Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. September 2006, 21:25

Mini Pc-21

Hi Leute
angespornt von dem mini spitfire thread [EMAIL=http://rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=115543&sid=]http://rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=115543&sid=[/EMAIL]
wollte ich auch was kleines schnelleres.Meine wahl fiel dann auf die Pc-21, weil ich einen turboproptrainer haben wollte und diese mir am besten gefiel.
meine vorgabe war eine spw von nur 50cm. da gerade noch ein schnurzzstator rumlag habe ich den auch dafür bewickelt 13wdg 0,5mm mit einem günni
im angehängten bild sind schon mal alle teile mit motor und regler(zusammen ohne motor und regler wiegt das alles nur 25g)
was noch fehlt
sind motorhaube und spant und die kabienenhaube
Mfg Jakob
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030739.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

EagleClaw

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Leichtbau, Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. September 2006, 23:25

Sieht schonmal gut aus :ok:

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. September 2006, 14:32

hi
danke erst einmal für das lob
so es ist ein bisschen weitergegangen und ich hab den rumpf zusammengeklebt und den ausschnitt für den flügel gemacht:
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rumpf.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. September 2006, 14:34

danach habe ich noch die querruderanlenkung gemacht(ich weiß nicht das beste servo war gerade aber nichts anderes da)

jetzt werde ich noch den rumpf auf den flügel kleben und den schlitz für das höhenruden reinschneiden

mfg Jakob
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Querruderanlenkung.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. September 2006, 22:26

hi leute
hab nochmal ein bisschen weitergemacht das 2. servo, höhenleitwerk und das seitenleitwerk eingeklebt und das höhenruder angelenkt. morgen kommt dann noch der motoreinbau. sobald ich die tiefziehteile bekommen habe(links unten die form für die motorhaube) gehts dann an den erstflug.
Mfg Jakob
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Komplettansicht.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

EagleClaw

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Leichtbau, Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen)

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. September 2006, 07:31

Hast du einen Plan dafür oder wonach baust du die?

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. September 2006, 13:02

hi
also ich hab keinen plan. ich habe eine 3-seitenansicht aus dem buch "Flugzeuge der Welt" vom Motorbuchverlag. daraus entnehme ich die grundrisse der flächen und leitwerke. der rumpf ist nicht ganz scale was mich aber auch nicht stört.
ich habe aus der 3 seitenansicht die breite und die höhe abgemessen und dann erst einen halbkreis mit dem durchmesser der breite gezogen. danach habe ich
von der höhe den durchmesser abgezogen und so den 2. einstechpunkt für den zirkel herausbekommen und noch mal eine gerade gezogen.
ich hoffe das war verständlich:dumm:
wenns nich war erklär ich es nochmal besser
eventuelle verstärkungen baue ich nur da ein wo sie mir (durch ausprobieren)nötig erscheinen
Gruß Jakob
All you need is a lot of speed :evil:

EagleClaw

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Leichtbau, Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen)

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. September 2006, 13:51

Jo das Prinzip versteh ich.

Ich bin gespannt wie sie fertig lackiert und fliegend aussieht.

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. September 2006, 13:57

Hi
ich auch war eigentlich blos ein experiment obs so klein noch geht aber bei ca 300w/kg sollte das kein problem sein :D
ich denke ich werde sie nach dem erstflug so lakieren
die schwarze gefällt mir auch aber so kann ich beim nachtfliegen einfach 2 leds in den rumpf stecken und der komplette rumpf leuchtet
Mfg Jakob
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Airpower05_Pilatus_PC21small.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AliasJack« (11. September 2006, 14:00)


EagleClaw

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Leichtbau, Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen)

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. September 2006, 14:43

Ja die Lackierung is gut. Aber die schwarze isauch genial...;)

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. September 2006, 13:18

hi
ich schwanke gerade noch so zwischen rumpf komplett verspachteln(um die kleinen lücken im styro zu verdecken; bringt halt auch gewicht) oder einfach rote farbe draufspritzen.was würdet ihr tun???

off topic
war gestern beim obi und habe mir die molto spachtelmasse(modelliermasse) gekauf. bin zur kasse gegangen und die verkäuferin wollte mir einreden die tube sei leer ==[] ;habs trotzdem gekauft und es war auch was drin.

Mfg Jakob
All you need is a lot of speed :evil:

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. September 2006, 20:59

hi
habe noch mal weitergemacht und die motorhalterung gebaut
könnte vll sein das er ein bisschen hecklastig wird mal schaun
achja bitte nicht an der unsauberen wicklung stören(is erst mein 2. motor :shy: )
Mfg Jakob
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motorhalterung.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

EagleClaw

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Leichtbau, Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. September 2006, 22:10

Hauptsache 's dreht ;)

Hage*

RCLine User

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. September 2006, 17:29

Hi,
Ich les übrigens fleisig mit!

Ich würde in die Glocke vorne noch ein paar Löcher schneiden. Damit kühlst du den Motor besser.

mfg
Hage

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. September 2006, 17:36

Hi
das spornt an :ok:
also ich wenns geht dann mach ich des aber ich probiers es erst mal so
weil bei ca 4 amps wird der wohl nicht sehr warm
als nächstes kommt noch schnell die grundlackierung in rot wenns dann
mit dem erstflug hingehaun hat kommen noch einige details dran
abgasrohre etc.
Mfg Jakob

p.s.:wo genau aus niederbayern kommst du??
bin aus essenbach bei landshut
All you need is a lot of speed :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AliasJack« (13. September 2006, 17:38)


Hage*

RCLine User

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. September 2006, 17:42

Finde guad, dassma do moi Leid aus da Umgebung driffd

Eichendorf. In Dingolfing- Landau. kennst du vll. eh.
mfg
Hage

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. September 2006, 17:41

hi
@Hage also eichendorf genau kenn ich ned aber dingolfing is mir schon ein begriff;)

so nun is die lackierung soweit auch erledigt (siehe fotos 8) )
Jetzt warte ich eigentlich nur noch auf die tiefgezogenen hauben von unserem vorstand
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Oben.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AliasJack« (14. September 2006, 17:49)


AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. September 2006, 17:42

noch ein foto
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

AliasJack

RCLine User

  • »AliasJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. September 2006, 17:43

das letzte übrigens zum vergleichen mit dem orginal siehe mein avatar
8)
Mfg Jakob
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unten.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

20

Donnerstag, 14. September 2006, 17:51

heißes Teil!!!

Schön gebaut!!


Weißt du schon wie du die Kabinenhaube machen wirst?