Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 24. Januar 2006, 23:10

Scharnierschneider2

Scharnierschneider 2. Einfach anlegen und mit Hin- und Herbewegen durchstechen. Dann habe ich mit der schon erfolgreich eingesetzten Nagelfeile den Schlitz vorsichtig erweitert / saubergemacht.
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Scharnierschneider2.jpg

62

Dienstag, 24. Januar 2006, 23:11

Slw

Das SLW
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • SLW_Draufsicht.jpg

63

Dienstag, 24. Januar 2006, 23:12

Slw 2

SLW 2. Das SLW war einfach zusammenzusetzen, die Teile waren sehr genau vorgefräst.
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • SLW_Draufsicht2.jpg

Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 25. Januar 2006, 07:58

Hallo ,

sieht gut aus. Du kannst die Scharnier, wenn sie mit Weissleim eingeklebt sind auch nachträglich verstiften (zb, eine Nadel durchstecken und Kopf abzwicken).

Grüße Werner

Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

65

Freitag, 3. Februar 2006, 22:51

Hallo,

gibt es Neuigkeiten?

Falls du nicht mehr weiter baust, dann nehme ich dir den Bausatz und Motor gern ab :D

Grüße Werner

Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 9. Februar 2006, 09:47

Hallo,

Neuigkeiten zu berichten?

Grüße Werner

67

Donnerstag, 9. Februar 2006, 13:36

Hallo Werner. Am Wochende geht es mit den Flächen los. Das SLW ist ja fertig und auf das neue HLW warte ich noch.
Die letzte Zeit habe ich mit der Reparatur meines Calmato Sports verbracht, der ist gestern (fast) fertig geworden.

Die Flächen vom Coach sind wohl fast die gleichen, wie die von der KHK-Extra 330S, so dass ich beim Bau auf einen Baubericht in der RC-Flug zurückgreifen kann.

Bilder folgen zum Wochenende

Grüße
Hermann

Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

68

Samstag, 11. Februar 2006, 19:19

Hallo,

super dass was weitergeht. Halt uns doch bitte am Laufenden, wenn du wieder einen Fortschritt zu vermelden hast. Vielleicht auch mit ein paar Bildern, falls vorhanden.

Grüße Werner

69

Samstag, 18. Februar 2006, 20:00

Weiter geht´s mit den Flächen

Hallo zusammen. Nach einigen Zeit habe ich endlich mit den Flächen angefangen. Hier die ersten Bilder:

1. Die Helling
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Helling1.jpg

70

Samstag, 18. Februar 2006, 20:01

Helling 2

Helling 2
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • helling.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hermann.immich« (18. Februar 2006, 20:01)


71

Samstag, 18. Februar 2006, 20:11

Die ersten Rippen

Die ersten drei Rippen je Fläche sind aus Sperrholz gefertigt. Sie werden in die Helling eingesetzt und vorne mit Abstandshaltern auf das richtige Maß gesetzt.

Vorher wird noch der untere Kiefernholm bündig an die Helling angelegt und mit Klötzchen gesichert. Dort werden die Rippen mit ihren Aussparungen aufgesetzt.
Zum Kleben benutze ich Expressweißleim.

Hinten sind rechteckige Löcher in den Rippen vorhanden. Dort wird eine 4x2 mm Balsaleiste durchgefädelt. Ich fädele jede Rippe zuerst auf und setze sie dann in die Helling.
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rippe1.jpg

72

Samstag, 18. Februar 2006, 20:12

Rippe 2

Rippe2 .
Morgen folgen weitere Bilder. Ich finde es gar nicht so einfach, alles genau auszurichten und rechtwinklig und möglichst spannungsfrei zu arbeiten.
Na, mal sehen.
Grüße
Hermann
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rippe1 Aufsicht.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hermann.immich« (18. Februar 2006, 20:14)


73

Samstag, 18. Februar 2006, 20:55

Fläche mit allen Rippen

1
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fläche seitlich.jpg

74

Samstag, 18. Februar 2006, 20:57

Fläche 2

Fläche 2 mit Steckungsrohr. Das Steckungsrohr aus Pappe habe ich erstmal zur Fixierung eingesteckt.
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fläche mit Steckungsrohr.jpg

75

Sonntag, 19. Februar 2006, 14:00

vordere Balsaleiste und Verkastung

Hallo. Gestern habe ich noch alle Rippen der einen Flächenhälfte verleimt. Danach habe ich die vordere Balsahilfsleiste eingeklebt (mit Seku) und dann die Verkastung angefangen. Die ersten drei Balsabrettchen zur Verkastung am Hauptholm habe ich ganz mit Expressweißleim eingeklebt, da die ersten drei Rippen aus Sperrholz bestehen.
Die restlichen Brettchen, die auf den Hauptholm kommen, habe ich an der Naht zum Hauptholm (Kieferleiste) mit Expressweißleim geklebt, die seitlichen Anslchläge an die Rippen (Balsa) mit Seku.
Hier die Bilder:

1. Verkastung Hauptholm
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verkastung Hauptholm.jpg

76

Sonntag, 19. Februar 2006, 14:01

Verkastung hinten

Die hintere Verkastung habe ich zwischen den Rippen 4 - 10 (Balsarippen) mit Seku geklebt. Zwischen 1. und 3. Rippe wieder mit Weißleim.

Die Brettchen für die hintere Verkastung müssen selber abgelängt werden, die Brettchen für die vordere Verkastung sind vorgefertigt.
Teilweise habe ich für die Klebungen hinten zwischen Rippe und Verkastung PU-Leim verwendet, damit kein Spalt entsteht, da ich nicht immer so 1000% richtig abgelängt habe.
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verkastung hinten.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hermann.immich« (19. Februar 2006, 14:05)


77

Sonntag, 19. Februar 2006, 14:08

Anschlag Steckungsrohr

Das Steckungsrohr aus Pappe und den Anschlag aus Sperrholz (mit der elliptischen Aussparung) habe ich mit Expressweißleim eingeklebt.

Bis hierher und einen schönen Sonntag
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steckungsrohranschlag.jpg

Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

78

Montag, 20. Februar 2006, 19:19

Hallo,

sieht gut aus. Sind alle Rippen für die Tragfläche aus Sperrholz?

Grüße Werner

79

Dienstag, 21. Februar 2006, 01:21

Hallo Wener

Hallo Werner.
Jeweils die ersten drei Rippen jeder Fläche sowie das Anschlagsbrett sind aus Sperrholz. Die restlichen Rippen und Verkastungen sind aus Balsa.

Heute ist die erst Fläche fast fertig geworden. Man bekommt schon ein wenig Routine was das Schneiden, Anpassen, Sägen und Kleben angeht.

Spätestens nächstes Wochenende geht´s weiter.

Grüße
Hermann

80

Samstag, 25. Februar 2006, 00:14

Die Querruder

Guten Abend zusammen. Bevor ich die hinteren Beplankungsstreifen auf die Fläche setze, baue ich die Querruder. Zuerst wird die Beplankung auf das Baublatt geheftet. Darauf wird eine Balsaleiste bündig geklebt. Dann werden die Rippen und die Anlenkung ausgerichtet.
Geklebt habe ich mit Seku.

Hier die ersten Bilder.

1. Querruder gesamt
»hermann.immich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Querruderansicht.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hermann.immich« (25. Februar 2006, 00:16)