Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:40

Ultimate Peter Erang

hallo

wollte euch mal mein winterprojekt zeigen. ultimate nach plan von peter erang. bin einfach ein holzwurm. hab ein paar sachen geändert, bin leider zu spät auf die idee gekommen hier einen bericht zu schreiben, sonst gäbe es mehr fotos von früheren baustadien.

gruß andreas
»reas« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulti1.jpg
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:41

RE: Ultimate Peter Erang

noch ein bild
»reas« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulti2.jpg
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:42

RE: Ultimate Peter Erang

noch ein bild
»reas« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulti3.jpg
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:43

RE: Ultimate Peter Erang

noch ein bild
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:44

RE: Ultimate Peter Erang

noch ein bild habs vorher vergessen, war ein bisschen zu schnell
»reas« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulti4.jpg
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:44

RE: Ultimate Peter Erang

und ein letztes
»reas« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulti5.jpg
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:49

RE: Ultimate Peter Erang

hallo

als motor wäre ein zg 62 gedacht, hab ich aber noch nicht. wenn jemand einen übrig hat der kann sich ja mal melden. wenn ihr kritik habt zu meinem bau dann sagts ruhig, ist nämlich mein erster grösserer doppeldecker.

gruß andreas
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Januar 2006, 14:13

RE: Ultimate Peter Erang

Hallo

sieht doch gut aus ;) Wie groß ist sie denn und welches Rohbaugewicht strebst du an? Willst du ein Reso verbauen?

Gruß Stefan

kmx4fun

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Student, Elektrotechnik

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Januar 2006, 16:52

schöner flieger :ok:

wo findet man den plan? nehme ihn auch gerne per email entgegen :D

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Januar 2006, 18:36

hallo

danke, spanweite 1,80m und rumpflänge 2,05m. weis noch nicht ob ich ein reso verbaue, wer ich sehn wenn ich nen motor habe. wird zwar eng mit nem reso aber es wäre prinzipiel möglich.
abfluggewicht peile ich bei ca.8,5 kg an. mit dem rohbaugewicht werd ich sehn wenns so weit ist.

bauplan gibt es hier: http://www.neckar-verlag.de/katalog/9754.htm

gruß andreas
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Januar 2006, 01:37

Hi,

ich fände es nen wenig traurig auf so einen wirklich schönen Rohbau nen rappel ZG zu bauen :(. Wie wäre es mit nem DA 50 oder evtl. MVVS ???(wenn die ihre Probleme nun wirklich beseitigt haben).
Oder brauchs du vorne soviel Masse ???


Gruß Florian
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Januar 2006, 07:52

hallo

das mit dem mvvs lasse ich lieber sein, der hat mir zu viel probleme. auch wenn mein 26 mvvs in der funtana absolut zuverlässig ist und keinerlei prpobleme bis jetzt machte :ok: .
hab halt schon zu viel negatives über den 58ccm gehört und auch gesehen.

zum da 50. natürlich wäre das eigentlich der optimale motor, zum einen tum mir die 200 euronen zum zg schon meiner hobbykasse weh, zum zweiten hat mein vater einen zg 62 seit ca 10 jahren und ich muss sagen er läuft und läuft und läuft. na klar ist der zg an laufruhe nicht das was ein da bringt, doch ich finde das der zg robust und zuverlässig ist.

nun weiter im bau: habe gestern sämtliche leitwerke und ruder verschliffen, die wären jetzt soweit vertig.
heute muss die leitwerksanvormung am rumpf dran glauben. werde weiter berichten und natürlich auch fotos einstellen.

gruß andreas
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Januar 2006, 18:57

hallo

leitwerksanformung heute fertig gestellt und mit rumpf verschliffen. leitwerke passen wie angegossen. werde morgen die musterrippen fürs flächenschneiden am wochenende erstellen. hier noch ein paar bilder

gruß andreas
»reas« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulti6.jpg
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Januar 2006, 18:59

noch eins
»reas« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulti8.jpg
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

Andreas Weber

RCLine User

Wohnort: Karlsfeld bei München

Beruf: Schüler, ab Sept 05 Mechatroniker-Azubi

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. Januar 2006, 20:17

Hi..sieht sehr schön aus!!!

Wie hast du die Styrokerne geschnitten CNC oder mit der Hand?

Gruß Andreas
Raptor 50 V2, Kyosho Mustang, Kyosho Me 109, Gee Bee Y, Graupner Extra 300L...und noch ne meeenge kleinkram... :D

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. Januar 2006, 22:17

hallo

habe heute mit meinen vater die flächenkerne auf alt bewäte weise mit der hand geschnitten.
werden dann demnächst beblankt. rumpf und leitwerke sind bis auf den feinschliff eigentlich rohbaufertig.
morgen gibts wieder fotos.

gruß andreas
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

Leis_Patric

RCLine User

Wohnort: D-66849 Landstuhl

Beruf: Student MNT

  • Nachricht senden

17

Samstag, 14. Januar 2006, 22:55

Hallo Andreas,

ich weiß nicht, wie lange du schon das Baubericht Forum verfolgst und hab somit auch keine Ahnung ob du schon die beiden alten Bauberichte um die Erang Ultimate gesehen hast...vielleicht findest du dort Anregungen und Hilfen für evtl entstehdende Probleme :ok:

Ansonsten machst du das bisher sehr gut...weiter so :ok:

Baubericht I

Baubericht II
Endlich Neues Update 23.1.2011 !


Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. Januar 2006, 19:05

Hallo,

@Andreas: hast du die Motorhaube und die Kabinenhaube von AM-Modelltechnik gekauft? Falls ja, ist die Qualtiät gut?

Besonders interessant ist der Pylon. Hast du den auch von AM gekauft (passt der?), oder hast du den selber gebogen?

Grüße Werner

reas

RCLine User

  • »reas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kümmersbruck, Bayern

Beruf: Spacemanager

  • Nachricht senden

19

Montag, 16. Januar 2006, 11:12

hallo

werde die hauben von besagter firma bestellen. baldachin habe ich selber hergestellt.
aus 3*30 aluminium gebogen

gruß andreas
http://www.modell-movies.de/

Das neue Videoportal für den Modellbau

Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

20

Montag, 16. Januar 2006, 12:41

Hallo,

vor dem Biegen hab ich immer einen gewissen Respekt. Hast du da eine Vorrichtung dafür? Erhitzt du das Material oder biegst du es kalt? Hast du super hinbekommen.

Grüße Werner