1

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:43

Streichfarben für ABS-Rumpf und für Sperrholzteile

Hallo Schiffsmodellbauer,
benötige wieder eure Hilfe. Da ich keine Möglichkeit habe Farbe mit Sprühpistole oder Spraydose aufzubringen, suche ich
Farbe zum Streichen. Ich fange an, die "Grimmershörn" aufzubauen. Was könnt ihr mir raten? Bei u.a. Krick-Modellbau werden sehr
kleine Gebinde angeboten, zu klein, finde ich.
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG
Klaus

2

Sonntag, 15. Oktober 2017, 23:02

Hi Klaus,

bin kein Bootsbauer, aber ich weiß, daß Holz zB Temperatur-sensibel ist und arbeitet. Das heißt, Du wirst, um dicht zu bleiben, im Boot lackieren einen Lack brauchen, der dauerelastisch ist. Von einem sehr renomierten Bootsbauer (manntragende Schiffe) am Bodensee (Holzboote, Yachten) weiß ich, daß sogenannte Anti-Fowling-Lacke verwendet werden, um Ansatz von "Bewuchs" zu bremsen - und der Lack ist giftig. Würde bei solchen Betrieben mal anfragen, was sie verwenden. Die Gebinde sind in der Regel auch nicht in 5ml Döschen zu haben, sondern kleine Eimer.
Gruß, Jockel

roger-1

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:26

Bevor ich auf Spraydosen umgestiegen bin, hatte ich gute Ergebnisse mit den Lacken von Glasurit.
Ich hatte mir damals welche besorgt mit Lösungsmittel.
Im damaligen Baumarkt (Hammer) konnte man mir auch spezielle Farbtöne mit Glasuritfarben anmischen.
Leider wurde dann dort Glasurit aus dem Sortiment genommen.
Einen Antifoulinganstrich brauchen Modellboote nicht. Schon gar nicht die Grimmershörn. Hat ja schließlich einen ABS-Rumpf. Und liegt auch nicht dauernd im Wasser.
Wenn es vielleicht doch geht, würde ich den Rumpf (schwarz und rot) und die Aufbauten (weiß) mit Spraydosen lackieren. Dafür braucht man keine Lackkabine. Ich gehe dafür in den Garten und das geht auch noch bei herbstlichen Temperaturen. Ich empfehle dazu diese hier: https://shop.molotow.com/dosen/premium-400-ml.html
Sind sehr widerstandsfähig und seidenmatt. Trocknen sehr schnell.
Bei Fragen dazu, frage ruhig.

Gruß
Martin

4

Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:25

Streichfarben für ABS-Rumpf und für Sperrholzteile

Hallo Martin,
danke für die Infos, mal schauen was ich mache.

Die Messe in Leipzig war sehr hilfreich, habe mich endgültig für die Grimmershörn entschieden, bestellt und schon angefangen zu bauen.
Bestellt habe ich auch den von Dir empfohlenen Motor und eine neue Schiffswelle kompl. wartungsfrei. Nun geht es richtig los. Freue mich schon.
Wenn ich weitere Fragen habe, melde ich mich.

Viele Grüße
Klaus

Ähnliche Themen