1

Donnerstag, 4. Juni 2009, 20:07

Motor und Regler für 54cm Rundnase

Moin,
Was für ein Motor (BL oder Bürste) würdet ihr in eine 54cm Rundnase einbauen?
Vorhanden sind entweder zwei 2sLipos oder zwei 7Zeller Racingpacks.
Preis sollte sich im Rahmen 120 Euronen bewegen.
Ach ja, is Hydroantrieb,(Schraube auch noch nicht vorhanden)
Danke schon ma für Antworten.
Mfg

2

Donnerstag, 4. Juni 2009, 22:00

man könnte nen Feigao 380 nehmen, bei einem 2s Lipo etwas um die 3600kv würde ich denken. Bei den Props das übliche bei 29mm K Prop anfangen und hocharbeiten :)

edit: im nachbarforum verkauft glaube ich gerade einen mit kühlung :)
mein kleiner Shop
Schau doch mal rein :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sackstand« (4. Juni 2009, 22:05)


3

Freitag, 5. Juni 2009, 19:03

Feigao 380L mit etwa 4000U/V und 34,5er K Prop von Graupner. 29er ist viel zu klein.
Wenn die Nase leicht läuft geht es eventuell bis zum 37,5er K. aber Wasserkühlung ist Pflicht und der Regler sollte etwa 80A Dauer wirklich können.
Heiko

4

Freitag, 5. Juni 2009, 20:40

da muss ich Heiko recht geben, ich war irgendwie auf dem Tripp das es eien 40cm Rundnase wird.. warum auch immer.

bei dem Setup solltest du gucken ob die Akkus (lipos= das aushalten!)
mein kleiner Shop
Schau doch mal rein :)

5

Samstag, 6. Juni 2009, 09:30

Na , das hört sich gut an. Wo sitzt denn bei ner Rundnase eigentlich der Schwerpunkt? Schade das es nicht mein eigenes Boot is, Rundnasen sehen echt witzig aus.......
Mfg