gunnar2

RCLine User

  • »gunnar2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 19. März 2020, 00:04

Solange er auf dem Boden liegt, kann man die Seilanordnung grad noch gelten lassen, aber wenn er hängt...
...dann hängen auch die Seile durch


Mist, haben die mir doch glatt Deko-Rettungsringe verkauft und dabei sahen die sooo schön ordentlich aus.

Mal sehen, was ich da noch machen kann.
Wenn ich die Rettungsringe neu gemacht habe erneuerst Du aber Deine Fensterdichtungen :D
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

gunnar2

RCLine User

  • »gunnar2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 19. März 2020, 00:12

Eigentlich sollte die Jungfer am 16. Mai schwimmen lernen. Aber da wird wohl erst mal nix draus. Glaube nicht, dass da unsere Veranstaltung vom Verein statt finden kann.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

83

Freitag, 20. März 2020, 21:31

Kann man mit Wärmeeinwirkung etwas realistischer gestalten.


Weil mir die käuflichen Rettungsringe auch nicht gefallen, habe ich mir selbst einen "konstruiert". Länger als 10 Min braucht man nicht, das Ding z.B mit Fusion 360 zu zeichnen. Ich kann sogar Garn einfädeln, das nach Befestigung des Rettungsringes originalgetreu durchhängt.

Druckzeit 2 Min. 13 cm Filament bei 10% Infill.
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • screenshot_709.jpg

gunnar2

RCLine User

  • »gunnar2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

84

Samstag, 21. März 2020, 00:12

Hallo Wolfgang,
eine schöne Lösung. Leider habe ich keinen 3D-Drucker.
Ich hatte schon überlegt, die "Plaste-Seile" abzuschneiden, Loch bohren (ca. 0,7mm) und Sternchenzwirn o.ä. einzufädeln.
Na mal sehen. Erst Mal muß ich den Ring wieder ohne Schaden abbekommen. Der ist zu gut geklebt.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Ähnliche Themen