wohl in Zukunft auch keine.
MFC Bad Schwartau e.V.