Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 16:02

wie kann ich bilder einfügen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dennis d« (8. Dezember 2010, 16:06)


roger-1

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 16:49

Sieh mal das angehängte Foto.
Meist kann man immer nur ein Foto pro Antwort anhängen. Manche schaffen auch mehrere Fotos, ich leider nicht.
»roger-1« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dateianhänge_1.jpg

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 07:57

ok danke

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 07:58

Ich gehe auf durchsuchen aber dann wenn ich das bild anklicke und auf speichern lädt es kurtz und dann ist das wieder weg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dennis d« (9. Dezember 2010, 08:01)


roger-1

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 09:55

Es gehen nur Bilder mit einer max. Größe von ca. 190KB.
Darauf wird aber auch im Text hingewiesen. Kann es daran liegen?

Gruß
Martin

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 20:29

kann ich die bilder convertieren das die weniger kb haben

roger-1

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 21:04

Klar geht das.
Bei meinem Win XP klicke ich die Bilder an, dann werden sie mit dem Microsoft Photo Editor geöffnet.
Dann klicke ich Bild->Größe ändern
Dann stelle ich die "Einheit" auf "Pixel" um und ändere die "Breite" auf 800.
Die "Höhe" wird dann automatisch geändert.
Dann -> Datei-> Speichern unter klicken.
Dann den Button "Weitere" anklicken und den "JPEG-Qualitätsfaktor so einstellen, dass Du eben unter den 190KB bleibst.
Da muss man etwas probieren.

Bei dem kostenlosen Programm IrfanView geht das ähnlich.
http://www.irfanview.com/

Gruß
Martin

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 12. Dezember 2010, 12:17

weiss jemand vlt wie man die scheinwerfer zum ausfahren macht

Erik66

RCLine User

Wohnort: Wien / Österreich

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 12. Dezember 2010, 16:57

Weser Schenwerfer ausfahren

Hallo Dennis.

Für die ausfahrbaren Scheinwerer wurde ein langer Holzarm verwendet, der im voderen Teil des Aufbaus gelagert wurde. Um die sich verändernde Länge (Radius zu linearer Bewegung) auszugleichen, ist am Ende ein kleiner Ausgleichsteil anbegracht - also zwei Lager. Im Turm war ein Rohr, in dem ein zweites Rohr lief. Damit konnte auch das Kabel leicht in den Innenraum geleitet werden.
In ca. der Mitte war ein Servo (war eines mit einem weiteren Weg), womit die Scheinwerfer ein- und ausgefahren werden konnten. Man muss nur aufpasen, das im Rumpf genug Platz ist und die Hebevorrichtung nirgends ansteht.
Hoffe, die Skizze hilft weiter (Scheinwerfer ausgefahren).

lg
Erik
»Erik66« hat folgendes Bild angehängt:
  • Weser_Scheinwerfer.jpg
- hang loose -
www.dampfmodell.info

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:31

RE: Weser Schenwerfer ausfahren

danke erik

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

31

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:56

RE: Weser Schenwerfer ausfahren

kann mir jemand helfen beim bilder verkleinern

Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 19. Dezember 2010, 08:18

RE: Weser Schenwerfer ausfahren

Moin

Schick mir die Bilder an meine Mailadresse,steht im Profil.
Ich stelle sie dann hier ein. :w
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''


dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 19. Dezember 2010, 12:14

Fahrtenregler

hält der Rockraft 100 hp zwei mabuschi 540 motoren aus

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

34

Montag, 20. Dezember 2010, 20:06

RE: Fahrtenregler

oder auch zwischen durch drei motoren aber nur kurtz zeitig

Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

35

Montag, 27. Dezember 2010, 19:05

RE: Fahrtenregler

Hallo

Hier sind die Bilder von Dennis. :w









Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''


dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

36

Montag, 27. Dezember 2010, 19:36

RE: Fahrtenregler

danke frank

Erik66

RCLine User

Wohnort: Wien / Österreich

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 28. Dezember 2010, 21:25

Hi.

Kleiner Tip am Rande: schau dass die Schiffswellen und die Mitorwellen fluchten.
Die metallenen Motorträger kann man da etwas hinbiegen. Mein Fehler war, dass ich die Motore nach Plan eingebaut hatte und die beiden Wellen einen Winkel zueinander bildeten. Das hielt die Kardan 4 nicht lange aus und verschmolz, bevor sie sich in ihre Bestandteile auflöste. War bei den Außenantrieben der Fall.
Der bei mir einzeln zu schaltende Mittelmotor half mir dabei, nicht schwimmen gehen zu müssen.

lg
Erik
- hang loose -
www.dampfmodell.info

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:00

oh das ist ja nicht so gut danke

dennis d

RCLine Neu User

  • »dennis d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich komme aus Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 9. Januar 2011, 20:56

hält der Rockraft 100 hp zwei mabuschi 540 motoren aus

Moorkapitaen

RCLine Team

Wohnort: D- Ostfriesland

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:11

Such Dir mal die Daten zu den Motoren heraus (ich kenne Deine Mabuchi 540 nicht).
Stromaufnahme bei Optimalen Wirkungsgrad (wenn Du eine wirklich optimal passenden Antrieb hast) und die Blockierstromaufnahme (falls man mal ein bischen Grünzeug in der Schraube hat).
Das ganze vergleichst Du dann mit den Daten Deines Reglers, planst noch ein wenig Sicherheitsreserven ein - und beantwortest Deine Frage selber!

Gruss Jürgen