Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 7. Juni 2006, 23:46

Zitat

Original von superpattex
Très hübsch :D

No, no, très joly :ok:
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 8. Juni 2006, 17:38

Du hast ja recht, es kann nicht schaden so kurz vor Retroplane ein wenig französisch zu lernen.

Das eine Fläche ist recht gut geglückt, schaut gegen das Licht gehalten sehr schön aus!

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 8. Juni 2006, 20:14

Hallo Christian, Du bist schon so ein "Käpsele" :ok: Ich unterstelle jetzt einfach, dass Du ein "Berufsmodellbauer" bist, bei der Baugeschwindigkeit. Freut mich dass Du Dich mit zwei Modellen angemeldet hast. Da können Freddy und ich wieder "abstinken". :no: Wenn bei mir dann alles kaputt ist, kann ich wenigstens bei Dir "Schmiermaxe" machen.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 8. Juni 2006, 21:20

Na schön wär das mit Berufsmodellbauer, bin aber wie die meisten anderen auch mehr in der Firma als in der Werkstatt...
Ob ich die Zeit habe für die Details wird man noch sehen, da könnt ihr dann voll punkten!

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 8. Juni 2006, 22:05

Also jetzt und für alle Zeit festgestellt, Du bist ein begnadeter Modellbauer. Also ganz ehrlich, ich bewundere nicht nur Deine modellbauerische Qualität, sondern vor allem Dein Durchstehvermögen. Wenn es noch ein paar von Deiner Sorte gibt dann habe ich keine Angst um meine Rente. :ok:
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 8. Juni 2006, 22:32

Du machst mich ja ganz verlegen. Noch hast du nur Bilder von gesehen, warts erst mal ab, ob das deinen Erwartungen entspricht. :angel:
Zu meiner Rente sind es dann doch noch gut 35 Jahre, kann mir gut vorstellen, was ich den ganzen Tag so mache... :-)
Da morgen zum Glück auch schon wieder Freitag ist (nebenbei sei bemerkt, dass in 4 Wochen Abfahrt ist), kann ich mal die RAL Fächer nach nem passenden Orange für den Harbinger durchsehen.

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

187

Freitag, 9. Juni 2006, 21:01

Et, voilá, nun gehört nur noch der Rumpf bespannt
»superpattex« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bestpannt 640.jpg

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

188

Freitag, 9. Juni 2006, 21:04

Christian, Komplimente müssen nicht immer ganz ehrlich sein, können aber doch von Herzen kommen. (siehe: meine Frau, das unbekannte Wesen.) Rumkritisieren können wir immer noch in Frankreich :ok: Jetzt geht es aber um die volle Motivation.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

189

Freitag, 9. Juni 2006, 21:06

Jetzt haben sich unsere Beiträge überschnitten. Wer sagt es den, das Teil sieht doch super aus. Also noch ein Motivationskompliment. Bleib dran, denn Du bist stärker als Du denkst. :ok:
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

190

Freitag, 9. Juni 2006, 22:25

Klar bleibe ich dran, immerhin ist das Meiste ja geschafft! Die restlichen Arbeiten sind nicht so toll, aber ohne gehts nunmal leider nicht.

Störklappen heute mal lassen, funktioniert alles bestens!

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

191

Freitag, 9. Juni 2006, 22:43

... und was macht die Kabinenhaube , häää :D
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

192

Samstag, 10. Juni 2006, 00:05

Hust, hust, die wird noch verschliffen, wie du aber selber weisst ist schleifen nicht gerade die schönste Aufgabe... Daher habe ich es auf morgen (ist ja schon heute) verschoben. Neues gibts beim Racek

Adios :w

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

193

Montag, 12. Juni 2006, 21:48

Oh mann diese Typen im Fachhandel.... :wall: Willste nicht gleich ein ganzes Fass Farbe kaufen sind die ja dermassen unmotiviert und wissen von gar nichts.
Fragen zur Verträglichlkeit von Farbentypen untereinander braucht man gar nicht zu stellen, auch wenn beide von denen selbst verkauft werden. Ausprobieren heisst es dann locker. Klar, ich kauf um 50€ Farbe, um dann zu merken dass die sich gegenseitig anlösen... :wall: :wall: :wall: Das ist doch zum ;(

Nichts destotrotz habe ich mal Diacov mir Spannlack lackier und es ist noch alles dran.

Falls aber jemand Erfahrungen mit Spannlack und Alkydharzlack hat, bitte melden!
Auch ob es unbedingt notwenig ist, Spezialverdünnung für Spannlack zu nehmen.
Versuche mit Nitro waren ganz gut.

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

194

Montag, 12. Juni 2006, 22:03

Hallo Christian, also mit Spannlack in Verbindung mit anderen Lacken hatte ich noch nie Probleme. Habe erst letztes Jahr meinen Leonardo 2000 mit Papier bespannt, mit Spannlack mehrfach gestrichen (Verdünnung Nitro, aber nur a bitzele) und dann einen Baumarkt Fablosanstrich drüber. Mir geht es auch so, dass in den Geschäften die Gebinde für unsere Zwecke viel zu gross sind. Ich habe mich früher immer aufgeregt über die hohen Preise von den Fuzzeldöschen bei Revell, aber der Lack ist ausgezeichnet wenn mann nicht gleich qm streichen will. Vielleicht rufst Du mal bei einer Niederlassung von "Farbtex" an, dort habe ich letztes Jahr auch noch richtigen Spannlack bekommen und die mischen mir für die Firma auch alles passend und mit Beratung an. Solltest Du Unterstützung benötigen dann PN, einer der Geschäftsführer wohnt im Gebäude unserer Firma.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

195

Montag, 12. Juni 2006, 22:43

Spannlack hatten die da sogar 2 1liter Gebinde auf der Theke rumstehen, hat mich schon gewundert. Nur so viel günstiger (23€) ist das im Gegensatz zu 0,2 Liter von Graupner auch nicht. Na mal sehen, Verkehrsorange lass ich mir dort dann vielleicht mischen.

Nun gut, Haubenform ist fertig, nach spachteln und spritzen mit Filler ist das Dingens glatt wie in Kinderpopo. Werde dann für die Haube mal Vivak ausprobieren. Ist so ein klares Zeugs aus dem Kunstbedarf. Viellleicht hat der ein oder andere noch im Kunstunter richt Bilder da reinkratzen dürfen um dann "Tiefzudrucken". Hatte ich mal gewusst, dass man daraus Hauben ziehen kann, ich hätte mir das ein paar Reststücke gesichert... :-)

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

196

Montag, 12. Juni 2006, 23:20

Hallo Christian, Lacke jed weder Form sind in den letzten Jahren gewaltig im Preis gestiegen. Habe mich vor lauter eigener Arbeit nicht zu Deiner Haubenpositivform geäussert. Versuche es das nächste mal mit Gips (Modelliergips). das Material kannst Du gut in 1cm Stärke auf Zeitungspapierrohling oder Styro auftragen. Lässt sich gut verschleifen und Grundieren und reisst nicht. eine gewisse Schrumpfung beim Trocknen musst Du einplanen.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

197

Dienstag, 13. Juni 2006, 18:11

Mit Gips geht das sicher auch, habe das schon mal mit einem Styroporrohling versucht.
Es ist nur etwas zu weich finde ich. Normaler Schnellspachtel auf die mit Glasgewebe (nicht direkt aufs Styropor, sonst kann man dem beim danhinschrumpfen zusehen) ein wenig auf Untermass zugeschliffene Form drauf. Aber es gibt ja wieder mal viele Wege ...

So, nun wird noch ein wenig geflogen...

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

198

Dienstag, 13. Juni 2006, 18:46

Wa a a s, zum Fliegen kommt der auch noch. :ok:
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 13. Juni 2006, 23:35

Zitat

Original von Hohentwiel
Wa a a s, zum Fliegen kommt der auch noch. :ok:

klar, des wegen kommt der ja auch nicht voran :D. Übrigens Verkehrsorange ist RAL2009 8)
Gruß
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

200

Donnerstag, 15. Juni 2006, 21:13

Das meinst du! :D

Zitat

Übrigens Verkehrsorange ist RAL2009 cool

Oui oui, wahrscheinlich wirds das auch werden. Könnte sogar sein, dass es das
als ferigen Farbton gibt. Da ich auch morgen frei habe (diese faulen Säcke da unten, gell Freddy) wird sich das klären lassen... 8)
Am WE wird aber lackiert, das steht fest.