1

Dienstag, 15. Juni 2004, 10:06

Nylon einfärben ?

Hi
Ich habe den Kreuzgurt aus diesem Thread.

Besteht irgendeine Möglichkeit, den roten/pinkfarbenden Bereich einzufärben,
OHNE daß die Farbe bei z.B. Feuchtigkeit abfärben könnte ?

Bitte keine Antworten wie "... lackier´s doch mit der Farbe aus der Spraydose .."
oder so´n Blödsinn !

Oder konkret: gibt es wetterfeste Farbe, mit der man Nylon einfärben kann und
das Nylon auch noch elastisch läßt ?

Wenn "ja" - dann "wo" ?

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Juni 2004, 10:22

Hallo Torsten,

konkret kann ich dir jetzt noch nichts sagen, aber ich kann mal die Freundin meines Bruders fragen, die kennt sich mit Färben von Stoffen etc. ganz gut aus. Vielleicht hat die ne Idee.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Juni 2004, 23:11

Hallo,

früher habe ich mal Kabelbinder und weisse Plastikteile von RC Cars einfach mit Stofffarbe eingefärbt. War so ein Pulver dass es in verschieden Farben gibt. Wird normalerweise in der Waschmaschine verwendet. Ich habe die Teile damals einfach in ca 2 l Wasser in Mutters gutem Kochtopf bei 60-80 °C 20 Min gekocht ...

Funktionierte bei Polyamid sehr gut. Es git aber auch einige Kunststoffe (und ich befürchte dazu zählt Nylon) an die geht solche Farbe nicht ran.

Wenn du viel malen willst, es gibt spezielle Filzstifte zum Beschriften von Nylon...
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).

mechaniac

RCLine Neu User

Wohnort: Linz, Österreich

Beruf: Mechanicus

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Juni 2004, 07:42

Polyamid und Nylon- das sind nur verschiedene Namen für das selbe Produkt. Nylon dürfte ein Handelsname irgendeines Herstellers sein.

Gruß
Helmut
Incontinence Hotline...Can you hold, please?

5

Donnerstag, 17. Juni 2004, 18:06

Hallo Torsten,
hab grad das hier gefunden, ist zwar Nylon Segeltuch, aber vielleicht geht es ja auch mit deinem Gurtband.
Gruß
Florian

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Juni 2004, 08:22

Hallo zusammen,

Nylon ist Polyamid (PA), genau genommen von DuPont. In den USA Synonym für PA wie bei uns "Tempo" für Papiertaschentücher.

PA läßt sich auch nachträglich einfärben, das mit den Stoffarben ist ein guter Tipp. Das Material "saugt" wie Stoff die Farbe an, nicht zu verwechseln mit einer Lackierung!

(Haarklammern für unsere holde Weiblichkeit werden oft so eingefärbt. Ist brillianter und billiger, als den Kunststoff voll durchzufärben.)

Genuch kluch gesch... :)

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

7

Freitag, 18. Juni 2004, 08:38

Hi
@Florian
Supi - genau soetwas habe ich gesucht ! :ok:

@"Kluchscheißer" Martin :D (nicht böse gemeint - manchmal ist es sehr interessant
auch die Hintergründe zu kennen ...)
Kennst Du denn auch ein Färbemittel, welches frei verkäuflich in z.B. Baumärkten
zu bekommen ist ?

So - muß los zum "Frisi" - vielleicht gibt es ja erste Ergebnisse ...

uuuuuuuund wech ....
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Juni 2004, 15:35

Hallo Torsten,

soo kluch bin ich leider nicht, daß ich auch weiß, womit man färbt. :D

Ich kenn's nur vom Hörensagen und habe einmal in einem Betrieb solche Bäder gesehen. Das war's dann aber auch.

Stofffarben sollten aber funktionieren. Falls nicht, gib' bitte eine Rückmeldung.
Dann sind wir alle klücher. :)

Färbemittel für Haare funktionieren vermutlich deshalb, weil Horn und PA verwandt sind. Merkt man deutlich, wenn man PA ansteckt und an den Rauchschwaden schnüffelt.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

9

Samstag, 19. Juni 2004, 11:46

Ja ja - so is´ das beim "Dorf-Frisi" - nich´ viel Ahnung - davon aber ´ne Menge !

Ich versuch´s mal mit Stofffarben (3 x "f" ?). Hab´ da noch was "rumliegen" !

Ich werde berichten ...


Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]