Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. August 2006, 20:30

Seegans aus Depron mit zwei GWS

Hallo,

ja, ich weiß, es gibt schon nen Thread zum Thema Seegans aus Depron, allerdings ist diese um einiges größer, als das, was ich plane um für was ich euch um Mithilfe bitten will:

Meine Seegans soll mit zwei GWS-Motörchen betrieben werden.

Ich weiß aber nicht, ob ich lieber nen Siluettenrumpf oder nen Kastenrumpf bauen soll. Lieber wäre mir ja Kastenrumpf, aber ob das mit der Rumpfform geht? Ich weiß nicht...

Außerdem würde ich gerne ein starres Fahrwerk einbauen, denn der Flieger soll auf einem Asphaltsportplatz und eventuell in der Halle fliegen, und auf Asphalt ohne Fahrwerk is ja nicht so dolle....

Leider weiß ich nicht, wie groß ich sie bauen soll......

So, jetzt seid ihr dran ;)

ABer nicht wundern, wenn ich nicht antworte, weil ich bin jetzt ab morgen eine Woche im Urlaub...

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Schileboh

RCLine User

Wohnort: Bern

Beruf: Elektroniker, Lehrling

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. August 2006, 21:45

zwei so GWS mit je 10x4,7 Prop müssten doch einen Flieger von 600g sogar noch gut tragen können. Ein Hallenflieger ist das je nach Grösse schon noch. Ich würde mal auf so ca. 110cm Spannweite planen. Akku wird da z.B. ein 1000er 2S Lipo passen. Dann kommst du bestimmt auf ein Abfluggewicht von ca. 450g oder etwas mehr. So wäre das Ding nicht schlecht motorisiert mit den beiden GWS. Ich würde doch einen Kastenrumpf machen, sieht ja sonst nach nichts aus. Das kann ja sehr einfach geschehen, indem man einfach den Kastenrumpf vorne in einen Spitz laufen lässt, noch eine Stufe mit der Kabine macht. Hinten dasselbe.Auc für die Motorgondeln könnte man Kastenrümpfe machen, einfach aus 3mm, in der Motorgegend etwas verstärkt. Müsste denn das Bugrad angelenkt werden? Soweit erst mal meine Tipps.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht... :ok:

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. August 2006, 08:49

Hallo Putzi,

was für Motoren meinst du? Die kleinen Bürstenteile, die oft auf den Pylonrennern montiert werden oder die Klingeln?

Bei den ersteren würd nicht größer als 60-70cm baun, schön leicht ==[]
Was bringen die eigentlich an Schub?

Gruß Ben

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. August 2006, 10:34

ich weiß nicht ob ich es damals schon irgendwo geschrieben habe, aber ich habe eine kleine Seegans aus Depron gebaut, mit dem Antrieb aus dem B2 Bomber von Jamara, 2* Blue Atom Servos, Penta Empfänger und alte Akkus, die fürn Shocky nicht mehr taugen.
»Mike Laurie« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seegans_klein.jpg

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. August 2006, 18:50

Hallo,

so, gut erhalrten zurück ausm Urlaub :)

ALs Motoren dachte ich an die kleinen Pylonbürsten.

Leicht zu bauen ist klar, aber wie leicht......

60-70cm klingt schonmal gut :)

ABer: kastenrumpf oder Silouette? Wegen Leichtigkeit würde sich ja Silouette anbieten, aber Kaste sieht besser aus. EIne Profilierte Fläche nach Plan von jomari wäre doch sicher für die FLugeigenschaften auch ganz gut?!

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. August 2006, 19:11

Hallo,

kennst du vielleicht Selitac?

Das Zeug hat 2,2mm, wiegt fast nix und geht auch schön zum bauen, vor allem bei Rundungen :D

Wenn du nen Kastenrumpf aus dem Zeug und 3mm-Material machst, müsste das schön leicht werden, nen Flügel in Jomari-Art hab ich auch schon mal gebaut, mit nem Balsaholm wird das enorm stabil ==[]

EDIT: Hier der Link zum Modell

Gruß Ben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben_16« (13. August 2006, 19:13)


Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. August 2006, 14:00

Hi Ben,

Selitac, klar, kenn ich!!

Das 2,2mm ist das auf den Rollen, oder?!

Mal schaun, ich hab son blaues Zeug grade da in 3mm...

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. August 2006, 21:03

Ja genau das mein ich!

Da hab ich auch noch ca. 13m übrig sollte noch ein Weilchen reichen :D
Naja, letztens hab ich mir auch noch ne 0,5kg-Dose Uhu-Por geholt, da kann ich noch ein bisschen basteln ==[] ;)

Ben

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. August 2006, 09:41

Hallo,

danke für die Antworten :)

Gestern hab ich den Film "der Flug des Phoenix" angeschaut.
Das Flugzeug ist ne C119, mal schaun, obs dazu vielleicht mehr Bilder gibt als zur Seegans...

EDIT: Hab was gefunden:

http://www.atterburybakalarairmuseum.org…0top%20view.jpg

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain Kork« (16. August 2006, 09:42)


EagleClaw

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Leichtbau, Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen)

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. August 2006, 17:53

Och schade. Mach doch die Seegans. Da findet man viele gute Ansichten von. finde die besser.

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. August 2006, 18:40

Hi Eagle,

wo findet man viele Ansichten von der Seegans? Meine bisherige Google-Suche war recht erfolglos :(

Da siehts mit der C119 schon um einiges besser aus...

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)