21

Montag, 21. April 2003, 16:34

Ja das ging schon, ich hatte in das Heck eine Epoxyplatte eingeharzt und daran Ruder usw. befestigt. Geradeaus Fahrt war super und richtig schnell :D nur wie gesagt, um die Kurven ging sie nur mit sehr sehr viel Gefühl! Also bevor ihr soetwas vorhabt, holt euch lieber ein Boot H&M oder Hopf oder oder... die sind dafür geeignet. Mein jetztiges Mono I läuft mit nem Lehner 1920/10 und ist natürlich von Fahrverhalten her gar nicht mit dem Hydro zu vergleichen, schon allein deswegen weil es gestuft ist! Auch Kurven sind kein Ding mehr, und wenn es doch mal einen Abflug machen sollte, vorallem bei Rauwasser, ist das kein Akt mehr, der Flutkanal dreht es schon wieder um! Aber Experimente müssen sein und die Freude das Hydro fast abheben zu sehen war viel viel größer als das jetzt der Fall ist! DAS ist MODELLBAU!