Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jani333

RCLine User

  • »jani333« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwaigern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Februar 2010, 11:35

Kupplung???

wie nennt man das teil???
ich will nämlich so ein teil an mein os max 30 dranbauen


Gruß
jan
[SIZE=2]Calmato 40
Esasstar mit Queruder
Hype Cessna
Yak 45 1010mm Yamara
Elbatros (easystar nachbau)
Rex-x Promo 2
Reely Carbon Fighter
Sender MX 16 ifsMeine Website /
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jani333« (17. Februar 2010, 11:38)


roger-1

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Februar 2010, 11:41

RE: Kupplung???

Hallo,

vorne ist die Kupplung, gleich dahinter sietzt die Schwungmasse mit einer Nut für den Anlasseriemen.

gruß
Martin

jani333

RCLine User

  • »jani333« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwaigern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Februar 2010, 11:55

weist du wo man sowas kaufen kann???
[SIZE=2]Calmato 40
Esasstar mit Queruder
Hype Cessna
Yak 45 1010mm Yamara
Elbatros (easystar nachbau)
Rex-x Promo 2
Reely Carbon Fighter
Sender MX 16 ifsMeine Website /
[/SIZE]

roger-1

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Februar 2010, 12:38

Also in meinem Graupnerkatalog von 2005 war noch ein OS MAX 32 SX-MX (Marinemotor mit integrierter Wasserkühlung) abgebildet. Im neuen Katalog hat Graupner nichts mehr von OS mit Wasserkühlung.

Eventuell passt bei Deinem 30er die Kupplung und Schwungmasse (als Ersatzteil) des 32er?
Die Best.-Nr. des kompletten 32er Motors war 1917 bei Graupner.

Hat denn Dein 30er OS überhaupt eine Wasserkühlung für den Zylinderkopf?

Bei solchen Fragen, was auch die Möglichkeiten für alte Motoren angeht, kannst Du auch einmal bei Herrn Gundert anrufen:
http://www.gundert-modellboote.com/

Er ist schon sehr lange im Geschäft und hat mit Verbrennern angefangen und kann Dir da vielleicht auch noch andere Tips geben.

Gruß
Martin

5

Donnerstag, 18. Februar 2010, 17:47

Ne Kupplung gibts da nicht, das runde Teil auf de rKurbelwelle ist die Schwungscheibe, davor sitzt die eine Hälfte des Kardangelenks.