Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. April 2006, 16:32

Airbrusheinstieg

Hallo,

Ich habe mir jetzt eine kleine Airbrushpistole gekauft und eine Druckluftflasche.
Werd mir aber demnächst einen Kompressor bauen.



Ich habe daheim ein paar Seidenmalfarben gefunden welche sehr dünnflüssig sind und welche sich zum lackieren gut eignen.

Jetzt meine Frage: welche Farben eignen sich noch gut?
Wegen der wasserlöslichen Acrylfarben die in einem anderen Beitrag erwähnt wurden, war ich mir nicht im klaren, aber bei uns im Bastelgeschäft hat mir die Verkäuferin einmal gesagt, dass schonmal jemand für Airbrush Acrylfarben (Künstlerfarben) gekauft hat.

Funktionieren die Farben die Conrad ,Schweighofer und Lindinger anbietet?

2.:
Was benötigt man für eine Grundausrüstung?
Welche Airbrushpistolen sind zu empfehlen und worauf ist zu achten.

Ist diese Pistole gut?



Und jetzt zur 3. Frage:

Kann hier jemand der gut Airbrushen kann so eine Art Einführung oder einen Airbrushgrundkurs machen wobei jeder dann mitmachen kann und nach jedem Schritt Fotos gepostet werden und dann die gemachten Fehler besprochen werden können.
Wäre echt super wenn das jemand machen könnte.

MFG Rene

2

Sonntag, 16. April 2006, 16:39

RE: Airbrusheinstieg

Wegen den Farben guck mal in meinem Thread!

Wegen Anleitungen zum Brushen guckst du da unter know how (unten links)
www.slowflyworld.de

MfG Steve
[SIZE=3] :nuts: Schaumwaffeln an die Macht :nuts: :D [/SIZE]

jfbaumi

RCLine User

Wohnort: D-67354 Römerberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. April 2006, 17:26

Hi Rene,

Grundkurs
Gruß Jürgen
jbsseiten

Vondawaterkant

RCLine User

Wohnort: 24536 Neumünster/einfeld der hohe norden!:)forever

Beruf: ausbildung als syteminformatiker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. April 2006, 19:43

moin
also pistolen mäßig ist die evolution 2in1 optimal +
damit kannst de von free hand arbeiten bis einfache farbdeckungsarbeiten alles machen
free hand bedeutet für mich :
löwen ,landschsaften,tiere und so weiter
gruß basti

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. April 2006, 20:52

Sind Löwen denn keine Tiere *duckundweg*

Robin Spitschan

RCLine User

Wohnort: D-37139 Adelebsen-Güntersen

Beruf: Kaufmann für Bürokommunikation (Azubi)

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. April 2006, 07:57

airbrushen

hi,
das ist mal ein guter thread,denn das airbrushen hat mich schon immer interresiert!

wo gibt es die evolution two in one zu kaufen?

mfg robin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giles202« (17. April 2006, 08:02)


jfbaumi

RCLine User

Wohnort: D-67354 Römerberg

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. April 2006, 13:13

Hi zusammen,

sucht mal nach aztek. ;)

Für mich die Spritze, weil :

- preiswehrter Ersatz Düse/Nadel
- viele unterschiedliche Düsen/Nadel zu kriegen
- super leichte Reinigung
- auf den Body der 470 ist lebenslange Garantie

Ach ja, sauberes Spritzbild ist natürlich vorausgesetzt.
Gruß Jürgen
jbsseiten

8

Montag, 17. April 2006, 19:13

Hallo,

@JFBaumi: genau sowas habe ich gesucht.
Danke

MFG Rene