Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Minihawk

RCLine User

  • »Minihawk« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. November 2018, 01:22

Neuer 3D-Drucker ist eingetroffen - Turnigy (äh, Tronxy) X5S

Hallo,
mein neuer 3D-Drucker ist gerade fertig geworden, es ist ein Core-XY-Drucker, der ca. 330x330x400mm große Modelle drucken kann. Die 400mm erreiche ich aber nicht komplett, nur ca. 390mm, vielleicht ein wenig mehr, und auch die 33cm sind nicht ganz zu erreichen, eher 300mm oder maximal 320mm.
Der Drucker hat gerade mal knapp über 300€ gekostet incl. Lieferung, aus dem Hobbyking-Warenhaus. Am Montag ist das Paket mit über 13 Kilo geliefert worden, gestern Abend konnte ich den ersten Testdruck starten.
Ein Riesen-Trümmer von ca. 700mm Kantenlänge (nicht ganz), und er funktioniert wie er soll. Die Druckplatte mit diesem Aufkleber schient aber nicht der Hit zu sein, ich werde mir Pertinax bestellen, oder eine Glasplatte nehmen und wieder mit Haarspray arbeiten.
Liebe Grüße
Hartmut